utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Landwirtschaftliche Betriebslehre

von Dabbert, Stephan; Braun, Jürgen Fach: Betriebswirtschaftslehre; Agrar-/ Forstwissenschaft; Reihe: Grundwissen Bachelor

Dieses Buch ist so aufgebaut und geschrieben, dass Leserinnen und Leser nach der (intensiven) Lektüre die wichtigsten Theorien, Konzepte und Methoden der landwirtschaftlichen Betriebslehre kennen gelernt haben und verstehen können.

Außerdem werden die Leserinnen und Leser zu eigenständigem Denken animiert. Sie sollen sich die Konzepte so zu eigen machen, dass sie diese auf neue Situationen und Probleme anwenden können. Damit das gelingt, heißt es lesen, nachdenken, verstehen – und praktisch üben.

Nach der Einleitung werden in Kapitel 2 die Prinzipien dargestellt, die Entscheidungen und Planungen zu Grunde liegen. Kapitel 3 beschäftigt sich mit den Voraussetzungen dafür, planen und entscheiden zu können. Im Kapitel 4 stellt der Band eine bewährte Auswahl unterschiedlicher Planungswerkzeuge vor, die das klassische Handwerkszeug landwirtschaftlicher Betriebswirte bilden. Mit strategischen Entscheidungen befasst sich das Kapitel 5.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,99 €
3. korr. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
3. korr. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825238193
UTB-Titelnummer 2792
Auflagennr. 3. korr. Aufl.
Erscheinungsjahr 2012
Erscheinungsdatum 05.12.2012
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Ulmer
Umfang 288 S., 59 Abb., 52 Tab.
Inhalt
1 Warum landwirtschaftliche Betriebslehre studieren? 7
1.1 Landwirtschaft – Herausforderungen der Zukunft 7
1.2 Aufgabengebiet der landwirtschaftlichen Betriebslehre 9
1.3 Lieber „Allgemeine Betriebswirtschaftslehre“ (BWL) studieren 12
1.4 Wegweiser durch dieses Buch 13
2 Entscheiden und Planen: Prinzipien 15
2.1 Grundbausteine 16
2.2 Neoklassische Produktionstheorie 22
2.2.1 Einfache Produktion 24
2.2.2 Verbundene Produktion 46
2.3 Lineare Technologie 57
2.4 Gewinnmaximierung und andere Ziele 65
2.5 Unvollständige Information, Unsicherheit und Risiko 69
2.6 Transaktionskosten und asymmetrische Information 76
2.7 Praktische Planung: Zwischen Pragmatismus und Theorie 83
3 Voraussetzungen: Ressourcen, Institutionen und Information 85
3.1 Produktionsfaktoren und ihre Beschaffung 85
3.1.1 Güter, Dienste, Rechte 86
3.1.2 Unternehmensführung 115
3.2 Absatz: Märkte und Marketing 120
3.3 Politischer und rechtlicher Rahmen 125
3.4 Informationsmanagement: Daten und Rechnungswesen 129
3.4.1 Grundbegriffe des betrieblichen Rechnungswesens 133
3.4.2 Ertrags-Aufwands-Rechnung und Bilanz 138
3.4.3 Leistungs-Kosten-Rechnung 159
4 Werkzeuge 174
4.1 Verfahrensvergleich 174
4.2 Voranschlag 182
4.3 Grundlagen der Investitionsrechnung 221
4.4 Integration ökologischer Gesichtspunkte 237
5 Betriebliche Planung und strategische Entscheidungen 249
5.1 Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken-Analyse (SWOT-Analyse) 252
5.2 Szenariotechnik 261
5.3 Wachstum 266
5.4 Diversifikation 276
Dank 282
Literaturverzeichnis 283
Stichwortverzeichnis 286
Autoreninfo

Braun, Jürgen

Prof. Dr. Jürgen Braun lehrt Agrarwissenschaft an der Fachhochschule Südwestfalen.

Dabbert, Stephan

Prof. Dr. Stephan Dabbert ist seit 1994 Professor am Institut für Landwirtschaftliche Betriebslehre der Universität Hohenheim, Fachgebiet Produktionstheorie und Ressourcenökonomik im Agrarbereich. (Stand 11.06.2014)
Leserbewertungen

Bewertungen

Kompakt und gut !!!

Bewertung

Kundenmeinung von Alexander Koschker

Ich bin Student der Agrarökonomik und bestellte mir das Buch einerseits als Wiederholungslektüre und andererseits als kompaktes Nachschlagewerk für mein Studium. Ich bin wirklich begeistert.

Die Texte sind sehr gut verständlich und die wichtigsten Fakten werden durch Fragen nach Abschnitten wiederholt und mit Übungen über eine Webseite mit praktischen Beispielen ergänzt.
Die Verknüpfung mit der Praxis gelingt DABBERT und BRAUN mit vielen Beispielen, Tabellen und Grafiken sehr anschaulich.

Speziell im Bereich der neoklassischen Produktionstheorie hatte ich während des Studiums meine Schwierigkeiten und war in diesem Abschnitt total angetan von diesem Buch.

Des Weiteren werden sehr viele Bereiche des Studiums abgedeckt und auf gut 280 Seiten klar zusammengefasst.

Fazit: Wenn mich jemand fragen würde, ob er sich dieses Buch kaufen soll, würde ich diese Frage ganz klar mit "ja" beantworten. Es gab noch kein Buch der Betriebslehre, welches ich so aufmerksam und ausdauernd gelesen habe und immer noch lese.


sehr empfehlenswert

Bewertung

Kundenmeinung von Dorothee Schmalzing

Im Studium der Agrarwissenschaften wird ein recht umfangreiches Wissen aus dem Bereich der Landwirtschaftlichen Betriebslehre verlangt. Der „Dabbert“ hilft garantiert durch alle entsprechenden Prüfungen.
Dieses Buch ist super anschaulich und hilfreich beim Lernen. Besonders wenn man den Autor Herr Dabbert als Dozenten an der Uni hat, ist das Buch ein Muss. Vor allem in den höheren Semestern wird immer wieder Grundlagenwissen aus der Landwirtschaftlichen Betriebslehre abgefragt.
Alle fachlichen relevanten Bereiche werden in ihren Grundlagen und Definitionen ausführlich eingeführt und dargestellt. Unterstützt wird der Text durch gute und aussagekräftige Grafiken. Ein sehr gelungenes Werk.
Der Inhalt ist sehr verständlich geschrieben mit vielen Beispielen, welche auch in einzelnen Schritten erklärt werden, was ich sehr lobenswert finde.
Auf dieser Internetseite gibt es hilfreiche Übungen zu der Landwirtschaftlichen Betriebslehre. Diese Aufgaben kann man mithilfe des Buches sehr gut lösen.
https://www.uni-hohenheim.de/i410a/lernet.html
Die grafischen Darstellungen in diesem Buch sind zwar schwarz/weiß jedoch sehr gut erklärt und lässt keine Fragen offen.

Fazit:
Ein Muss für alle AWler und die mehr über die landwirtschaftliche Betriebslehre wissen wollen. Ein sehr gelungenes Werk.

2 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Landwirtschaftliche Betriebslehre"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Landwirtschaftliche Betriebslehre

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Landwirtschaftliche Betriebslehre
 
  Lade...