utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Literatur für die Schule

Ein Werklexikon zum Deutschunterricht

von Bönnighausen, Marion; Vogt, Jochen Fach: Literaturwissenschaft; Schulpädagogik;

Vom Minnesang bis zur Popliteratur, von Ilse Aichinger bis Carl Zuckmayer, vom "Faust" bis zur „Unendlichen Geschichte“

"Literatur für die Schule" stellt mehr als 500 Werke für den Deutschunterricht der Sekundarstufen vor. Das Handbuch hilft Studierenden bei der Orientierung und erleichtert Lehrern die Auswahl des richtigen Lektürestoffs.

Alle Werke werden literaturästhetisch charakterisiert und sind mit Hinweisen zur Behandlung im Deutschunterricht versehen.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
39,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
31,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
47,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825285227
UTB-Titelnummer 8522
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2014
Erscheinungsdatum 14.05.2014
Einband Gebunden
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag W. Fink
Umfang 871 S.
Pressestimmen
Aus: lehrerbibliothek.de – Jens Walter – 01.09.2014
Dieses neue "Werklexikon zum Deutschunterricht" (Untertitel) sei jeder Deutsch-Lehrkraft in den Sekundarstufen unbedingt empfohlen; denn es bietet verständliche, kompakte und dichte Informationen zu 500 gängigen oder empfehlenswerten Werken […]. Ein überfälliges, hilfreiches, anregendes und informatives Werklexikon, das den Deutschunterricht in den Sekundarstufen ebenso bereichern wird wie es Lehramtsstudierenden des Faches Deutsch einen kompakten Überblick bietet.

Aus: ekz.infodienst – Ronald Schneider – KW 27/2014
[...] Der 870 Seiten starke Band ist alphabetisch nach Autoren und Werken bzw. Werkgruppen gegliedert und bietet in den Einzelartikeln, geschrieben von akademischen Experten, einen kompakten, aber durchweg gut lesbaren Überblick über Inhalt, Autorintention, Kontextbezüge und interpretatorische Aspekte. [...]

Aus: media-mania.de – Matthias Jakob
[...] ein Gewinn für jeden Deutschlehrer und literarisch Interessierte, da hier schnell verfügbare, leicht verständliche und fachlich hochwertige Informationen zu gängigen oder empfehlenswerten Werken des Deutschunterrichts enthalten sind.

Autoreninfo

Bönnighausen, Marion

Prof. Dr. Marion Bönnighausen lehrt Germanistik/ Literatur- und Mediendidaktik an der Westfälische Wilhelms-Universität Münster. (Stand 12.05.2014)

Vogt, Jochen

Prof. Dr. Jochen Vogt unterrichtet an der Folkwang-Universität der Künste in Essen. Von 1973 bis 2008 war er Professor für Germanistik/Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik an der Universität Essen; von 1996 bis 2004 Fachgutachter der Deutschen Forschungsgemeinschaft für Neuere deutsche Literatur, von 2002 bis 2005 Fellow am Kulturwissenschaftlichen Institut des Landes NRW, von 2006 bis 2008 Leiter des Master-Studiengangs „Literatur und Medienpraxis“ an der Universität Duisburg-Essen.

Weitere Titel von Bönnighausen, Marion; Vogt, Jochen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von F. Schneider

Das Werklexikon ist ein ausgezeichnetes Nachschlagewerk für Literatur, die im Unterricht einsetzbar ist. Auch aus der Gegenwartsliteratur sind zahlreiche Autoren vertreten und gerade die Werke benannt, die in der Schule wirklich einsetzbar sind (etwa Erpenbeck: Wörterbuch). Zudem findet sich wichtige Literatur von Migranten. Eine Stärke liegt auch darin, dass auch Erzählbände und Lyrik aufgenommen sind. Die Texte sind in ihrer Kürze pointiert und ein sehr guter Ausgangspunkt für eine Beschäftigung mit den Werken.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von T. Mergen

Eine umfassende Empfehlungsliste für mehr als 500 Werke der deutschsprachigen Literatur für den Unterricht der Sekundarstufen. Endlich mal eine kommentierte Leseliste mit Blick auf die Schule und die heutige Lesesozialisation der jungen Menschen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von A. Stadter

Es ist so geschrieben, dass es von Studenten, Lehrern wie Schülern der Sek. II verstanden werden kann und liefert eine gelungene, wenn auch bei den aktuellen Titeln z. T. etwas eigenwillige Auswahl an Titeln.

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Literatur für die Schule"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Literatur für die Schule

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Literatur für die Schule
 
  Lade...