utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Marketing in Tourismus und Freizeit

von Hartmann, Rainer Fach: Betriebswirtschaftslehre; Tourismus;

Die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft muss sich besonderen Herausforderungen stellen: Das Verhalten und die Einstellungen der Gäste unterliegen einem schnellen Wandel – online werden sie zu „Kooperationspartnern“ der eigentlichen Anbieter. Informationstechnologien machen die globalisierte Welt zu einem „digitalen Dorf“. Der Kunde stellt zunehmend Sinnfragen und möchte Produkte, die zu seinem Lebensstil passen – das erfordert viel Kreativität!
Als Hilfestellung vermittelt dieses Lehrbuch die Grundlagen des Tourismus- und Freizeitmarketings und bietet entsprechende Best-Practice-Beispiele an. Die Struktur des Buches entspricht dem Ablauf eines Marketing-Managementprozesses (Analyse – Ziele / Strategien – Gestaltung – Realisierung – Kontrolle).

Jedes Kapitel wird durch Lernziele eingeleitet und am Kapitelende festigen Kernaussagen sowie Wiederholungsfragen das Verständnis.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825239732
UTB-Titelnummer 3973
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2013
Erscheinungsdatum 23.10.2013
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag UVK Lucius
Umfang 246 S., zahlr. Abb. und Fotos
Inhalt
Vorwort 5
Inhalt 7
Abkürzungsverzeichnis 11
1 Freizeit und Tourismus als Gegenstandsbereiche des Marketings 13
1.1 Freizeit 14
1.1.1 Freizeit als Gegenstand des Marketings 16
1.1.2 Wirtschaftsfaktor Freizeit 19
1.2 Tourismus 20
1.2.1 Struktur der touristischen Nachfrage 21
1.2.2 Wirtschaftsfaktor Tourismus 25
1.2.3 Strukturen und Akteure des Tourismus-Angebots 28
1.2.4 Nachhaltiger Tourismus als Leitbild 33
2 Marketing-Grundlagen und Begriffe 39
2.1 Entwicklung und Begriff des Marketing 40
2.1.1 Tourismus- und Freizeitmarketing 42
2.1.2 Aufgaben des Marketing-Managements 46
2.2 Besonderheiten des Dienstleistungsmarketings in Tourismus und Freizeit 49
2.3 Nonprofit-Marketing in Tourismus und Freizeit 53
2.3.1 Nonprofit-Organisationen (NPO) 53
2.3.2 Nonprofit-Marketing als Beziehungsmarketing 56
2.4 Marketing-Management als Prozess 58
3 Marketinganalyse 63
3.1 Unternehmensanalyse 66
3.1.1 Ressourcenanalyse 67
3.1.2 Prozessorientierte Betriebsanalyse 69
3.2 Marktanalyse 74
3.2.1 Marktabgrenzung 74
3.2.2 Konsumenten-Marktforschung 77
3.2.3 Konkurrenz-Marktforschung 89
3.3 Umweltanalyse 91
3.4 Strategische Analyse 97
3.4.1 SWOT-Analyse 97
3.4.2 Lebenszyklusanalyse 99
3.4.3 Portfolioanalysen 101
3.4.4 Positionierungsanalysen 103
4 Strategisches Marketing 107
4.1 Festlegung der Ziele 108
4.2 Entwicklung von Strategien 120
4.2.1 Strategische Geschäftsfelder und –einheiten 122
4.2.2 Marktsegmentierung 123
4.2.3 Marktwahlstrategien 127
4.2.4 Strategien der Marktbearbeitung 130
4.3 Strategien der Markenführung 137
4.4 Strategiebewertung und –profil 142
5 Operatives Marketing 147
5.1 Produktpolitik 151
5.1.1 Festlegung des Leistungsprogramms 152
5.1.2 Produktmanagement 154
5.1.3 Produktpolitik in den Dienstleistungsphasen 157
5.2 Preispolitik 159
5.2.1 Preisfestlegung 160
5.2.2 Preisdifferenzierung 161
5.2.3 Konditionenpolitik 164
5.3 Vertriebspolitik 165
5.3.1 Stationärer Vertrieb über Reisebüros 167
5.3.2 Online-Distribution 169
5.4 Kommunikationspolitik 172
5.4.1 Klassische Werbung 175
5.4.2 Verkaufsförderung 178
5.4.3 Public Relations (PR) 179
5.4.4 Online-Kommunikation 184
5.4.5 Event- und Erlebnismarketing 192
5.4.6 Sponsoring 199
5.5 Marketing-Mix-Profil 202
6 Marketing-Implementierung und Controlling 207
6.1 Marketingimplementierung 208
6.1.1 Durchsetzung von Marketingstrategien 208
6.1.2 Umsetzung von Marketingstrategien 211
6.2 Marketing-Controlling 214
6.2.1 Strategische Kontrolle 216
6.2.2 Umsetzung des Controlling 219
Literaturverzeichnis 227
Abbildungsverzeichnis 238
Tabellenverzeichnis 240
Index 241
Pressestimmen
Aus: TOURImag 2/2015
[.-.] Das Buch Marketing in Tourismus und Freizeit bietet einen niedrigschwelligen Einstieg in das Thema und bringt dennoch einen hohen Nutzen nicht nur für Einsteiger sondern auch Fortgeschrittene und Praktiker.

Aus: Zeitschrift für Tourismuswissenschaft 6/1 2014 – Natalie Stors
[…] Es handelt sich hierbei um solide Grundlagenliteratur, die sowohl für Studierende in Freizeit- und Tourismusstudiengängen als auch für Praktiker durch seine klare Struktur und einfache Handhabbarkeit in beste Weise zur Unterstützung der täglichen Arbeit oder als kleines Nachschlagewerk geeignet ist.

Aus: ekz-infodienst – Joachim Weigelt – KW 04/2014
Der Bremer Professor folgt unaufgeregt der "klassischen" Marketingstruktur und bietet ein Lehrbuch, das die Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft beschreibt. Locker aufgebaut, mit vielen Inserts, und angenehm zu lesen wird das Gefühl von Seriosität und ethischem Anspruch vermittelt. […]

Autoreninfo

Hartmann, Rainer

Prof. Dr. Rainer Hartmann lehrt und forscht an der Hochschule Bremen. Thematische Schwerpunkte sind das Marketing-Management von Tourismus und Freizeit, Stadtmarketing sowie Kultur- und Eventmanagement. Er übte verschiedene Tätigkeiten in Forschung und Lehre (Universität Erlangen-Nürnberg und International School of Management in Dortmund) sowie in der Unternehmensberatung (CIMA Beratung + Management GmbH) aus.
Leserbewertungen

Bewertungen

guter Überblick

Bewertung

Kundenmeinung von Patrick H.

Das Buch von Hartmann folgt einem schönen Aufbau und gibt einen ersten Überblick der verschiedenen Marketingansätze.
Besonders wenn man im Vorfeld nur wenig mit Marketing und den dazugehörigen Theorien in Kontakt war, bietet das Buch einen guten Überblick.
Die Zusammenfassungen am Ende der Kapitel und der Verweis auf weitere Literatur gibt einem Hilfestellung, um einzelne Aspekte zu vertiefen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von K. Gerth

Ein gutes Ergänzungsbuch zur Standardliteratur im Fachbereich. Gute Darstellung der Marketing-Tools und -Strategien sowie der Querschnittsfunktion des Marketing.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von U. Wagenseil

Gute Inhaltsstruktur mit den relevantesten Themen.

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Marketing in Tourismus und Freizeit"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Marketing in Tourismus und Freizeit

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Marketing in Tourismus und Freizeit
 
  Lade...