utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Michel Foucault

von Ruffing, Reiner Fach: Philosophie; Reihe:

Michel Foucault hat unsere Sicht der Welt verändert. Wer dieses Buch liest, weiß warum.

Der ideale Einstieg in Leben und Werk des großen französischen Denkers: Gut verständlich stellt Reiner Ruffing die Thesen und Theorien Foucaults vor, setzt sie in Beziehung zu seinem Leben und den zeitgeschichtlichen Hintergründen.

Die erst in jüngster Zeit edierten Vorlesungen, kleinen Texte und Interviews sind durchgehend berücksichtigt.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
9,99 €
2. durchges. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
7,99 €
2. durchges. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
11,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825230005
UTB-Titelnummer 3000
Auflagennr. 2. durchges. Aufl.
Erscheinungsjahr 2010
Erscheinungsdatum 08.12.2010
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag W. Fink
Umfang 125 S.
Zusatzmaterial
Inhalt
Einführung
Foucault im Profil
1 Wahnsinn und Gesellschaft 27
2 Die Geburt der Klinik 37
3 Die Ordnung der Dinge 40
4 Die Archäologie des Wissens 52
5 Überwachen und Strafen 55
6 Die Macht der Psychiatrie 67
7 In Verteidigung der Gesellschaft 72
8 Geschichte der Gouvernementalität 78
9 Der Wille zum Wissen 86
10 Der Gebrauch der Lüste 91
11 Die Sorge um sich 96
12 Hermeneutik des Subjekts 100
Anhang:
Glossar 104
Siglen 113
Bibliographie 114
Anmerkungen 118
Personenregister 124
Pressestimmen
Aus: litart.twoday.net – Side Effects, 02.06.2008
[…] Allein dem Gedanken nachzugehen, dass unser Wissen und unsere vermeintlichen Wahrheiten nur innerhalb bestehender Denkstrukturen, die sich wiederum ungreifbar in verschiedensten Handlungen auf der Mikroebene manifestieren, entstehen und sich entwickeln konnten, macht die Lektüre von Foucault empfehlenswert. Reiner Ruffing versteht es, dem Leser des Bandes "Michel Foucault" Lust zu machen, sich auf diesen ungewöhnlichen französischen Denker einzulassen.
> Zum Volltext der Rezension
Autoreninfo

Ruffing, Reiner

Ruffing, Reiner

Reiner Ruffing ist Autor zahlreicher Lehr- und Sachbücher zur Philosophie.

Weitere Titel von Ruffing, Reiner

Leserbewertungen

Bewertungen

Foucault - wissenschaftlich, präzise und zugänglich

Bewertung

Kundenmeinung von Xaver Grimplini

Reiner Ruffing ist ein präzises und wissenschaftlich tiefgreifendes Portrait des großen französischen Philosophen Michel Foucault gelungen, das sowohl den biografischen als auch den wesentlichen denkerischen Schwerpunkten gerecht wird.

In zwölf Kapiteln erörtert Ruffing die prägnantesten und einflussreichsten Kernthesen, Fragestellungen und Theorienkomplexe Foucaults. Dabei orientiert sich der Autor chronologisch an den Veröffentlichungen foucault'scher Arbeiten und Schriften. Dies ermöglicht dem Leser die Entwicklung der philosophischen Ideen, Konzepte und Denkweisen Michel Foucaults besser nachvollziehen zu können. Die in den Einzelnen Kapiteln behandelten Schriften werden, in Bezug auf die ihnen zugrundeliegende Kernthese, analysiert und gedeutet. Neuralgische Punkte und schwierige Passagen werden dabei gesondert hervorgehoben und zum Teil durch Merksätze zusammengefasst. Als weiteres Hilfsmittel dienen zahlreiche Zitate von Philosophen und Schriftstellern, welche ein von Foucault bearbeitetes Thema, unabhängig von ihm, in anderer Art und Weise Ausdruck verliehen haben. Neben vielen Zitaten von Foucault selbst, hat Reiner Ruffing zahlreiche Querverweise von Philosophen (z.B. Kant, Nietzsche, Heidegger) eingefügt, die das foucault'sche Denken nachweislich und nachhaltig beeinflusst haben. In Exkursen innerhalb der einzelnen Kapitel, wird der Einfluss von Michel Foucault auf spezifische philosophische Themenfelder, wie die Erkenntnistheorie und Metaphysik, im philosophiegeschichtlichen Kontext, betrachtet.

Im Anhang befindet sich unter anderem ein Glossar, in welchem zentrale Begriffe und Begriffspaare foucault'scher Philosophie stichhaltig und verständlich definiert werden.

Das Buch von Reiner Ruffing ist optimal geeignet für Personen ohne große philosophische Vorkenntnisse, aber auch zum intensiven Lernen und Wiederholen vor Prüfungen und Klausuren.

Foucault kompakt und übersichtlich

Bewertung

Kundenmeinung von GholamHossein Movahedian

Ich fand das Buch sehr interessant, besonders für mich als Erstsemester. Obwohl ich Deutsch nicht als Muttersprache habe, hatte ich kein Problem mit der Sprache ... alles ist ziemlich direkt und leicht erzählt ... besonders die Kompaktheit und Übersichtlichkeit dieses Buches war mir sehr hilfreich, da das komplette Eigen-Erarbeiten eben dieser Verbindungen seiner Werke zeitlich sehr aufwändig wäre. Trotzdem ist das Buch keinesfalls oberflächlich und somit ideal sowohl für einen "schnellen Einblick kurz vor der Vorlesung", als auch für längerfristiges Stöbern und Zusammenhänge erkennen im Rahmen von Foucaults Ideen...

2 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Michel Foucault"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Michel Foucault

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Michel Foucault
 
  Lade...