utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Personalmanagement

von Schmeisser, Wilhelm; Andresen, Maike; Kaiser, Stephan Fach: Betriebswirtschaftslehre; Reihe: UTB basics

Der Spagat zwischen den Erwartungen der Mitarbeiter und den Vorgaben der Unternehmensleitung stellt die Personalbereiche vor große Herausforderungen.

Verständlich gegliedert bietet das Buch Studienanfängern einen idealen Einstieg in das Thema. Neben Kenntnissen über relevante Aufgabenfelder und Funktionsbereiche, erlangen sie die Fähigkeiten personalwirtschaftliche Probleme eigenständig zu erkennen und zu beurteilen.

Durch die zunehmende Globalisierung wird auch das internationale Personalmanagement immer wichtiger. Aus diesem Grund wird der Dimension der internationalen Personalfragen ein eigenes Kapitel gewidmet.

Prüfungsfragen und Aufgaben ermöglichen den Studierenden eine Selbstkontrolle. Mittels QR-Codes können die Leser Definitionen und Glossareinträge mit ihrem Smartphone aufrufen und als E-Lernkarten vor der Prüfung nutzen.

In anschaulicher Form und kompakter Weise werden Studierenden die zentralen Grundlagen und Instrumente eines aktuellen Personalmanagements näher gebracht.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825237332
UTB-Titelnummer 3733
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2012
Erscheinungsdatum 25.10.2012
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag UVK Lucius
Umfang 276 S.
Zusatzmaterial
Inhalt
Vorwort 5
1 Theorien zum Personalmanagement – Von der Produktivität
zum wert- und wissensbasierten Humankapital 10
1.1 Scientific Management als Vorläufer eines Funktionsorientierten
Personalmanagements bzw. „Generellen
Managements“ 11
1.2 Scientific Management als praktischer Auslöser des
„Funktionsorientierten Personalmanagements“ und als
erstes Paradigma des Personalmanagements 12
1.3 Finanzorientiertes Personalmanagement als eine weitere Denkschule 19
1.3.1 Kapitalmarktorientiertes Verfahren 21
1.3.2 Weitere Aspekte sind z. B. die Ziele der Personalkostenplanung 23
1.3.3 Kriterien der Personalkostenplanung 24
1.3.4 Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall 25
1.4 Zum verhaltenswissenschaftlich-arbeitspsychologischen
Ansatz des Personalmanagements 25
1.5 Personalökonomik: Ein volkswirtschaftlicher Ansatz 30
Literatur 36
2 Funktionsorientiertes Personalmanagement 37
2.1 Die Funktion der Personalplanung 38
2.1.1 Personalplanung als informatorische Grundlage 39
2.1.2 Bestimmung der organisatorischen Anforderungen 41
2.1.3 Bestimmung des personalbezogenen Leistungsniveaus 47
Literatur 59
2.2 Die Funktion der Personalbeschaffung 59
2.2.1 Wettbewerbsorientierung 60
2.2.2 Strategien der Kommunikation und Positionierung 64
2.2.3 Prozesse der Personalauswahl und –eingliederung 69
Literatur 75
2.3 Die Funktion der Personalentwicklung 75
2.3.1 Individuelle Mitarbeiterentwicklung 77
2.3.2 Die Entwicklung kollektiver Leistungsfähigkeit 82
2.3.3 Langfristige Entwicklung und Karriere 85
Literatur 89
2.4 Strategische Funktionen des Personalmanagements 89
2.4.1 Mitarbeiter als strategische Ressource 90
2.4.2 Personalstrategie und Unternehmensstrategie 91
2.4.3 Professionalisierung des Personalmanagements 94
Literatur 102
Verwendete Literatur im II Kapitel 103
3 Finanzorientierte Personalwirtschaft 104
3.1 Erfassung und Berechnung ausgewählter personalwirtschaftlicher
Instrumente und Kennzahlen des Jahresabschlusses
für den Berliner Balanced Scorecard Ansatz 104
3.1.1 Zusammenhang der Rechenwerke im Jahresabschluss 105
3.1.2 Personalcontrolling und Berliner Balanced Scorecard Ansatz 106
3.1.3 Balanced Scorecard: Ansatz eines Personal-Performance
Managements 108
3.1.4 Balanced Scorecard als Instrument zur Strategieumsetzung 111
3.1.5 Berliner Balance Scorecard Ansatz 120
Literatur 140
3.2 Personalrisiken und Personalcontrolling: Herausforderungen
an die Finanzorientierte Personalwirtschaft 141
3.2.1 Grundsätzliches 141
3.2.2 Ausgewählte Ansätze des Personalcontrolling 148
Literatur 151
3.3 Zum Entgeltmanagement aus der Sicht einer finanzorientierten
Personalwirtschaft 152
3.3.1 Zum Shareholder Value-Ansatz als Grundlage des
modernen Entgeltmanagements 152
3.3.2 Kritische Betrachtung des wertorientierten Entgeltmanagements 155
3.3.3 Zur Principal-Agent-Problematik 156
3.3.4 Überblick zu den traditionellen Gehaltssystemen 159
3.3.5 Aktienoptionsprogrammen 165
Literatur 174
4 Mitarbeitermotivation, -führung, Management von
Karrieren und Personalbindung 175
4.1 Motivation von Mitarbeitern 175
4.1.1 Grundfragen der Motivation 176
4.1.2 Arbeitszufriedenheit 180
4.1.3 Theorien der Arbeitsmotivation 183
Literatur 195
4.2 Mitarbeiterführung 195
4.2.1 Definitionen von Führung und Führungserfolg 196
4.2.2 Person des Führenden: Eigenschaftstheorie der Führung 198
4.2.3 Führungsverhalten 199
4.2.4 Führungssituation 203
4.2.5 Attributions- und Identifizierungsprozesse 209
Literatur 211
4.3 Management von Karrieren 212
4.3.1 Wie und warum verändern sich Karrieren? Das Aufbrechen
der traditionellen Karriereperspektive 212
4.3.2 Von der traditionellen zur neuen Karriere 216
4.3.3 Individuelle und strukturelle Einflüsse auf Karrieren,
Karrieremanagement und –entwicklung 219
4.3.4 Individuelles Karrieremanagement und organisationale
Unterstützung der Karriereentwicklung 221
Literatur 230
4.4 Personalbindung 230
4.4.1 Fluktuationsraten und –trends 231
4.4.2 Kosten in Verbindung mit der Fluktuation 235
4.4.3 Ursachen der Fluktuation 237
4.4.4 Maßnahmen der Mitarbeiterbindung 239
Literatur 247
Literaturverzeichnis des IV Kapitels 248
Literaturverzeichnis 259
Register 272
Pressestimmen
Aus: WISU – das wirtschaftsstudium 2/13
[…], das drei ausgewiesene Experten auf dem Gebiet der Personalwirtschaftslehre verfasst haben. Auf rund 250 Textseiten gibt es einen kompakten, aktuellen und leicht verständlichen Überblick, womit es sich bestens zum Einstieg in das Fach eignet. […]

Aus: ekz-infodienst – Karl-Heinz Krüger – KW 49 - 2012
[...] Die wichtigsten Theorien zum Thema werden hier aber wirklich nur sehr knapp, für den Einstieg, vermittelt, ansonsten wird der Text äußerst transparent - getrennt nach den verschiedenen Denkschulen - als funktionsorientiertes, finanzorientiertes und verhaltenswissenschaftlich geprägtes Personalmanagement in separaten Hauptkapiteln dargestellt.[...] Reihenübliches, sehr übersichtliches Layout mit sehr vielen Lernhilfen; […]

Personalentwicklung - 2014
[...] Verständlich gegliedert bietet das Buch Studienanfängern einen idealen Einstieg in das Thema. [...]

Autoreninfo

Andresen, Maike

Andresen, Maike

Prof. Dr. Maike Andresen lehrt an der Universität Bamberg.

Kaiser, Stephan

Kaiser, Stephan

Prof. Dr. Stephan Kaiser lehrt an der Universität der Bundeswehr München und hat dort den Lehrstuhl für ABWL, insbesondere Personalmanagement und Organisation inne.Homepage

Schmeisser, Wilhelm

Schmeisser, Wilhelm

Prof. Dr. Wilhelm Schmeisser lehrt Betriebswirtschaft und Organisation an der Hochschule für Technik Berlin.

Weitere Titel von Schmeisser, Wilhelm; Andresen, Maike; Kaiser, Stephan

Reiheninfo
Unsere Lehrbücher für die "Generation @": Die Bände der Reihe utb basics bereiten den Stoff in kompakter, leicht verständlicher und übersichtlicher Form auf. Damit ist der Lernerfolg garantiert – quer durch alle Studienfächer.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von W. Söhner

Sehr gute, breite Grundlage!

Personalmanagement

Bewertung

Kundenmeinung von Katrin Hentschel

Das Buch bietet einen Überblick über wichtige Themen des Personalmanagements. Die Kapitel bauen sinnvoll aufeinander auf, wobei Abbildungen die Aussagen des Textes veranschaulichen und ergänzen. Außerdem werden alle wichtigen Begriffe im Text definiert.
Beim dritten Kapitel "Finanzorientierte Personalwirtschaft" fehlt mir zum Teil der direkte Bezug zum Personalmanagement.
Insgesamt kann das Buch Einsteigern einen ersten Überblick über die Thematik Personalmanagement verschaffen, wobei die Inhalte eher theoretisch beschrieben und nur vereinzelt mit Praxisbeispielen untermalt werden.

2 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Personalmanagement"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Personalmanagement

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Personalmanagement
 
  Lade...