utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Politikwissenschaft

Eine grundlegende Einführung

von Berg-Schlosser, Dirk; Stammen, Theo Fach: Politikwissenschaft; Reihe: Studienkurs Politikwissenschaft

Dieser Klassiker unter den Einführungen wurde für die 8. Auflage vollständig neu überarbeitet. Konzipiert ist der Band für einen Bachelor-Grundkurs. Er vermittelt das gesamte Basiswissen für das Studium der Politikwissenschaft.

Besonderes Anliegen ist es, die Grundzüge des Fachs im Ganzen wie in seinen verschiedenen Teildisziplinen vorzustellen.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
22,99 €
8. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
18,99 €
8. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
27,74 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825237837
UTB-Titelnummer 3783
Auflagennr. 8. Aufl.
Erscheinungsjahr 2013
Erscheinungsdatum 05.12.2012
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Nomos
Umfang 288 S., 8 Abb.
Inhalt
Abbildungsverzeichnis 9
A. Systematischer Teil 11
Vorbemerkung 11
1. Herkunft der Politikwissenschaf 11
1.1 Antike und Mittelalter 14
1.2 Beginn der Neuzeit 16
1.3 Entwicklung in Deutschland 21
2. Wissenschaftstheoretische Grundlagen 27
2.1 Dimensionen der politischen Realität 28
2.2 Determiniertheitsgrad sozialwissenschaftlicher Theorien 31
2.3 Erkenntnisbedingende Faktoren, selbstreferentielle Bezüge 33
2.4 Unterschiedliche Analyseebenen, sozialwissenschaftliche Erklärungsmodelle 38
3. Theorieansätze und Politikbegriffe 41
3.1 Theorieansätze 41
3.2 Politikbegriffe 58
3.3 Schlussbemerkung zu den Theorieansätzen 70
4. Methoden der Politikwissenschaft 74
4.1 Idiographische Methoden 74
4.2 Nomothetische Methoden 79
4.3 Kritische Würdigung 91
B. Teilgebiete 95
5. Politische Ideengeschichte und Philosophie 95
5.1 Begriffsbestimmung und Hintergründe 95
5.2 Konstitutive Fragestellungen 96
6. Systemanalyse in der Politikwissenschaft 110
6.1 Hintergründe 110
6.2 Kritiken 112
6.3 Einfaches Systemmodell 113
6.4 Erweitertes Systemmodell 117
7. Politische Soziologie 121
7.1 Die Kennzeichnung von Gesellschaften mit Hilfe aggregierter Indikatoren 123
7.2 Der „Objekt“-Aspekt der gesellschaftlichen Grundlagen politischer Systeme: Sozialstrukturen 123
7.3 Der „Subjekt“-Aspekt der gesellschaftlichen Grundlagen der Politik:
Politische Kultur 130
7.4 Die Beziehungen Gesellschaft – politisches System („Input“- Bereich): 138
8. Zentrale Institutionen und Politikfelder 146
8.1 Zentrale Institutionen 146
8.2 Die Beziehungen politisches System – Gesellschaft (Output-Bereich): 149
8.3 Eine Output-Struktur besonderer Art: Das Militär 157
8.4 Policy-(Politikfeld)-Analyse 160
8.5 Gesamtaspekte der Systembetrachtung 163
9. Politisches System der Bundesrepublik Deutschland 165
9.1 Zuordnung in Raum und Zeit 165
9.2 Gesellschaftliche Grundlagen 166
9.3 Intermediäre Strukturen 168
9.4 Die Institutionen des zentralen politischen Systems 172
9.5 Gesamtaspekte des Systembetrachtung 174
10. Vergleichende Politikwissenschaft 179
10.1 Typologien politischer Systeme 182
10.2 Konkrete Systemtypen: 187
10.3 Entwicklungstheoretische Ansätze 206
10.4 Aktuelle Entwicklungen 221
11. Internationale Politik (Beziehungen) 226
11.1 Aspekte der Außenpolitik 227
11.2 Zu den wichtigsten Problemen der internationalen Beziehungen der jüngeren Vergangenheit und Gegenwart 233
11.3 Die neue Weltordnung 239
11.4 Ansätze zur weltweiten internationalen Zusammenarbeit 242
11.5 Theorien der Internationalen Politik 245
C. Anwendungsbereiche der Politikwissenschaft 253
12. Politikwissenschaft und praktische Politik 254
12.1 Politische Bildung 257
12.2 Politikberatung 260
12.3 Berufsperspektiven 261
Bibliographie 263
Stichwortverzeichnis 281
Autoreninfo

Berg-Schlosser, Dirk

Berg-Schlosser, Dirk

Prof. Dr. Dirk Berg-Schlosser lehrt an der Philipps-Universität Marburg.

Stammen, Theo

Prof. Dr. em. Theo Stammen lehrte an der Universität Augsburg. Nach wie vor übernimmt er Lehraufträge an der Hochschule für Politik München, der FH Augburg und der Frauenakademie in Ulm.

Weitere Titel von Berg-Schlosser, Dirk; Stammen, Theo

Reiheninfo
Der Studienkurs ermöglicht den schnellen Einstieg in Grundfragen und -themen der Politikwissenschaft. Neben den einführenden Texten helfen bibliografische Hinweise, Kontrollfragen und weiterführende Links ins Internet zur weiteren Vertiefung des Themas. Die Bände richten sich an Studentinnen und Studenten der ersten Semester, sind aber auch zum schnellen Einstieg in ein Thema eine wertvolle Unterstützung.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Politikwissenschaft. Eine grundlegende Einführung

Bewertung

Kundenmeinung von Ali Ekber Erez

Standardwerk für Praxis und Theorie!!!

Schlosser und Stammen ist gut gelungen, eine präzise grundlegend Einführung für die Politikwissenschaft darzubieten. Beide Autoren stellen zunächst die Entwicklung und Herkunft der Politikwissenschaft dar. Darauf basierend erfolgt dann die Darstellung der theoretischen Grundlagen. Insbesondere gehen die Autoren auf die Dimensionen der politischen Realität sowie auf sozialwissenschaftliche Erklärungsmodelle ein. In diesem Kapitel werden die unterschiedliche Theorieansätze und mögliche Methoden der Politikwissenschaft erläutert. Im zweiten großen Abschnitt widmen sich die Autoren der politischen Ideengeschichte und Philosophie. Im Gegensatz zu anderer Einführungsliteratur befassen sich die Autoren unter anderem mit politischer Soziologie. Im zweiten Kapitel werden die wichtigsten Institutionen und Politikfelder dargestellt sowie das politische System der Bundesrepublik Deutschland. Die letzten beiden Abschnitte befassen sich mit vergleichende Politikwissenschaft und der internationalen Beziehungen. Abschließend geht es um die Anwendungsbereiche der Politikwissenschaft in verschieden Bereichen, wie Bildung, Beratung und Beruf.

Das Buch ist überschau und gut gegliedert. Es eignet sich gut für Studierende der Politikwissenschaft und allgemein für Erwachsenenbildung.
Verschiedene Modelle und Systeme werden anhand von Abbildungen erneut dargestellt und dienen somit zum besseren Verständnis. Das Buch als Einführungsliteratur kann für das gesamte Grundstudium als Basisliteratur verwendet werden.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Politikwissenschaft"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Politikwissenschaft

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Politikwissenschaft
 
  Lade...