utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Neuerscheinungen und Neuauflagen

In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 112 gesamt

  1. Basiswissen Deutsche Gegenwartssprache  
    (2)

    Basiswissen Deutsche Gegenwartssprache

    von Kessel, Katja; Reimann, Sandra

    Überarbeitete und erweiterte Neuauflage des bewährten Einführungsbuches.

    Der Band behandelt die wichtigsten Teilbereiche und Methoden der deutschen Sprachwissenschaft.

    In der Neuauflage wird erstmals die Pragmatik als weitere klassische sprachwissenschaftliche Disziplin in das Grundlagenbuch aufgenommen.

    Jedes Kapitel enthält Übungen sowie Hinweise zu weiterführender Literatur.

    Gewinnbringende Basislektüre für alle Studierenden der germanistischen Sprachwissenschaft.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Bilderbuchanalyse  

    Bilderbuchanalyse

    von Kurwinkel, Tobias

    Bilderbücher spielen nicht nur für die frühkindliche Bildung und Medienerziehung eine zentrale Rolle. In den letzten Jahrzehnten haben sich komplexe Formen der Interdependenzen von Bild und Text sowie eine lebhafte Rezeption der Bildenden Kunst bzw. medialen Kultur entwickelt.

    Dieser Band führt umfassend in das Bilderbuch als Buchgattung ein. Dabei steht die narratoästhetische Analyse in Bild und Text im Zentrum, die anhand zahlreicher Beispiele erläutert wird. Exemplarisch angewandt wird der Ansatz durch Beispielanalysen von ausgewiesenen Experten, die Bilderbücher und Apps, etwa Shan Tauns „Die Regeln des Sommers“, untersuchen. Kapitel zur Didaktik des Bilderbuchs sowie ein Glossar zu wichtigen Begriffen und zur Fachterminologie runden den Band ab.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Die Frage nach der Gerechtigkeit  

    Die Frage nach der Gerechtigkeit

    von Gloy, Karen

    Die Frage nach der Gerechtigkeit beschäftigt die Menschen nicht erst seit heute, sie ist so alt wie die menschliche Gesellschaft selbst. In jüngerer Zeit wird sie auch hinsichtlich anderer Lebewesen gestellt wie Tiere und Pflanzen, die Biosphäre, ja die gesamte Umwelt. Die Gerechtigkeitsvorstellungen einer Gesellschaft sind Bezugspunkt für Gesetze, für staatliche Ordnung, für Wohlfahrt, sogar für ihre Haltung zum Umweltschutz u.v.m. Sie sind aber nichts Feststehendes, sondern historischem Wandel unterworfen. Karen Gloy bietet eine systematische Darstellung von Gerechtigkeitspositionen über Epochen und Kulturen hinweg. Es geht dabei stets um das Typische, um die sachlichen Konstellationen, die im Rahmen zeit- und kulturgeschichtlicher Sichtweisen möglich sind. Durch diesen Vergleich wird letztlich das Wesen der Gerechtigkeit erkennbar.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Fälle zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)  

    Fälle zum Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG)

    von Wersig, Maria

    Antidiskriminierung – Rechtsgrundlagen

    Das Fallbuch vermittelt anschaulich und strukturiert Grundkenntnisse des Antidiskriminierungsrechts. Mit praxisorientierten Fallbeispielen werden Definitionen und Strukturen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) erarbeitet und Anwendungsprobleme aufgezeigt.

    Das Buch erleichtert den Einstieg in die Materie für Studierende und Menschen in der Beratungspraxis. Wichtige Rechtsprechung aus dem Arbeits- und Zivilrecht wird berücksichtigt und verständlich aufbereitet.

    Für alle, die sich im Studium und in der Praxis mit Antidiskriminierung auseinandersetzen ein verständlicher Überblick über die Rechtsgrundlagen im AGG.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Forschendes Lernen in der Praxis der Sozialen Arbeit  

    Forschendes Lernen in der Praxis der Sozialen Arbeit

    von Sabla, Kim-Patrick

    Der Nutzen sozialwissenschaftlicher Forschungsmethoden für die berufliche Praxis ist bei Studierenden der Sozialen Arbeit und PraktikerInnen höchst umstritten. Wie kann in der Ausbildung ein forschender Habitus erreicht werden?

    Warum ist Forschendes Lernen für die praktische Arbeit wichtig und wie kann es dort Anwendung finden? Diese und weitere Fragen beantwortet der Autor in seinem Buch, macht Lust darauf, Forschendes Lernen auszuprobieren und zeigt auf, wie Forschendes Lernen und professionelles Handeln in der Sozialen Arbeit zusammenhängen.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Grammatisches Kompendium  

    Grammatisches Kompendium

    von Kürschner, Wilfried

    Erweiterte Neuauflage des bewährten Nachschlagewerkes zur germanistischen Linguistik.

    Der Band konzentriert sich auf die grundlegenden Bereiche der Grammatik und erläutert die grammatischen Grundbegriffe leicht verständlich und präzise.

    Der systematische Aufbau und zahlreiche Beispiele erleichtern das Erlernen der Fachbegriffe in Sachzusammenhängen.

    Ein grundlegendes Buch für alle Studierenden der germanistischen Sprachwissenschaft.

    Aus einer Rezension:
    „Die Präzision der Definitionen, ihre Erklärung im systematischen Zusammenhang und die Übersichtlichkeit der Darstellung sind drei wesentliche Argumente für die Stärke des Grammatischen Kompendiums“
    (ZRS 4, 2012).

    Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Grundriss der Neueren deutschsprachigen Literaturgeschichte  

    Grundriss der Neueren deutschsprachigen Literaturgeschichte

    von Neuhaus, Stefan; Reihe: UTB basics

    Wie frei kann ein Individuum in einer Gesellschaft überhaupt sein? Goethes Götz stirbt im Kerker, seine letzten Worte lauten: "Freiheit! Freiheit!" Schillers Marquis Posa fordert vom spanischen König Philipp: "Geben Sie Gedankenfreiheit!" Für die orientierungslosen Figuren der Gegenwartsliteratur gilt hingegen: "Die Freiheit kommt, wenn sie irrelevant geworden ist" (Zygmunt Bauman). Freiheit ist der Schlüsselbegriff der Neueren deutschsprachigen Literaturgeschichte. Dazu kommt, dass Freiheit die Grundlage schöpferischer Produktion und damit der Entwicklung von Literatur ist. Diese Einführung gibt nicht nur einen Überblick über die Literaturgeschichte, sondern verknüpft diesen Überblick mit der zentralen Frage nach der (Un-)Möglichkeit, frei zu sein.
    Mehr...
    Ab: 26,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Grundwissen Medizin  
    (2)

    Grundwissen Medizin

    von Strametz, Reinhard

    Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle, die sich im Studium oder in der Arbeit mit dem Gesundheitssystem und der Medizin beschäftigen.
    Das Buch stellt medizinisches Grundwissen fundiert vor und führt kundig in Fachtermini ein. Im Mittelpunkt stehen u. a. der Ablauf des medizinischen Behandlungsprozesses von der Anamnese bis zur Therapie sowie wichtige Methoden und Ansätze der Medizin, etwa die Evidenzbasierte Medizin und die Prävention.
    Auf ausgewählte Krankheitsbilder, wie zum Beispiel Adipositas, Diabetes mellitus, Schlaganfall oder Krebs, wird eingegangen. Die Spannungsfelder der Medizin, die sich etwa aus der Ökonomisierung oder Globalisierung der Medizin ergeben, finden ebenfalls Beachtung.

    Die zweite Auflage wurde um die Themen Arzneimitteltherapie und operative bzw. interventionelle Medizin ergänzt. Auch auf die Themen Ärztliche Heilkunst und Medizin als Hochrisikobereich wird nun eingegangen.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  9. Hochbegabung  
    (2)

    Hochbegabung

    von Ziegler, Albert; Reihe: UTB Profile

    Das Buch bietet Studierenden einen umfassenden und praxisrelevanten Forschungsüberblick über das Phänomen der Hochbegabung: von der Begriffsklärung über Merkmale von Hochbegabung - differenziert nach Begabungsbereichen - und verschiedene Erklärungsmodelle bis hin zu Förder- und Beratungsmöglichkeiten. Fallbeispiele ermöglichen den LeserInnen den Einblick in die praktische Arbeit und runden den Band ab.
    Mehr...
    Ab: 13,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Hochschuldidaktik in der Praxis: Lehrveranstaltungen planen  

    Hochschuldidaktik in der Praxis: Lehrveranstaltungen planen

    von den Ouden, Hendrik; Rottlaender, Eva-Maria

    Praktische Anleitung für gute Hochschullehre

    Das Workbook bietet einen Überblick über zentrale Themen und Aspekte der Konzeptionierung und Planung von Lehrveranstaltungen an Hochschulen.

    Zahlreiche Reflexions- und Arbeitsaufgaben sowie ein kleiner Methodenreader statten Lehrende in der Hochschulbildung mit dem „Rüstzeug“ aus, mit dem sie bestens für die Lehre gewappnet sind - ob sie nun gerade erst damit beginnen oder nach neuen Inspirationen suchen.

    Dieses Buch soll Lehrenden eine Struktur bieten, anhand derer sie von der Tabula Rasa und einem überlaufenden Ideenpool am Semesterbeginn zu einer strukturierten und studierendenorientierten Planung ihrer Lehrveranstaltung gelangen.

    Lehrveranstaltungen planen leicht gemacht - mit diesem umfassenden Workbook zur Hochschuldidaktik bleiben keine Fragen offen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Inklusion  

    Inklusion

    von Saalfrank, Wolf-Thorsten; Zierer, Klaus

    Chancen und Probleme inklusive

    Inklusion ist das gemeinsame Lernen aller ohne Ausgrenzung, von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Beeinträchtigung, hochbegabten und leistungsschwachen Schülern, von der Kita bis zur Berufsbildung - und damit eine gewaltige Herausforderung, für das Schulsystem.

    Diese Einführung erklärt die Grundlagen des Inklusionsbegriffs, welche didaktischen Herausforderungen und Chancen damit verbunden sind und stellt Beispiele gelungener Inklusion vor.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  12. Interdisziplinäre Kompetenzen  

    Interdisziplinäre Kompetenzen

    von Lerch, Sebastian

    Interdisziplinär erfolgreich

    „Interdisziplinäre Kompetenzen“ spielen eine bedeutende Rolle. Die Begriffe werden mit einer großen Selbstverständlichkeit in wissenschaftlichen, bildungspolitischen und öffentlichen Debatten genutzt. Aber verstehen alle dasselbe darunter?

    Was sind die Potenziale und wo liegen die Fallstricke interdisziplinärer Ansätze? Der Autor analysiert interdisziplinäre Kompetenzen umfassend in ihren theoretischen, empirischen und praktischen Ausformungen.

    Die Einführung bietet nicht nur eine Übersicht über die Vielschichtigkeit des Themas, sondern zudem eine wichtige Arbeitsgrundlage für das eigene Handeln in Wissenschaft und Praxis.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Juristischer Gutachtenstil  
    (4)

    Juristischer Gutachtenstil

    von Hildebrand, Tina

    Neuauflage des erfolgreichen Leitfadens zur Erstellung juristischer Gutachten.

    Der Band hilft sowohl Einsteigern als auch Fortgeschrittenen, juristische Fallbearbeitungen in Seminaren und Klausuren sprachlich-stilistisch einwandfrei zu erstellen.

    Das Lehr- und Arbeitsbuch bietet neben theoretischen Ausführungen auch vielfältige Übungen sowie Checklisten für ein gutes Gutachten.

    "Bestenfalls läse jeder Erstsemesterstudent den Text."
    (Prof. Dr. Roland Schimmel in "Zeitschrift für Didaktik der Rechtswissenschaft")

    Das Buch führt verständlich an alle Fragen heran, die sich im Zusammenhang mit juristischen Gutachten stellen und verbessert gezielt die Schreibkompetenz.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Kleine Philosophiegeschichte  

    Kleine Philosophiegeschichte

    von Breul, Martin; Langenfeld, Aaron; Reihe: Grundwissen Theologie

    Dieses Kompendium bietet Studierenden der Theologie eine leicht verständliche und schnell zu lesende Einführung in die für sie relevanten Konzepte der Philosophie. Die Leser lernen bedeutende Philosophen kennen und erhalten zugleich einen Überblick über zentrale Schulen und Strömungen. Dabei werden alle Ansätze stets nach ihrem theologischen Ertrag befragt.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Lernen  

    Lernen

    von Hackl, Bernd; Reihe: Studientexte Bildungswissenschaft

    Problembezogene Einführung

    Wie lernen wir eigentlich? - Bernd Hackl führt problembezogen in die pädagogisch relevante Lerntheorie ein und beleuchtet dabei sowohl das intentionale als auch das inzidentelle Lernen.

    Es richtet sich an alle, die das Lernen anderer in pädagogischer Absicht verstehen, anregen und unterstützen wollen, insbesondere an jene, die sich dafür entschieden haben, dieser Aufgabe in ihrer beruflichen Tätigkeit nachzugehen.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Makroökonomik und Wirtschaftspolitik  

    Makroökonomik und Wirtschaftspolitik

    von Böschen, Iris

    Aktuelle Wirtschaftspolitik und Makroökonomie verstehen

    Wie hat sich die deutsche Volkswirtschaft seit der Weltwirtschaftskrise 2009 entwickelt?
    Iris Böschen erläutert in diesem Lehrbuch die makroökonomischen Entwicklungen der letzten Jahre und vermittelt vor dem Hintergrund aktueller wirtschaftspolitischer Entscheidungen makroökonomische und wirtschaftspolitische Zusammenhänge.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 7
  Lade...