utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Sonderangebote

In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 305 bis 313 von 313 gesamt

  1. Wie soll der Mensch sein?  
    (1)

    Wie soll der Mensch sein?

    von Salamun, Kurt

    Mit der Frage nach dem Sinn des Menschseins und den Antworten ausgewählter europäischer Philosophen des 19. und 20. Jahrhunderts stellt Kurt Salamun ein zentrales Thema der Philosophie verständlich vor.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Wilhelm Dilthey  

    Wilhelm Dilthey

    von Lessing, Hans-Ulrich

    Der Rang Wilhelm Diltheys (1833–1911) als Klassiker der deutschen Philosophie ist unumstritten. Dieses Studienbuch führt konzentriert in sein Leben und Werk ein.

    Es ist ganz auf die Bedürfnisse von Studierenden des Fachs Philosophie zugeschnitten. Alle wichtigen Aspekte von Diltheys Werk kommen darin zur Darstellung. Nach einem kurzen Überblick über seine Biografie werden in eingehenden, textnah interpretierenden Darstellungen die wichtigsten Arbeitsfelder und theoretisch-philosophischen Konzeptionen Diltheys vorgestellt.

    Dies sind seine Philosophie der Geisteswissenschaften, seine Philosophie des Lebens, seine deskriptive Psychologie, seine Entwürfe zur Hermeneutik sowie seine späte Weltanschauungslehre. Eine Skizze der Rezeptions- und Wirkungsgeschichte beschließt die Darstellung. Ergänzt wird die Einführung durch eine ausführliche Bibliografie der Primär- sowie der wichtigsten Sekundärliteratur.

    Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
    Mehr...
    Ab: 6,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  3. Wilhelm von Humboldt  

    Wilhelm von Humboldt

    von Konrad, Franz-Michael; Reihe: UTB Profile

    Wilhelm von Humboldt gilt noch heute als einer der bedeutendsten Schul- und Bildungsreformer. Dabei war seine Amtszeit als preußischer Ministerialbeamter nur von kurzer Dauer. Er ist für die Gründung der Berliner Universität verantwortlich und hat eine Fülle an Schriften von zeitloser Aktualität zur Bildungstheorie, zur Kunst- und Sprachphilosophie sowie zur Politik hinterlassen. Leben und Werk dieses großen Intellektuellen werden in diesem Profile-Band vorgestellt.
    Mehr...
    Ab: 5,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  4. Wirtschaftsgeographie 2 Empirie  

    Wirtschaftsgeographie 2 Empirie

    von Schätzl, Ludwig

    Der 2. Band führt in die empirische Raumwirtschaftsforschung, in ihre theoretischen und methodischen Grundlagen ein. Ebenso wird die empirische Analyse ökonomischer Raumsysteme behandelt. Dabei werden die Struktur und die Dynamik räumlicher Disparitäten sowie interne und externe Determinanten des räumlichen Differenzierungsprozesses untersucht.
    Mehr...
    8,99 €

    Merken

  5. Wirtschaftsgeographie 3 Politik  

    Wirtschaftsgeographie 3 Politik

    von Schätzl, Ludwig

    Der Band „Wirtschaftsgeographie 3 Politik“ befasst sich mit der Gestaltung von ökonomischen Raumsystemen durch den Staat. Nach einer Einführung in die theoretischen und methodischen Grundlagen der Raumwirtschaftspolitik (Ziele, Strategien, Instrumente, Erfolgskontrolle) werden auf unterschiedlichen Maßstabsebenen konkrete Bemühungen der staatlichen Raumgestaltung (Weltwirtschaftsordnung, supranationale Zusammenschlüsse, nationale Raumwirtschaftspolitik) behandelt.
    Mehr...
    5,99 €

    Merken

  6. Wirtschaftsgeschichte der Weimarer Republik  
    (1)

    Wirtschaftsgeschichte der Weimarer Republik

    von Knortz, Heike

    Die großen Linien dieser Einführung in Ökonomie und Gesellschaft der Weimarer Zeit stellen die kumulierenden wirtschaftlichen Problemlagen Inflation und Deflation dar. Unter den Bedingungen des Protektionismus führten sie direkt in die Banken, schließlich in die Produktions- und Systemkrise.

    Strukturen, Abläufe, Prozesse, Zusammenhänge werden als vernetztes Wissen klar und verständlich aufbereitet. Dabei tritt die chronologische Gliederung gegenüber der sachlogischen Ausrichtung auf die Verknüpfung von politischer und wirtschaftlicher Sphäre deutlich in den Hintergrund.
    Mehr...
    Ab: 11,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Wirtschaftssoziologie  
    (2)

    Wirtschaftssoziologie

    von Hedtke, Reinhold

    Das Lehrbuch führt in die moderne Wirtschaftssoziologie, ihre spezifischen Fragestellungen, Denkweisen und Analysemethoden ein und vertieft diese exemplarisch in den für die Disziplin zentralen Themenfeldern, Phänomenen und Problemen.

    Der Band präsentiert in kompakter Form auch die Konzepte der wirtschaftssoziologischen Klassiker und gibt einen breiten Überblick über gegenwärtige Theorien, Methoden, Forschungsfelder und Forschungsergebnisse.

    Reinhold Hedtke verfolgt einen theoretisch und methodisch offenen und pluralistischen Ansatz, der zu eigenständigem und kritischem wirtschaftssoziologischem Denken anregt.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Wissenschaftliches Arbeiten und Forschen in der Klinischen Psychologie  
    (3)

    Wissenschaftliches Arbeiten und Forschen in der Klinischen Psychologie

    von Stetina, Birgit U.; Kothgassner, Oswald David; Kryspin-Exner, Ilse

    Dieses Buch bietet eine gut fundierte Basis und praktische Unterstützung für die verschiedenen Stufen wissenschaftlicher Tätigkeit in der Klinischen Psychologie, Psychotherapie und in verwandten Disziplinen. Zentral sind dabei ein interdisziplinärer Zugang und ein starker Fokus auf die angewandte Forschung in diesen Bereichen.

    Der Teil „Gestaltung“ befasst sich u. a. mit Recherche, Zitierung von Literatur, Formatierung von Arbeiten und mit deutscher und englischer Wissenschaftssprache. Im Teil „Methodik“ werden Untersuchungsmethoden, die Planung und Durchführung empirischer Studien sowie statistische Auswertungen behandelt. Der Teil „Publikation“ bietet Informationen zu Arten des wissenschaftlichen Outputs, zur Suche nach dem richtigen Journal und zu Qualitätskriterien für dessen Beurteilung.

    Der gesamte Forschungs- und Publikationsprozess – vom Aufbau einer Untersuchung bis hin zur Einreichung – wird anschaulich beschrieben. Ergänzt wird das Lehrbuch durch umfangreiches Onlinematerial zum Üben und Vertiefen.

    Eine äußerst hilfreiche Lektüre in ansprechender Gestaltung für den gesamten Themenbereich des wissenschaftlichen Arbeitens und Forschens.
    Mehr...
    Ab: 15,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  9. Wissenschaftstheorie für SozialforscherInnen  
    (1)

    Wissenschaftstheorie für SozialforscherInnen

    von Meidl, Christian N.

    Dieses Studienbuch bietet einen systematischen Blick auf die wissenschaftstheoretischen Auseinandersetzungen, die zum Selbstverständnis der Sozialwissenschaften heutigen Zuschnitts geführt haben.

    Bis ins frühe 21. Jahrhundert ist diese Diskussion von der Frage geprägt, wie Wissenschaft, die nicht unabhängig von der Gesellschaft existiert, den Anspruch auf Objektivität glaubwürdig vertreten kann.

    Ein kommentiertes Literaturverzeichnis zu den wichtigsten Schulen und damit kompatiblen Forschungsmethoden, Übungsfragen und ein Register zum Nachschlagen der zentralen Begriffe erleichtern den Umstieg in die Praxis.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. ...
  3. 16
  4. 17
  5. 18
  6. 19
  7. 20
  Lade...