utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Sonderangebote

In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 49 bis 64 von 248 gesamt

  1. Einführung in die Geschichte der Erziehungswissenschaft und Erziehungswirklichkeit  

    Einführung in die Geschichte der Erziehungswissenschaft und Erziehungswirklichkeit

    von Harney, Klaus; Krüger, Heinz-Hermann; Reihe: Einführungskurs Erziehungswissenschaft

    12 Autoren geben einen umfassenden Überblick über die pädagogische
    Theorie- und Ideengeschichte sowie über die Sozialgeschichte der Lebensformen,
    Lebensphasen und pädagogischen Institutionen seit der Zeit der Aufklärung.

    Außerdem wird die Geschichte der Erziehungswissenschaft als wissenschaftliche Disziplin rekonstruiert.
    Mehr...
    8,99 €

    Merken

  2. Einführung in die Ikonographie der barocken Kunst  
    (1)

    Einführung in die Ikonographie der barocken Kunst

    von Telesko, Werner

    Die ungeheure Themenvielfalt der barocken Kunst gehört zu den spannendsten, aber auch komplexesten Kapiteln abendländischer Kulturgeschichte. Für den Menschen im beginnenden 21. Jahrhundert ist die "Sprache" der Bilder aus diesen Jahrhunderten nur zu einem geringen Teil verständlich.

    Aus diesem Grund gibt der Band anhand ausgewählter Beiträge zu wichtigen Problemfeldern wie Emblematik, Deckenmalerei, Bibelillustrationen, Hagiographie und Marienverehrung, dem Leser eine praxisnahe Einführung und eine Grundlage für die weitere Arbeit.

    Das umfangreiche Literaturverzeichnis informiert über die wichtigsten Quellen, Editionen, Handbücher und Aufsätze und gibt einen Überblick zur aktuellen kunsthistorischen Forschung.
    Mehr...
    12,99 €

    Merken

  3. Einführung in die Kulturwissenschaft  
    (2)

    Einführung in die Kulturwissenschaft

    von Maye, Harun; Scholz, Leander

    Das Buch stellt Themen und Problemstellungen vor, die in der aktuellen kulturwissenschaftlichen Diskussion eine zentrale Rolle spielen.

    Nur im Kontakt mit konkreten Forschungsfeldern, so lautet die Botschaft dieser Einführung, lässt sich das Wissen der Kulturwissenschaft verstehen und dessen Abgrenzung von der traditionellen Sozialwissenschaft nachvollziehen.

    Die Leserinnen und Leser sollen einen ersten Einblick gewinnen, wie man kulturwissenschaftliche Fragestellungen finden und entwickeln kann. Dies geschieht anhand exemplarischer Forschungsfelder wie Gewalt, Verwandtschaft und Tod, die von namhaften Autorinnen und Autoren des Fachs erläutert werden.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Einführung in die Medientheorie  
    (2)

    Einführung in die Medientheorie

    von Leschke, Rainer

    Leschkes Buch bietet eine umfassende Einführung in das breite Spektrum der Medientheorien. Es informiert abwägend über Stärken, Schwächen und traditionelle Themenfelder der unterschiedlichen Ansätze.

    Die Leser erhalten so das notwendige Orientierungswissen, um sich im Theoriedickicht der Medien-Forschung zurechtzufinden.
    Mehr...
    10,99 €

    Merken

  5. Einführung in die Pädagogische Psychologie  
    (3)

    Einführung in die Pädagogische Psychologie

    von Wild, Elke; Gerber, Judith; Reihe: Einführungstexte Erziehungswissenschaft

    Die Autorinnen führen übersichtlich und konzise in die traditionellen und neueren Forschungsgebiete der Pädagogischen Psychologie ein. Studierenden der Pädagogik, Sonderpädagogik und Sozialwissenschaften sowie allen Interessierten wird gezeigt, in welchen Bereichen pädagogischpsychologisches Fachwissen Anwendung findet und wo es verwandte Wissensbestände ergänzen kann. Eine unverzichtbare Einführung für Studierende der Fächer Pädagogik, Sonderpädagogik und Sozialwissenschaften an allen Hochschulen.

    Mehr...
    6,99 €

    Merken

  6. Einführung in die psychologische Ästhetik  

    Einführung in die psychologische Ästhetik

    von Allesch, Christian G.

    Der Band zeigt die psychologischen Grundlagen ästhetischer Erfahrung auf. In einem einführenden historischen Teil werden subjekt- und objektorientierte Ästhetiken einander gegenübergestellt. Der zweite und zentrale Abschnitt geht auf die unterschiedlichen Theorieentwicklungen der Ästhetik im 20. Jahrhundert ein, insbesondere auf die Beiträge der Psychoanalyse, der Gestaltpsychologie, der "new experimental aesthetics", der informationstheoretisch bzw. kybernetisch fundierten Ansätze sowie der kognitiven Ästhetik. Im dritten Abschnitt werden Anwendungsfelder der psychologischen Ästhetik dargestellt, zu denen sowohl die Musik-, Kunst- und Literaturpsychologie zählen als auch Forschungsfelder wie die Umwelt- oder die Medienästhetik.

    Mehr...
    7,99 €

    Merken

  7. Einführung in die Psychopathologie  

    Einführung in die Psychopathologie

    von Klicpera, Christian

    In diesem Lehrbuch werden zentrale Begriffe und Modelle der Psychopathologie erklärt. Neben der Auseinandersetzung mit emotionalen Störungen, Angststörungen, affektiven Störungen und Schizophrenie wird auch die Frage behandelt, inwieweit biologische und genetische Faktoren eine Rolle bei der Diagnose von psychischen Störungen spielen und inwiefern funktionelle Störungen vom Zentralnervensystem auf neuropsychologischer Ebene interpretierbar sind.

    Des Weiteren lernt man die Grundzüge der medikamentösen Therapie bei den wichtigsten Störungsbildern kennen. Eine Darstellung von Indikation, Durchführung und Wirkung zentraler somatischer Behandlungsverfahren (z. B. Lichttherapie, Schlafentzugstherapie) rundet diese kompakte Einführung in die Psychopathologie ab.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  8. Einführung in die Sonderpädagogik  
    (3)

    Einführung in die Sonderpädagogik

    von Opp, Günther; Kulig, Wolfram; Puhr, Kirsten; Reihe: Einführungstexte Erziehungswissenschaft

    Die soziale und personale Integration von Menschen mit Behinderungen bleibt trotz differenzierter sonderpädagogischer Förder- und Unterstützungsangebote eine offene Frage. In den vergangenen Jahrzehnten haben sich vielfältige sonderpädagogische Aufgabenbereiche und Handlungsfelder entwickelt. Dabei hat sich die Vorstellung kategorialer Behinderungszuschreibungen weg entwickelt zu einem Verständnis von Behinderung, in dem die Qualitäten der individuellen Lebenswelt und die Perspektiven der Betroffenen im Mittelpunkt sonderpädagogischer Förderung stehen. Im Rahmen dieses Verständniszugangs diskutieren die AutorInnen sonderpädagogische Fragestellungen.
    Mehr...
    7,99 €

    Merken

  9. Einführung in die Sprachwissenschaft  
    (1)

    Einführung in die Sprachwissenschaft

    von Vater, Heinz

    Auch für die neuen Bachelor-Studiengänge bleibt Heinz Vaters Einführung in die Sprachwissenschaft die erste Adresse, wenn es um den Einstieg in die Linguistik an der Uni geht!

    Der Autor erläutert die Thematik und Zielsetzung der Sprachwissenschaft und führt in die linguistischen Kernbereiche ein: Phonologie, Morphologie, Syntax, Semantik und linguistische Pragmatik. Auch die interdisziplinären Gebiete der Psycho-, Neuro-, Sozio- oder Textlinguistik werden vorgestellt.

    In jedem Kapitel werden die Hauptprobleme, die theoretischen Richtungen und die sprachwissenschaftlichen Analysemethoden mit Datenmaterial aus dem Deutschen und aus anderen Sprachen erläutert.
    Mehr...
    7,99 €

    Merken

  10. Einführung in die Supervision  
    (1)

    Einführung in die Supervision

    von Schibli, Silvia; Supersaxo, Katja

    Supervision ist eine Beratungsform, die in der komplexen Vernetzung von Mensch – Arbeit – Organisation eingesetzt wird. Sie unterstützt und begleitet Einzelpersonen und Arbeitsgruppen in allen Berufsfeldern unter Einbezug des Organisationskontextes.

    Die Darstellung unterschiedlicher Theorien und Beratungsansätze zeigt, dass ein breit gefächertes Wissensspektrum in der Supervision Anwendung findet. Mit methodischen Hinweisen und der Schilderung konkreter Beispiele werden Umsetzungsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Zielgruppen dargestellt.

    Das Buch ist für angehende Supervisorinnen und Supervisoren zum Erwerb eines soliden Basiswissens konzipiert. Aber auch erfahrene Beratungsfachleute finden darin Hinweise, die ihnen zur Reflexion ihres Beratungsverständnisses oder beim Nachschlagen nützlich sein können.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  11. Empirische Methoden der Sozialforschung  
    (3)

    Empirische Methoden der Sozialforschung

    von Schirmer, Dominique; Reihe: Basiswissen Soziologie

    Der Band stellt die Grundlagen der gängigen qualitativen und quantitativen Methoden der Sozialforschung vor. Das Buch zeigt, warum sich die beiden Forschungsrichtungen in der Praxis häufig näher stehen als es den Anschein hat und dass sie zum Teil gut kombinierbar sind. Der Überblick ist besonders für Studierende der Bachelor-Studiengänge geeignet.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  12. Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts  
    (6)

    Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts

    von Grimm, Dieter; Kirchhof, Paul; Eichberger, Michael

    "Schaffen Sie sich schleunigst diese Sammlung an! Sie ist eine wahre Fundgrube und ihren Preis allemal wert!"

    Prof. Dr. Henneke, Der Landkreis 10/1998
    Mehr...
    9,99 €

    Merken

  13. Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts  
    (4)

    Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts

    von Grimm, Dieter; Kirchhof, Paul; Eichberger, Michael

    Schaffen Sie sich schleunigst diese Sammlung an! Sie ist eine wahre Fundgrube und ihren Preis allemal wert!"

    Prof. Dr. Henneke, Der Landkreis 10/1998
    Mehr...
    9,99 €

    Merken

  14. Entscheidungen zum Europäischen Kartellrecht  

    Entscheidungen zum Europäischen Kartellrecht

    von Karenfort, Jörg; Weitbrecht, Andreas

    Das Europäische Kartellrecht ist das auch in Deutschland maßgeblich geltende Kartellrecht. Es ist, wie jedes Kartellrecht, ganz wesentlich Fallrecht. Dieses Fallbuch enthält die wichtigsten leading cases, ergänzt durch eine prägnante Einleitung. Es richtet sich sowohl an Studierende und Referendare als auch an Richter und Anwälte in Unternehmen und Anwaltschaft.

    Es eignet sich nicht nur als Begleitlektüre zu wettbewerbsrechtlichen Lehrbüchern und Lehrveranstaltungen, sondern auch als Nachschlagewerk für die Entscheidungspraxis im Europäischen Wettbewerbsrecht.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Entwicklungsdimensionen des Kapitalismus  

    Entwicklungsdimensionen des Kapitalismus

    von Bachinger, Karl; Matis, Herbert

    Die in diesem Buch nachgezeichneten gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungsvorstellungen der Moderne, wie sie vor allem in den klassischen sozialwissenschaftlichen Theorien bei Adam Smith, Friedrich List und Kaname Akamatsu, Karl Marx, Max Weber und Joseph A. Schumpeter formuliert werden, sind im Grunde „große Erzählungen“ (Jean-François Lyotard) über die – in Max Webers Worten – „schicksalsvollste Macht unsres modernen Lebens“: den Kapitalismus. Es sind kontroverse Befunde über seine Genese, seine Verheißungen, Verwerfungen und Zukunftsperspektiven, die angesichts der gegenwärtigen Wirtschaftskrise, einer der schwersten des kapitalistischen Zeitalters, neue Aktualität gewinnen.
    Mehr...
    Ab: 15,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Erfolgreich Klausuren schreiben  
    (2)

    Erfolgreich Klausuren schreiben

    von Bunn, Lothar

    »Erfolgreich Klausuren schreiben« bietet Studierenden der Geistes- und Sozialwissenschaften einen praktischen Leitfaden zum prüfungsorientierten Lernen und effizienten Schreibverhalten während der Klausur. Studierenden- und Dozentenbefragungen ergaben, dass Klausuranforderungen meist nur unbewusst erfasst werden. Lothar Bunn untersuchte erstmals die kognitiven, textlichen
    und methodischen Anforderungen. Er zeigt anhand zahlreicher konkreter Beispiele, wie Klausuren erfolgreich vorbereitet und gemeistert werden können. Im Mittelpunkt des Buchs steht die Analyse authentischer Aufgabenstellungen unterschiedlicher Fächer. Lothar Bunn gibt daraus ableitend praktische Tipps zum Lern- und Studierverhalten. MC-Klausuren und Beurteilungskriterien sind eigene Kapitel gewidmet. Lothar Bunn ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sprachenzentrum der Universität Münster im studienbegleitenden Bereich Deutsch als Fremdsprache.
    Mehr...
    Ab: 4,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...