utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Prüfungen erfolgreich bestehen in den Life Sciences

Praxisratgeber für Studierende

von Öchsner, Wolfgang; Estner, Cornelia; Kühl, Susanne Fach: Studienratgeber; Biologie/ Ökologie; Medizin/ Ernährung/ Gesundheit; Chemie/ Physik; Reihe: Schlüsselkompetenzen in den Life Sciences

Ausgerichtet auf die speziellen Erfordernisse in den Studiengängen der Lebenswissenschaften vermittelt der Praxisratgeber alles, was für die erfolgreiche Vorbereitung schriftlicher, mündlicher und praktischer Prüfungen wichtig ist: Prüfungsformate, Übungsgruppen, Zeitmanagement, Lernstrategien, Umgang mit Prüfungsangst, Rechtliches u.v.m. Mit hilfreichen Checklisten!
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
12,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
10,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
15,74 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825245740
UTB-Titelnummer 4574
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2016
Erscheinungsdatum 21.11.2016
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Ulmer
Umfang 138 S., 10 farb. Abb., 5 Abb., 21 Tab.
Inhalt
Vorwort 9
Allgemeine Prüfungsvorbereitung 11
1 Einführung – den Dozenten über die Schulter geschaut 11
1.1 Kompetenzorientierung und Relevanz 11
1.2 Alignment (Passung) von Lernzielen und Prüfungen 11
1.3 Fairness 12
1.4 Objektivität 12
1.5 Reliabilität 12
1.6 Validität 12
1.7 Zusammenfassung 13
1.8 Weiterführende Quellen- und Literaturhinweise 13
2 Zeitmanagement für die Prüfungsvorbereitung 14
2.1 Ziele setzen – ganz allgemein 14
2.2 Effektive Zeitplanung 18
2.2.1 Strategische Prüfungsvorbereitung 20
2.2.2 Taktische Prüfungsvorbereitung 29
2.3 Krisenmanagement bei Fehlplanung 34
2.4 Zusammenfassung 35
2.5 Weiterführende Quellen- und Literaturhinweise 36
3 Lernen auf universitäre Prüfungen 37
3.1 Nicht für die Schule, sondern fürs Leben 37
3.1.1 Stabiler Wissensaufbau 38
3.1.2 Noch eine Besonderheit unseres Gehirns: Abruf baut auf! 39
3.1.3 Schrittweise zum Lernerfolg 40
3.2 Lernen in Übungsgruppen 41
3.2.1 Warum macht es Sinn, Übungsgruppen zu bilden? 41
3.2.2 Damit es keinen Krach gibt: Wie geben Sie gutes Feedback in der Übungsgruppe? 43
3.3 Lernstile 44
3.4 Lernstrategien 46
3.4.1 Allgemeines 46
3.4.2 Ihr persönlicher „Lern-Algorithmus“ 52
3.4.3 Übungen zu Lernstrategien 53
3.5 Prüfungsangst 63
3.5.1 Allgemeines 63
3.5.2 Übungen bei Prüfungsangst 68
3.6 Zusammenfassung 68
3.7 Weiterführende Quellen- und Literaturhinweise 69
3.8 Prüfungen in den Life Sciences 70
4 Allgemeines zu Prüfungsformaten in den Life Sciences 70
4.1 Begriffe: Prüfungsart, Prüfungsformat, Kompetenz 70
4.2 Prüfungsformate und ihre spezifische Vorbereitung 74
4.3 Zusammenfassung 79
4.4 Weiterführende Quellen- und Literaturhinweise 79
5 Schriftliche Prüfungen 80
5.1 Multiple Choice-Prüfung (MC-Prüfung) 80
5.1.1 Wie lernen und sich vorbereiten? 80
5.1.2 Typenkunde: Rat und Tat 81
5.1.3 Vorgehen in der Prüfung 83
5.1.4 Ein gefundenes Fressen: Unbeabsichtigte Lösungshinweise in MC-Aufgaben 84
5.2 Offene Fragen 87
5.2.1 Aufgaben- bzw. Fragestellung richtig erfassen 87
5.2.2 Lösung oder Antwort fokussiert, aber hinreichend wiedergeben 93
5.3 Hausarbeiten 94
5.3.1 Formale Grundsätze 95
5.3.2 Inhaltliche Grundsätze 96
5.4 Portfolio 97
5.5 Versuchsprotokolle oder wissenschaftliche Abschlussarbeiten 99
5.6 Zusammenfassung 100
5.7 Weiterführende Quellen- und Literaturhinweise 101
6 Mündliche Prüfungen 102
6.1 Geliebt und gehasst 102
6.2 Alle Sinne prüfen mit – auch die Verpackung zählt! 105
6.3 Viel reden oder wenig? 109
6.4 Persönliche Möglichkeiten ausschöpfen 110
6.5 Was tun, wenn es nicht rund läuft? 113
6.6 Präsentation/Referat als Sonderfall der mündlichen Prüfung 114
6.7 Zusammenfassung 116
6.8 Weiterführende Quellen- und Literaturhinweise 117
7 Praktische Prüfungen 118
7.1 Formate praktischer Prüfungen 118
7.1.1 Objective Structured Practical Examination OSPE/Objective Structured Clinical Examination OSCE 120
7.1.2 Workplace-based Assessment 120
7.1.3 Sonstige Formate: Beispiel Objective Structured Long Examination Record OSLER 121
7.2 Zentrale Informationen zur Vorbereitung 122
7.2.1 Welches Format erwartet mich und wie trainiere ich gezielt? 122
7.2.2 Ist es wichtig, die Bewertungschecklisten zu kennen? 123
7.3 Praktisches Arbeiten im Laborpraktikum oder während wissenschaftlicher Qualifizierungsarbeiten 125
7.4 Richtiges Verhalten in praktischen Prüfungen 126
7.5 Zusammenfassung 126
7.6 Weiterführende Quellen- und Literaturhinweise 127
8 Studien- und Prüfungsordnungen 129
8.1 Gesetzlicher Rahmen 129
8.2 Ein paar Grundregeln 130
8.3 Was tun, wenn man sich ungerecht behandelt fühlt? 132
8.4 Diagnose „Nicht bestanden“ – was tun? 132
8.5 Zusammenfassung 134
8.6 Weiterführende Literatur- und Quellenhinweise 134
Lösungen 135
Register 136
Quellennachweis 138
Autoreninfo

Kühl, Susanne

Kühl, Susanne

Dr. Susanne Kühl, Studium und Promotion in den Naturwissenschaften an der Universität Ulm. Seit vielen Jahren ist sie auf dem Gebiet der Grundlagenforschung im Bereich der Entwicklungsbiologie tätig und hat zahlreiche Abschlussarbeiten in den Life Sciences betreut. Lehrveranstaltungen führt sie in den Fächern Entwicklungsbiologie und Biochemie sowie zum Thema Lernstrategien und Prüfungsvorbereitung in den Life Sciences durch. Weiterhin ist sie an der Konzeptionierung von neuen Lehrformaten beteiligt. 2015 Abschluss des Zertifikats für Hochschuldidaktik Baden-Württemberg, derzeit Studium des Masters of Medical Education (MME) in Deutschland. Seit einigen Jahren Autorin und Reihenherausgeberin von Life Science-Lehrbüchern des Ulmer Verlags.

Estner, Cornelia

Dipl. Päd. Dr. Cornelia Estner leitet die Arbeitsstelle für Hochschuldidaktik an der Universität Ulm.

Öchsner, Wolfgang

Dr. med. Wolfgang Öchsner ist Oberarzt, Bereichsleiter OP und Referent im Studiendekanat der Medizinischen Fakultät der Universitätsklinik Ulm.
Reiheninfo

Life Sciences – Lebenswissenschaften – Biowissenschaften: die Bezeichnungen sind verschieden, die Studiengänge zahlreich und die Entwicklung des Bereichs dynamisch. Die Hochschulen passen ihr Studienangebot dieser Dynamik und der großen Themenvielfalt fortlaufend an. Die Buchreihe „Schlüsselkompetenzen in den Life Sciences“, die von den langjährigen Autoren Susanne und Michael Kühl herausgegeben wird, trägt diesem steigenden Bedarf Rechnung und liefert für die Life-Sciences-Studiengänge auf ihre spezifischen Anforderungen zugeschnittene aktuelle und didaktisch professionell aufbereitete Informationen. Erfahrene Autoren schreiben aus der Praxis für die Praxis, ob für Bachelor-Studierende am Studienbeginn, in der Prüfungsphase, vor dem Abschlussexamen und für die weiteren Phasen, ob Masterstudium oder anschließende Promotion. Selbstverständlich finden auch Lehrende wertvolle Titel für ihre Berufspraxis. Haben Sie keinen passenden Titel gefunden? Dann schreiben Sie uns – unser Produktangebot ist in ständiger Weiterentwicklung und Verlag und Reihenherausgeber freuen sich über neue Themenideen.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Prüfungen erfolgreich bestehen in den Life Sciences"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Prüfungen erfolgreich bestehen in den Life Sciences

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Prüfungen erfolgreich bestehen in den Life Sciences
 
  Lade...