utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Psychologie

von Maderthaner, Rainer Fach: Psychologie; Reihe: UTB basics

Der Band soll den kleinsten gemeinsamen Nenner an psychologischem Grundwissen aufzeigen. Die einzelnen Kapitel verschaffen Einblicke in das Wissenschaftsverständnis und die Methoden der Psychologie sowie in wichtige Bereiche der psychologischen Forschung (Gehirnfunktionen, Bewusstsein, Wahrnehmung, Lernen, Denken, Soziale Prozesse, Gesundheit etc.). Praktische Anwendungsbeispiele ergänzen die Darstellung der psychologischen Erkenntnisse.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,90 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,90 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825227722
UTB-Titelnummer 2772
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2008
Erscheinungsdatum 20.02.2008
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag facultas
Umfang 455 S., zahlr. Abb.
Inhalt
1 Einleitung 9
1.1 Trivialpsychologie und Psychologie als Wissenschaft 9
1.2 Seelenvorstellungen und Religion 12
1.3 Philosophie als Vorläuferin der Psychologie 16
1.4 Die Entwicklung der akademischen Psychologie 20
2 Definition, Ziele und Positionen der Psychologie 27
2.1 Definitionen von Psychologie 27
2.2 Allgemeine Zielsetzungen wissenschaftlicher Psychologie 29
2.3 Kontroversielle Grundannahmen der Psychologie 37
2.4 Gegenwärtige Forschungsorientierungen der Psychologie 47
3 Forschungsmethodik der Psychologie Grundbegriffe der psychologischen Methodenlehre und Statistik 53
3.1 Wissenschaftlichkeit 54
3.2 Von der Empirie zur Theorie 54
3.3 Fälle und Variablen 57
3.4 Kausalität und Wahrscheinlichkeit 61
3.5 Relationen und Funktionen 66
3.6 Beschreibende und hypothesenprüfende Statistik 68
3.7 Forschungsmethoden der Psychologie 83
3.8 Forschungsablauf 98
4 Psyche und Bewusstsein 105
4.1 Menschliche Informationsverarbeitung 105
4.2 Bewusstseinszustände110
4.3 Besondere Aspekte des Bewusstseins 125
5 Wahrnehmung und Interpretation 133
5.1 Psychophysik 134
5.2 Biologische Grundlagen visueller Wahrnehmung 137
5.3 Raumwahrnehmung 141
5.4 Objektwahrnehmung 142
5.5 Gesichtswahrnehmung 148
5.6 Bewegungswahrnehmung 152
5.7 Farbwahrnehmung 155
5.8 Akustische Wahrnehmung 156
5.9 Andere Sinne 161
6 Lernen und Anpassung 169
6.1 Umwelt und Verhalten 170
6.2 Aktivierung und Lernen 172
6.3 Speicherstrukturen des Gehirns 177
6.4 Neuronale Netzwerkmodelle 181
6.5 Habituation 185
6.6 Prägungsartiges Lernen 186
6.7 Klassische Konditionierung Signallernen 188
6.8 Instrumentelles Konditionieren Erfolgslernen 191
6.9 Fertigkeiten Motorisches Lernen 196
6.10 Kognitives Lernen Kategorien, Begriffe und Schemata 199
6.11 Imitationslernen Beobachtungslernen Modelllernen 202
7 Gedächtnis und Wissen 209
7.1 Einprägen und Vergessen 210
7.2 Kurzzeitspeicherung 218
7.3 Langzeitspeicherung 223
7.4 Komponenten des Langzeitgedächtnisses 226
7.5 Stadien der Gedächtnisbildung 229
7.6 Gedächtnisregeln 243
7.7 Die PQ4R-Methode 245
8 Problemlösen Denken Intelligenz 249
8.1 Definition von Problemen 250
8.2 Problemkategorisierung und Problemräume 252
8.3 Förderliche und hinderliche Einflüsse auf das Problemlösen 257
8.4 Denken und Schlussfolgern 265
8.5 Entscheidungsfindung und Urteilsbildung 271
8.6 Intelligenz Geistige Leistungsfähigkeit 281
9 Emotion Motivation 297
9.1 Affekte Gefühle Stimmungen 297
9.2 Funktionen von Emotionen 300
9.3 Emotionstheorien 302
9.4 Phasen und Komponenten von Emotionen 305
9.5 Klassifikation von Emotionen 310
9.6 Motivation Bedürfnisse Motive 313
9.7 Hunger 316
9.8 Aggression und Dominanz 319
9.9 Leistungs- und Arbeitsmotivation 323
10 Soziale Prozesse 331
10.1 Soziale Wahrnehmung 332
10.2 Einstellungen 337
10.3 Einstellungsänderung und sozialer Einfluss 341
10.4 Autorität und Gehorsam 348
10.5 Soziale Beziehungen 351
10.6 Kommunikation 358
10.7 Gruppenprozesse 363
11 Gesundheit Krankheit 373
11.1 Wohlbefinden und Lebensqualität 373
11.2 Gesundheit 376
11.3 Krankheit und Mortalität 378
11.4 Psychische Störungen 381
11.5 Stress 391
11.6 Stressbewältigung (Coping) 395
11.7 Bindungsstil 400
11.8 Psychologische Intervention Psychotherapie 404
12 Anhang 414
Autoreninfo

Maderthaner, Rainer

Prof. Dr. Rainer Maderthaner lehrt an der Uni Wien.
Reiheninfo
Unsere Lehrbücher für die "Generation @": Die Bände der Reihe utb basics bereiten den Stoff in kompakter, leicht verständlicher und übersichtlicher Form auf. Damit ist der Lernerfolg garantiert – quer durch alle Studienfächer.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Sehr empfehlenswert!

Bewertung

Kundenmeinung von Lara Pingel

Das Buch vermittelt verständlich auch für nicht Psychologiestudenten einen breiten Einblick. Ich finde es sehr gut, dass Definitionen sehr verständlich erklärt werden und dass es durch das breite Spektrum verschiedene Themen abbildet, die man später dann noch in speziellen Lehrbüchern vertiefen kann. Mir ist es immer besonders wichtig, dass die Kapitel in Lehrbüchern auch in einer sinnvollen Reihenfolge abgehandelt sind und das ist meines Erachtens wirklich gut gelungen hier.

Für den Einstieg für Psychologieinteressierte wirklich sehr empfehlenswert!

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von P. Chakkarath

Das Buch bietet in den Teilen, die es beinhaltet, einen ausgezeichneten und weitgehend (auch ohne fachliche Vorbildung) gut verständlichen Überblick über das Fach.

Eine Schwäche ist leider, dass die kulturvergleichende Perspektive zwar einmal (S. 49) kurz angesprochen wird, dann aber im Buch fast gänzlich ausgeblendet wird. In der Folge werden viele Ergebnisse der aktuellen Mainstreampsychologie nicht kritisch genug reflektiert und interessante und anregende Ergebnisse aus kulturvergleichenden Untersuchungen nicht berichtet.

Sehr gelungen!

Bewertung

Kundenmeinung von A. Schiller

Das Buch bietet in einfacher und gut zu lesender Sprache ein sehr breites Spektrum über das Themenfeld Psychologie. Die vielen Alltagsbeispiele, aber auch die Zusammenfassungen über Forschungen, geben dem Leser einen klaren, durchstrukturierten und einfach zu verstehenden Überblick.
Schade finde ich, dass einige Bereiche der Psychologie gar nicht angesprochen werden: Entwicklungspsychologie, Psychoanalyse, wichtigste Autoren/Wissenschaftler (Adler, Freud, Erikson, Piaget, etc.) etc. Würde das Buch diese Aspekte noch mit einbeziehen, wäre es perfekt. So leider nur 4 Sterne.

Interessant, übersichtlich, anschaulich

Bewertung

Kundenmeinung von J.K.

Dieses Buch ist spannend geschrieben und stellt übersichtlich verschiedene Bereiche der Psychologie dar. Verschiedene Studien und Beispiele tragen zu einer guten Verständlichkeit bei. Besonders geeignet für Studienanfänger, aber auch für ältere Studierende geeignet. Aufgrund der guten Lesbarkeit ist dieses Buch darüber hinaus auch Menschen, die nicht Psychologie studieren, zu empfehlen.

4 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Psychologie"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Psychologie

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Psychologie
 
  Lade...