utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Psychomotorik

von Reichenbach, Christina Fach: Psychologie; Reihe: UTB Profile

Psychomotorik ist Gegenstand in zahlreichen Studien-, Aus- und Weiterbildungsgängen. Dieses Buch bietet eine knappe Einführung zu theoretischen Grundlagen und Konzepten psychomotorischer Förderung. Jedes Konzept wird unter anderem hinsichtlich seiner theoretischen Bezüge, der Bedeutung des Spiels, seiner Ziele sowie seiner Praxisumsetzung beleuchtet.

Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
12,90 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
10,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
15,65 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825230463
UTB-Titelnummer 3046
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2011
Erscheinungsdatum 19.01.2011
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Reinhardt
Umfang 112 S.
Inhalt
Hauptteil
1 Was ist Psychomotorik? 9
2 Wurzeln der Psychomotorik – Gymnastik, Rhythmik, Sinnes- und Bewegungsschulung 13
3 Theoretische Grundlagen der Psychomotorik – Entwicklungspsychologie und „Theoriebrillen“ 28
4 Ausgewählte Praxiskonzepte psychomotorischer Förderung 44
5 Wie entwickelt man ein psychomotorisches Förderkonzept für das eigene Arbeitsfeld? 86
Serviceteil
Ausbildungsmöglichkeiten 96
Glossar 98
Literatur 102
Sachregister 112
Pressestimmen
Aus: Praxis der Psychomotorik Jg. 36 (2), Dr. Heiko vom Bruch , 01.05.2011
[…] Es bietet eine gut lesbare, in Form und Inhalt übersichtliche, knappe Einführung in die theoretischen Grundlagen und Konzepte der psychomotorischen Förderung. […]

Aus: motorik, Richard Hammer, 34 (2011), Heft 1
Die Psychomotorik auf 112 Seiten darzustellen ist ein mutiges Unterfangen, das eigentlich kaum zu meistern ist. Dennoch ist es der Autorin gelungen, ein gut lesbares Buch vorzulegen, das Menschen, die sich einen Überblick über das Thema verschaffen wollen, eine gute Einstiegsmöglichkeit bietet. […]

Aus: ekz-Informationsdienst, Scharmann, IN 2011/16
Diese knappe Einführung in die Psychomotorik wendet sich an Studierende und Auszubildende in den Bereichen Pädagogik und Psychologie. Nach einer Begriffsdefinition werden theoretische Grundlagen und ausgewählte Praxiskonzepte vorgestellt. Das abschließende Kapitel gibt Anregungen zur eigenen Konzepterstellung. Hervorhebungen und Merksätze unterstreichen den Lehrbuchcharakter.
Autoreninfo

Reichenbach, Christina

Dr. Christina Reichenbach ist Professorin für Heilpädagogik an der Evangelischen FH Rheinland-Westfalen-Lippe.
Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von M. Pauls

Es passt hervorragend in die Inhalte meines Seminars. Es ist kompakt und liefert eine gute Zusammenfassung für die Theorie der Psychomotorik.

kurz und gut

Bewertung

Kundenmeinung von Ricardo Miegel

Dieses kleine, übersichtliche und durch zahlreiche Abbildungen und Beispiele sehr anschauliche Büchlein ist absolut empfehlenswert um sich in dieses Thema einzulesen.
Trotz Knappheit enthält es für mich genau den Überblick den ich mir erhofft habe. Es ist sehr verständlich geschrieben und praxisorientiert, lädt zum ausprobieren ein und gibt detaillierte Hinweise. Die ausführlichen Literaturangaben laden zum vertiefenden Lesen ein um die psychomotorische Förderung in das eigene Praxisfeld mit einbeziehen zu können.

2 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Psychomotorik"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Psychomotorik

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Psychomotorik
 
  Lade...