utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen

Regeln und Übungen

von Staaden, Steffi Fach: Studienratgeber; Reihe: Uni Tipps

Schreibt man "kurz schließen" oder "kurzschließen"? Funktioniert Kommasetzung nach Gefühl? Und hat, wer richtig schreibt, recht oder Recht? Steffi Staaden erklärt Studierenden systematisch Grundlagen und Zweifelsfälle der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung. Viele Übungen mit kommentierten Lösungen helfen, die Regeln zu verinnerlichen. So gibt es in der nächsten Klausur oder Hausarbeit keine Unsicherheiten mehr.

Die Reihe UNI TIPPS bieten eine Kombination von Fachinformationen rund ums Studium, lernpsychologisch fundierten Strategien zur Problemlösung und sofort umsetzbaren Praxistipps.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
14,99 €
2. überarb. u. erw. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
11,99 €
2. überarb. u. erw. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
17,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825247294
UTB-Titelnummer 4400
Auflagennr. 2. überarb. u. erw. Aufl.
Erscheinungsjahr 2016
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 211 S., 25 farb. Abb., 25 Tab.
Inhalt
Vorwort und Eingangstest 9
I. Rechtschreibung 17
1. Groß- und Kleinschreibung 19
1.1 Nomen 20
1.2 Verben 21
1.3 Adjektive 23
1.4 Adverbien 28
1.5 Numeralien und Indefinitpronomen 30
1.6 Wochentage und Tageszeiten 35
1.6.1 Wochentage 35
1.6.2 Tageszeiten 36
1.6.3 Temporaladverbien 37
1.7 Die Anrede 39
1.8 Recht/recht, zu Recht/zurecht, Deutsch/deutsch 41
1.8.1 „Recht“ oder „recht“? 41
1.8.2 „zu Recht“ oder „zurecht“? 43
1.8.3 „Deutsch“ oder „deutsch“? 45
1.9 Nomen in anderer Funktion 47
2. Getrennt- und Zusammenschreibung 50
2.1 Nomen und Nominalisierungen 51
2.2 Adjektive 52
2.3 Verben 58
2.4 Adverbien 70
2.5 Feste Wortverbindungen – zwei Schreibweisen 71
3. Einzelphänomene 74
3.1 Verwechslungsgefahr bei einigen Wörtern 74
3.2 Der s-Laut (s / ss / ß) 76
3.3 „das“ oder „dass“? 81
3.4 Fremdwortschreibung 85
3.4.1 Änderungen durch die Reform 85
3.4.2 Richtige Fremdwortschreibung 86
3.4.3 Pluralbildung von Fremdwörtern 87
3.4.4 Richtige Konjugation englischer Verben 89
3.5 Worttrennung 91
II. Zeichensetzung 95
4. Der Punkt 97
5. Das Semikolon 101
6. Das Ausrufezeichen 102
7. Das Fragezeichen 104
8. Die Klammern 106
8.1 Runde Klammern 106
8.2 Eckige Klammern 108
9. Der Schrägstrich 109
10. Der Bindestrich 111
11. Der Gedankenstrich 117
12. Der Doppelpunkt 120
13. Die Anführungszeichen 122
14. Der Apostroph 126
15. Gemischte Übung zu Kapitel 4 bis 14 129
16. Kommasetzung 131
16.1 Komma bei Aufzählungen 131
16.2 Komma bei Hauptsätzen 137
16.3 Komma bei Nebensätzen 138
16.4 Komma bei Infinitivgruppen 148
16.5 Komma bei Partizipgruppen 153
16.6 Komma bei nachgestellten Erläuterungen, Zusätzen und Appositionen 154
16.7 Komma bei Zeitangaben, Anreden und Grußformeln, Ausrufen und Stellungnahmen 159
16.8 Kommasetzung bei Verwendung von Spiegelstrichen 161
17. Zitat, Quellenangabe und Literaturverzeichnis 163
17.1 Zitat und Quellenangabe 163
17.1.1 Direkte Zitate 163
17.1.2 Indirekte Zitate und Quellenangaben 165
17.1.3 Quellenangabe in Klammern innerhalb des Textes 166
17.1.4 Quellenangabe nach der Harvard-Methode 167
17.1.5 Quellenangabe nach dem Vancouver-Style 168
17.1.6 Quellenangabe in der Fußnote 169
17.1.7 Vollbeleg 169
17.1.8 Kurzbeleg 170
17.1.9 Unterschiedliche Zeichenkombination bei wörtlichen Zitaten 170
17.2 Das Literaturverzeichnis 172
Mini-Grammatik – Erklärung grammatischer und anderer Fachbegriffe mit Beispielen 176
Lösungsteil 182
(Kommentiertes) Literaturverzeichnis 203
Register 206
Pressestimmen
Aus: lehrerbibliothek.de – Jens Walter – 27.10.2016
[…] praxis-orientierte Darstellung […] bringt Sicherheit in zahlreiche knifflige Rechtschreib- und Zeichensetzungs-Fragen!

Aus: ekz-Publikation – Martina Dannert – Dezember 2015
Das Buch […] richtet sich hauptsächlich an Studierende, kann jedoch von jedem genutzt werden, der seine Kenntnisse in Rechtschreibung und Zeichensetzung vertiefen möchte. […] Den theoretischen Erklärungen folgen jeweils Übungen. Die Lösungen finden sich im Anhang des Buches. […]

Autoreninfo

Staaden, Steffi

Steffi Staaden studierte Germanistik und Pädagogik an der Universität Köln. Sie gibt Seminare in Deutsch als Fremdsprache, Deutsch für Muttersprachler (z. B. Rechtschreibung und Zeichensetzung) oder in Rhetorik und beruflicher Kommunikation, rhetorischer Prüfungsvorbereitung sowie Sprech- und Stimmkurse. Zudem ist sie als Korrektorin und Lektorin wissenschaftlicher Arbeiten tätig.
Reiheninfo
„Uni Tipps“ bieten eine Kombination von Fachinformationen rund ums Studium, lernpsychologisch fundierten Strategien zur Problemlösung und sofort umsetzbaren Praxistipps.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Hausarbeit gerettet!

Bewertung

Kundenmeinung von Lisa B. Studentin

Im Laufe meines Studiums musste ich bereits viele wissenschaftliche Hausarbeiten schreiben. Innerhalb dieser gab es inhaltlich zumeist wenig zu beanstanden. Ich bekam jedoch regelmäßig Rüge für meine offenbar abenteuerlichen Zeichensetzung. Meine Hausarbeiten erstickten förmlich in einer Flut von Kommata. Dank dieses Werkes, ist mir die Zeichensetzung innerhalb der letzten Hausarbeit deutlich besser gelungen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von T. Bruns

Die Notwendigkeit eines solchen Werkes für jeden, der Texte schreibt, steht außer Frage. Das Buch ist klar strukturiert, nicht überladen und beschränkt sich dank der Übungsaufgaben nicht nur auf die Theorie. Die leserfreundliche Typografie hilft sehr beim Erarbeiten des Stoffes.

Geht doch!

Bewertung

Kundenmeinung von K. Jed

Ich war immer gut in Rechtschreibung und Zeichensetzung. Dann wurde reformiert, die Reform wieder reformiert und diese Reform wieder reformiert. Mit dem vorliegenden Buch konnte ich mein Wissen endlich aktualisieren. Es ist gut und klar gegliedert und man kann schnell die entsprechenden Kapitel zu den Grammatik- und Zeichensetzungsthemen auffinden. Die Ausführungen sind sprachlich gut verständlich und können mit entsprechenden Übungen gleich umgesetzt werden. Die Lösungen finden sich im Anhang.
Für Studierende ist sicherlich auch das Kapitel "Zitat, Quellenangabe und Literaturverzeichnis" interessant und hilfreich. Hier werden die Grundregeln für wissenschaftliche Arbeiten erläutert.
Mein Fazit: Man muss das Buch nicht unbedingt auf dem Schreibtisch liegen haben, aber es erleichtert die Arbeit ungemein.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von J. Seitz

Sehr guter Überblick über die wichtigsten Regeln.
Im Zeitalter von Social Media, Anglizismen und automatisierter Korrektur wird gefühlt immer weniger auf Rechtschreibung und Zeichensetzung geachtet.
Mit Hilfe dieses Buches kann man schnell und einfach Fehler vermeiden.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von C. Rémi

Vom theoretischen Unterbau her mag der Band nicht auf dem allerneuesten Stand der Sprachdidaktik sein, aber er liefert reichhaltiges Anschauungs- und Übungsmaterial (einschließlich der Lösungen für die angebotenen Aufgaben) sowie griffige und überschaubare Erklärungen für zentrale Phänomene der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung. Ich empfehle ihn Studierenden, bei denen ich den Eindruck habe, dass sie dringend im Selbststudium ihre entsprechenden Kenntnisse auffrischen und ausbauen sollten, um sich bei Hausarbeiten nicht bereits an der sprachlichen Form zu verzweifeln (oder ihre Dozenten zur Verzweiflung zu bringen). Auch für die Schreibberatung und Schreibzentrumsarbeit, insbesondere mit Nicht-Muttersprachlern, scheint mir das Buch gut geeignet.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von M. Garzke

Der Titel ist Programm ("...endlich beherrschen"). Auf 200 Seiten wird in kompakter, aber ausreichender Form auf alle wesentlichen Aspekte der schriftlichen Beherrschung der eigenen Muttersprache eingegangen, die angehende Akademiker eigentlich schon kennen sollten.
Wer nicht bereit ist, in seinen eigenen Kompetenzzuwachs 15 € zu investieren, der muss sich nicht wundern, wenn der Prof. ihm/ihr die Hausarbeit, den Bericht oder die Abschlussarbeit mit kritischen Kommentaren und der Aufforderung hinsichtlich einer zügigen und sogleich sorgfältigen Korrektur zurückgibt.
Das Buch sei auch Ingenieur- oder Naturwissenschaftsstudenten ausdrücklich empfohlen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von M. Schneider

Klarer, nachvollziehbarer Aufbau, gut als "Nachschlagewerk" nutzbar

Hervorragend!

Bewertung

Kundenmeinung von Mag. Christian Smoly

Logisch aufgebaut, übersichtlich gegliedert und mit vielen humorvollen (!) Beispielen aufgelockert. Genau so aufbereitet, macht ein Lehr- und Übungsbuch zur deutschen Sprache beim Lesen, Wiederholen und Nachschlagen viel Spaß. Es wird zu Recht hoch gelobt: ein hervorragendes Buch!

Sehr empfehlenswert

Bewertung

Kundenmeinung von Nora Krings

Das Buch von Steffi Staaden hat mir sehr geholfen, meine Kenntnisse in Rechtschreibung und Interpunktion aufzufrischen. Es ist klar gegliedert, man kann es von Anfang bis Ende durcharbeiten, wie ich es getan habe, man kann sich aber aber auch nur mit einzelnen Themen befassen. Regeln werden kurz, aber verständlich erklärt, dazu gibt es viele Beispiele, Ausnahmen von der Regel und hilfreiche Tipps. Am Ende eines jeden Kapitels kann man das Gelernte in einem kleinen Test überprüfen. In den Lösungen am Ende des Buches wird noch einmal auf die entsprechende Regel hingewiesen. Alles in allem sehr empfehlenswert.

Ausgezeichneter Studienbehelf

Bewertung

Kundenmeinung von Franziska Bauer

Der Lern- und Lehrbehelf „Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen: Regeln und Übungen von Steffi Staaden eignet sich sowohl für MuttersprachlerInnen und Lernende aus dem DaF/DaZ-Bereich und leistet auch StudentInnen gute Dienste beim Erlernen des korrekten Zitierens.

Für Lehrkräfte ist Steffi Staadens Buch eine wahre Fundgrube zur Unterrichtsvorbereitung. In übersichtlicher Form werden Grundlagen und strittige Punkte der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung knapp, aber ausreichend erklärt und verständlich präsentiert. Hilfreich sind vor allem die zahlreichen Übungen mit Lösungsschlüssel und Kommentar, von großem praktischen Wert auch das kommentierte Literaturverzeichnis, das interessante Links enthält, und das Stichwortregister. Dieses Buch sollte in keiner Hausbibliothek fehlen. Fünf Sterne!
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 10 von 25 gesamt

Bewerten Sie den Titel "Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen
 
  Lade...