utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Rhetorik für Lehrkräfte

von Burger, Thomas Fach: Schulpädagogik;

Rhetorik - die Kunst der Rede

Nur wer in der Lage ist, in überzeugender Sprache zu präsentieren, wird das, was er mit seiner Vorbereitung gesät hat, auch ernten. Wie erfolgreich ein Lehrender agiert, beruht zu einem großen Teil auf seinen kommunikativen Fähigkeiten.

Die Kunst der Rhetorik besteht darin, klar in der Aussage, informativ im Inhalt und motivierend im Präsentationsstil zu agieren.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
17,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
14,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
21,74 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825250461
UTB-Titelnummer 5046
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2018
Erscheinungsdatum 10.09.2018
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Klinkhardt
Umfang 192 S., 42 Abb.
Inhalt
Vorwort 7
Zum Inhalt und Aufbau dieses Buches 7
1 Rhetorik – eine Einführung 13
1.1 Was ist Rhetorik und wie hat sie sich entwickelt? 14
1.2 Schule braucht Rhetorik 17
1.3 Rhetorik als didaktisches Gefüge 20
2 Rhetorische Werkzeuge im Unterricht 31
2.1 Verständlichkeit als oberstes Ziel der Kommunikation 31
2.2 Die rhetorischen Basiswerkzeuge 36
2.2.1 Syntax der Lehrersprache 37
2.2.2 Pausen statt Floskeln 41
2.2.3 Inhalte mit Bildsprache transportieren 45
2.2.4 Wirksprache als Königsdisziplin 56
2.3 Rhetorische Feinwerkzeuge 59
2.3.1 Szenisches Präsens 59
2.3.2 Wörtlich zitieren 60
2.3.3 Der Sprachmodus 65
2.3.4 Prolepsen schalten 67
2.3.5 Humor 70
3 Wirkung durch Körpersprache und Stimme 77
3.1 Reflexion der unbewussten Verhaltensweisen 78
3.2 Habituelle Wirkung 82
3.2.1 Die Position 82
3.2.2 Einen festen Stand einnehmen 84
3.2.3 Gestik 86
3.2.4 Blickkontakt 88
3.2.5 Mimik 90
3.3 Stimmlich-sprecherische Wirkung 93
3.3.1 Stimme 93
3.3.2 Sprechtempo 95
3.3.3 Artikulation 99
3.3.4 Lautstärke 102
3.3.5 Modulation – Intonation 103
4 Den Einstieg gestalten 109
4.1 Grundsituation und Kriterien für Einstiege 109
4.2 Die zwei Stufen des Stundeneinstiegs 111
4.2.1 Stundeneröffnung 111
4.2.2 Thematischer Stundeneinstieg 113
4.3 Formen von thematischen Stundeneinstiegen 114
4.3.1 Informierender Einstieg 115
4.3.2 Erzählerischer Einstieg 118
4.3.3 Anschaulicher Einstieg 122
4.3.4 Aktivierender Einstieg 131
4.3.5 Kombination von Stundeneinstiegen 140
4.4 Erster Eindruck 143
5 Medieneinsatz 149
5.1 Die innere Einstellung zu Medien bewusst machen 151
5.2 Die Tafel als analoges Medium wiederentdecken 153
5.3 Computergestützte Präsentationsprogramme 161
5.3.1 Vorbereitende Maßnahmen 163
5.3.2 Einsatz von Bildfolien 164
5.3.3 Einsatz von Grafiken und Diagrammen 168
5.3.4 Einbinden von Film- und Audiosequenzen 168
5.3.5 Gefahren bei computerunterstützten Präsentationen 169
5.4 Prinzip der originalen Begegnung 172
6 Reflexion 176
6.1 Der Reflexionsprozess 177
6.2 Reflexionsmöglichkeiten 181
Nachwort 185
Verzeichnisse 186
Literaturverzeichnis 186
Abbildungsverzeichnis und Bildnachweise 191
Autoreninfo

Burger, Thomas

Thomas Burger ist Sprachwissenschaftler, Rhetoriktrainer und Gymnasiallehrer.
Leserbewertungen

Bewertungen

Rhetorik für Lehrkräfte

Bewertung

Kundenmeinung von Stefanie Krämer

Das Buch befasst sich mit einem stark unterschätzten Thema, der Nutzung von Rhetorik in Lehrberufen.
Dabei richtet sich das Buch sowohl an angehende Lehrkräfte, die sich noch im Studium befinden, wie auch an erfahrene LehrerInnen oder Leute, die viele Präsentationen halten. Alle, die Interesse daran haben, mit ihrem Auftreten und vor allem mit Hilfe der Sprache Wissen besser und leichter zu vermitteln profitieren von diesem Buch. Die Motivation zu lernen kann auch mit dem Auftreten der Lerperson gesteigert werden.
Das Buch leitet über ein Grundverständnis von Rhetorik und ihre Entwicklung über rhetoriche Werkzeuge im Unterricht und die Wirkung durch Körpersprache und Stimme. Der Einstieg in die Unterrichtsstunde, der Medieneinsatz und abschließend die Reflexion folgen. Mit vielen anschaulichen Beispielen aus der Praxis wird es sehr leicht zu verstehen, worauf es ankommt. Dabei wird viel Wert darauf gelegt, dass keine vorgefertigten Schemata „übergestülpt“ werden, sondern dass rhetorische Fertigkeiten mit dem eigenen Stil kombiniert werden.
Die verwendeten Grafiken sind sinnvoll platziert und gut lesbar. Sie unterstützen und verdeutlichen Zusammenhänge und lockern teilweise auch humorvoll die behandelten Themen auf.
Fazit: Dieses Buch leistet einen sinnvollen Beitrag, um die eigenen sprachlichen und körpersprachlichen Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Rhetorik für Lehrkräfte"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Rhetorik für Lehrkräfte

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Rhetorik für Lehrkräfte
 
  Lade...