utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Schlüsselbegriffe der Kultur- und Sozialgeographie

von Lossau, Julia; Freytag, Tim; Lippuner, Roland Fach: Geowissenschaften;

Differenziert, aber dennoch kompakt: Das international erfolgreiche "Key Concepts"-Lehrbuchmodell vermittelt Themeninhalte über ausgewählte Schlüsselbegriffe.

Wer spricht eigentlich warum über Globalen Wandel? Vor welchen Herausforderungen stehen Nationalstaaten angesichts des wirtschaftlichen Strukturwandels? Wieso sind Volkszählungen nicht nur nützlich, sondern auch problematisch? Welche Chancen und welche Gefahren sind mit der Kartierung von Armutsquartieren in Städten verbunden, und was hat mein eigener Konsum mit globalen ökonomischen, ökologischen und sozialen Strukturen zu tun?

Das sind nur einige der Fragen, die dieses Buch beantwortet und damit auch Studienanfängerinnen und ­anfängern Einblick in die zentralen Themenfelder der Kultur­ und Sozialgeographie gibt.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
22,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
18,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
27,74 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825238988
UTB-Titelnummer 3898
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2013
Erscheinungsdatum 20.11.2013
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Ulmer
Umfang 279 S., 34 Abb.
Inhalt
Vorwort 7
Grundlagen
1 Raum und Gesellschaft 12
2 Kultur und Identität 25
3 Natur und Landschaft 38
Prozesse
4 Globalisierung 54
5 Fragmentierung 67
6 Global Change 81
7 Entwicklung 94
8 Migration 108
Strukturen
9 Demographie und Bevölkerung 124
10 Geschlecht und Sexualität 138
11 Bildung und Wissen 153
12 Urbanität und Ruralität 167
13 Territorien und Grenzen 182
Praktiken
14 Regieren und Planen 198
15 Erinnern und Gedenken 212
16 Arbeiten und Produzieren 227
17 Konsumieren 243
18 Reisen 258
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 271
Bildquellen 274
Sachregister 276
Pressestimmen
Aus: FORUM Wissenschaft – Bernd Hüttner – 2/2014
Mit diesem Buch legt eine jüngere Generation engagierter Geograph_innen eine zwar kurzes, aber trotzdem kompaktes und anschauliches Kompendium vor, das den state of the art der vom cultural turn erfassten Humangeographie umreißt. […] Ein detailliertes Sachregister schließt dieses empfehlenswerte und preisgünstige Studienbuch ab. Es ist wohl für Studierende in den ersten Semestern gedacht, aber auch für halbwegs belesene andere Interessierte – aus Akademie und sozialen Bewegungen – spannend.

Aus: Geographische Zeitschrift– Ulrike Gerhard – Band 102 2014 / Heft 4
[…]eine Wohltat, das Buch in den Händen zu halten, zu lesen und auch in einer Lehrveranstaltung darauf hinzuweisen, nicht zuletzt da es hervorragend editiert (einheitlicher Aufbau und Länge der Beiträge, Quer bezüge zwischen den Kapiteln, nahezu fehlerfrei!), insgesamt stimmig, ausgewogen und in einem überzeugenden Format erschienen ist. Es stellt daher einen großen Gewinn für die Publikationslandschaft in der deutschen Geographie dar. […]

Autoreninfo

Freytag, Tim

Prof. Dr. Tim Freytag lehrt an der Albert Ludwigs-Universität Freiburg.

Lippuner, Roland

Dr. Roland Lippuner lehrt an der Friedrich Schiller-Universität Jena.

Lossau, Julia

Prof. Dr. Julia Lossau lehrt an der Universität Bremen.
Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von S. Schwarze

Sehr übersichtlich, transparente Struktur.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von C. Hölzl

Übersichtliche Struktur und thematische Abdeckung, gelungene Artikel von zentralen Autor*innen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von J. Bertsch-Joas

Ein hervorragender Überblick über die wesentlichen und alltäglichen Schlüsselbegriffe der Kulturgeographien.
Das Buch hält sich nicht an Debatten zur "Neuen Kulturgeographie" auf, sondern integriert deren Intentionen ganz selbstverständlich in das humangeographische Theoriegebilde.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von K. Hackenbroch

Eine hervorragende Aufarbeitung der kultur- und sozialgeographischen Diskurse der letzten Jahre. Diese werden in den zu ihrem Verständnis notwendigen Kontext gesetzt und ermöglichen so den Studierenden ein schnelles Einlesen und Verstehen, insbesondere auch durch die erklärenden Textboxen und hochwertigen begleitenden Abbildungen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von I. Mose

Innovative Idee einen Themenkomplex über "Schlüsselbegriffe" zu erschließen. Die berücksichtigten Begriffe sind m.E. in der Tat zentral; einige wenige weitere bzw. andere wären womöglich denkbar.
Gute Literaturgrundlage der jeweiligen Kapitel. Anschauliche, gut verständlich geschriebene Texte.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von H. Pechlaner

• Klare und übersichtliche Darstellung der einzelnen Kapitel.
• Logischer Aufbau und Gliederung der Themen.
• Weiterführende Literatur steht ausführlich und unmittelbar im Anschluss an die einzelnen Kapitel.
Das Buch stellt insgesamt einen guten Überblick über aktuelle Diskussionen und Themenstellungen in der Kultur- und Sozialgeographie dar. Die einzelnen Punkte sind sehr präzise dargestellt, sodass man das Buch gut den Studierenden an die Hand geben kann, um sich eigenständig, geographische Ansätze zu erarbeiten. Dies ist insbesondere für die Erstellung von Abschlussarbeiten wertvoll.
Für interessierte Studierende stellt das Buch eine gute Grundlage dar, sich an geographischen Diskussionen im Rahmen von Seminaren und Vorlesungen zu beteiligen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von J. Glatter

Das Buch bietet auf einem sehr aktuellen Wissensstand eine sehr gute Einführung in Grundbegriffe der Sozialgeographie. Das Buch ist damit sehr gut für den Einsatz in der Grundlagenausbildung für Studierende geeignet. Die Texte sind sehr gut verständlich geschrieben.

Guter Einstieg in die Disziplin

Bewertung

Kundenmeinung von Jens Dobberthin

Das Buch gibt einen anschaulichen Einblick in das Forschungsgebiet der Kultur- und Sozialgeographie.
Die theoretischen Erwägungen werden durch praktische, aus dem Leben gegriffene, Beispiele auch dem Laien (wie mich - Ingenieur) zugänglich gemacht. So baut sich Artikel für Artikel ein Bild der wissenschaftlichen Disziplin auf. Zugleich lassen die Ausführungen des alltäglichen Lebens darüber staunen, wie sich die Lebensbereiche durch die wissenschaftliche Brille beschreiben lassen und welche Schlussfolgerungen sich daraus ergeben.
Das Buch ist eine gelungene Zusammenschau, die ich denjenigen empfehle, die neugierig sind und die Gesellschaft einmal aus einem anderen Blickwinkel sehen möchten.

Pros: guter Einstieg in die Disziplin, sehr gutes Fallbeispiel am Ende
Contra: teilweise zu kurze Artikel

Anmerkung: Diese Rezension entstand im Rahmen der Testleseraktion.

Verständliche Erläuterungen zentraler Begriffe

Bewertung

Kundenmeinung von Manja S.

Dieses Buch bietet einen umfassenden Einstieg in die Kultur- und Sozialgeographie. Die zentralen Begriffe werden leicht verständlich erklärt, sodass Vorwissen nicht notwendig ist und auch Laien einen einfachen Zugang in die Themenbereiche ermöglicht wird. Wichtige Sachverhalte werden in extra Kästchen genauer vorgestellt und näher erläutert. Erfrischend ist die übersichtliche Einteilung der Begriffe in die vier Kategorien Grundlagen, Prozesse, Strukturen und Praktiken.
Dem Anspruch der Autoren, kompakt die Grundlagen über die Schlüsselbegriffe zu vermitteln, wird das Lehrbuch in jedem Fall gerecht. Es stellt eine gute Basis für die weitergehende Beschäftigung mit den behandelten Themenbereichen dar.

Ein neues Lehrbuch für die Kultur- und Sozialgeographie

Bewertung

Kundenmeinung von Moritz Reh

Der nagelneue Band "Schlüsselbegriffe der Kultur- und Sozialgeographie" ist anders aufgebaut als die meisten deutschsprachigen Lehrbücher für die Sozialgeographie. Er behandelt die Themen nach Schlüsselbegriffen wie "Migration" und "Globalisierung" geordnet. Damit ist dieses Buch vielleicht nicht unbedingt zum Lernen für Klausuren zu wählen, da wichtige Themen wie beispielsweise die Sozialraumanalyse nicht behandelt werden. Nichtsdestotrotz ist der Band im Geographiestudium sehr hilfreich für das Schreiben von Hausarbeiten und das nötige Hintergrundwissen.
Auch für mich als Erstsemester war der Band bereits gut verständlich.
Sehr gelungen finde ich die grau hinterlegten Kästen die einzelne Schlüsselbegriffe noch einmal kurz und knapp zusammenfassen.

10 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Schlüsselbegriffe der Kultur- und Sozialgeographie"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Schlüsselbegriffe der Kultur- und Sozialgeographie

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Schlüsselbegriffe der Kultur- und Sozialgeographie
 
  Lade...