utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Medienwissenschaft

Film- und Fernsehwissenschaft
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 17 gesamt

  1. Einführung in die Film- und Fernsehwissenschaft  
    (3)

    Einführung in die Film- und Fernsehwissenschaft

    von Borstnar, Nils; Pabst, Eckhard; Wulff, Hans J.

    Eine grundlegende Einführung, die mit den Begrifflichkeiten und Forschungsfeldern der Film- und Fernsehwissenschaft vertraut macht.

    Im Mittelpunkt dieses vollständig überarbeiteten, aktualisierten und erweiterten Lehrbuchs stehen Modelle und Instrumentarien zur Analyse unterschiedlicher Filmgattungen und Fernsehformate. Dabei werden insbesondere die Einbettung von Film und Fernsehen in den gesellschaftlichen Kontext, filmische Organisationsstrukturen, Programmformen, Zeichenstrategien, Kameratechnik, Montageformen, Erzählweisen und die kulturellen Bedeutungsschichten des Films berücksichtigt. Kapitel zur Filmgeschichte, zur Geschichte der Film- und Fernsehtheorie und den „Neuen Medien“ runden die Einführung ab.

    Hans Jürgen Wulff ist Professor am Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien der Universität Kiel. Nils Borstnar und Eckhard Pabst sind dort als Lehrbeauftragte tätig.
    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  2. Fernsehserien  

    Fernsehserien

    von Nesselhauf, Jonas; Schleich, Markus

    Die erste systematische Einführung in das Format der Fernsehserie.

    Dieses Studienbuch bearbeitet drei Bereiche des seriellen Erzählens im Fernsehen: Geschichte, Theorie und Narration der Fernsehserie.

    Es stellt Analysekategorien und Definitionen vor und führt zahlreiche Fallbeispiele zu den verschiedenen erzählerischen Typen sowie typischen Elementen auf.

    Das Buch bietet sowohl Studierenden als auch Forschenden der Kultur- und Medienwissenschaften eine umfassende Einführung ins Thema.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  3. Film- und Fernsehanalyse  
    (5)

    Film- und Fernsehanalyse

    von Mikos, Lothar

    Die Rezeption von Filmen und Fernsehsendungen ist sowohl vom Wissen und den Emotionen der Zuschauer als auch von sozialen Kontexten abhängig. Es reicht daher nicht aus, die „Sprache“ von Film und Fernsehen zu analysieren, sondern es müssen auch die Form, die Gestaltung, die Dramaturgie und der Inhalt auf die Kontexte der Rezeption bezogen werden.

    Dieses Standardwerk von Lothar Mikos ist eine erprobte Anleitung zur Durchführung von Film- und Fernsehanalysen, inklusive aktueller Entwicklungen wie Transmedia Storytelling oder 3D-Film. Mit aufschlussreichen
    Beispielanalysen zu „Herr der Ringe“, „Terminator“, „Game of Thrones“, „Germany‘s Next Topmodel“ sowie Filmen des „Marvel Cinematic Universe“.

    Prof. Dr. Lothar Mikos lehrt Medien- und Kommunikationswissenschaft an der Filmuniversität Babelsberg. Konrad Wolf in Potsdam.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Filmanalyse  
    (3)

    Filmanalyse

    von Kuchenbuch, Thomas

    Eine kritische Sichtung und Zusammenfassung der bisher tragfähigsten Methoden der Filmanalyse mit Analysebeispielen aus dem alltäglichen Fernsehjournalismus, der Werbebranche, des Unterhaltungskinos und des Avantgardefilms.

    Anhand methodengeschichtlicher Zusammenhänge werden dem Leser theoretische Orientierungshilfen sowie konkrete Arbeitsmittel an die Hand gegeben. Die Neuauflage des Standardwerks berücksichtigt die immense bisherige Entwicklung auf dem Gebiet der Filmtheorie und Filmforschung und gibt Anlass und Möglichkeit zu differenzierter Korrektur oder Bestätigung.

    Hinzugefügt ist eine Auseinandersetzung mit den Modellen der Drehbuchliteratur und ihrer dramentheoretischen und textwissenschaftlichen Tradition. Eine methodenkritische und filmtheoretische Einführung erleichtert die Zuordnung von Fragestellungen und Theoremen.
    Mehr...
    24,90 €

    Merken

  5. Filme machen  

    Filme machen

    von Strauch, Thomas; Engelke, Carsten;

    Ob YouTube-Clips, Doku-Formate, Musikvideos, Fernsehinterviews oder Kurzspielfilme: Um eigene Filmprojekte erfolgreich umzusetzen, braucht es mehr als eine Idee und eine Kamera. Thomas Strauch und Carsten Engelke erklären die zentralen Aspekte der praktischen Ästhetik (Arbeit an Einstellungen) und machen in einfachen Übungen damit vertraut. Sie zeigen, wie auch Anfänger gelungene Filme produzieren können. Jedes Kapitel bietet Beispiele, Exkurse zu historischen Vorbildern und Faustregeln für die Praxis.

    Aus dem Inhalt:
    - Einstellung und Kamerastandpunkt
    - Licht, Raum und Filmbild
    - Schnitt, Montage und Rhythmus
    - Filmton und Sounddesign
    - Experimentalfilme, Dokumentarfilme und Kurzspielfilme
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Filmgeschichte  
    (1)

    Filmgeschichte

    von Faulstich, Werner; Reihe UTB basics

    Filmgeschichte für Anfänger - ein Überblick von den Anfängen bis heute.

    Der Kanon internationaler Filmkultur wird im Licht des aktuellen Forschungsstandes kompakt gebündelt. Im Mittelpunkt der Darstellung stehen die in Deutschland wahrgenommenen Mainstream-Filme, ausgewählt nach den Kriterien des künstlerischen Einflusses, des kommerziellen Erfolgs und des Repräsentativ-Typischen:

    - die wichtigsten Epochen des Spielfilms
    - Schlüsselfilme
    - herausragende Regisseure und Filmemacher
    - zentrale Genres
    - die populärsten Stars
    Mehr...
    16,99 €

    Merken

  7. Gender Media Studies  
    (3)

    Gender Media Studies

    von Lünenborg, Margreth; Maier, Tanja

    Klassische Medien wie Rundfunk, Film und Fernsehen sind ebenso wie die „Neuen Medien“ Internet oder Computerspiele längst Gegenstand der Geschlechterforschung. Dieses Lehrbuch macht mit Begriffen, Theorien und Problemen des Feldes vertraut und befähigt Studierende, dies auf aktuelle Phänomene anzuwenden.

    Die Autorinnen stellen theoretische Modelle der Geschlechterforschung vor und beschreiben ihre Anwendung in der Medienforschung. Zentrale Begriffe werden erläutert und Fragen zur methodischen Anlage von Gender Media Studies diskutiert.

    Zahlreiche Fallbeispiele verdeutlichen den spezifischen Ertrag der Geschlechterforschung für die Medien- und Kommunikationswissenschaften. Zugleich liefern sie Material, um die konkrete Umsetzung von Forschungsfragen in eigene empirische Arbeiten zu erproben. Wie wandeln sich Geschlechterverhältnisse in Journalismus und PR? Wie lassen sich Medientexte in Zeitung, Fernsehen oder Internet analysieren?

    Das Buch integriert sowohl sozial- als auch kulturwissenschaftliche Perspektiven zum Verständnis von Geschlecht im gesamten Spektrum der Medienkommunikation.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  8. Grundkurs Filmanalyse  
    (4)

    Grundkurs Filmanalyse

    von Faulstich, Werner

    Dieses Buch bündelt 30 Jahre Lehrerfahrung und Veröffentlichungen des Autors zu Filmanalyse und Filminterpretation unter Einschluss von Filmästhetik und Filmtheorie. Alle relevanten Kategorien der Filmanalyse werden vorgestellt und an repräsentativen Beispielen anschaulich erläutert.
    Die Darstellung spricht mit ihrem didaktischen Aufbau und zahlreichen anschaulichen Bildbeispielen diejenigen an, die erstmals einen Film praktisch analysieren wollen, und bietet zugleich auch den Kundigen eine kritische, weiterführende Reflexion über die Leistungen und Grenzen des vorgestellten Instrumentariums.

    Im Mittelpunkt stehen vier Arbeitsschritte:
    • die Handlungsanalyse
    • die Figurenanalyse
    • die Analyse der Bauformen des Erzählens
    • die Analyse der Normen, Werte, der Message

    Für die 3. Auflage wurde das Buch überarbeitet und aktualisiert.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Management der Fantasie  

    Management der Fantasie

    von Boltres-Streeck, Klaus

    Das erfolgreiche Lehrbuch zur Einführung in die werbende Wirtschaftskommunikation führt in die spezifischen Fragestellungen, Denkweisen und Methoden ein. Im Zentrum steht der werbliche Ansatz. Wirtschaftskommunikation als Management der Fantasie geht jedoch weit über bloße Medienwerbung hinaus. Gemeint ist vielmehr die Analyse, Beeinflussung und Entwicklung der Vorstellungswelten von Verbrauchern, Mitarbeitern und anderen Stakeholdern; genutzt werden dazu sämtliche Instrumente der Wirtschaftskommunikation.
    Das Buch wendet sich an Studierende der entsprechenden Bachelor- und Masterstudiengänge sowie an Praktiker mit Interesse am Hintergrund ihres Berufs.

    Für die 3. Auflage wurde das Buch deutlich erweitert und aktualisiert sowie mit Abbildungen und 70 neuen Übungsaufgaben versehen.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Medien und Kommunikation  
    (2)

    Medien und Kommunikation

    von Hartmann, Frank; Reihe UTB Profile

    Einführende Darstellung zu den gegenwärtig relevanten Theorien über Medien und Kommunikation.

    Der umfassende Überblick reicht von den philosophischen Wurzeln der Begriffe über diskursbegründende Theorien im 20. Jahrhundert bis hin zu den Lehr- und Forschungsansätzen der Gegenwart. Divergierende Grundfragen eines breiten Wissensgebietes werden vor dem Hintergrund des Medienwandels und der Theorieentwicklung systematisch für das Feld der Medienwissenschaften erschlossen.
    Mehr...
    Ab: 9,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  11. Medienlinguistik  
    (4)

    Medienlinguistik

    von Perrin, Daniel

    Dieses Lehrbuch führt in zentrale Fragen, Methoden und Befunde der Sprachwissenschaft ein und bezieht sie systematisch auf den Sprachgebrauch in den Medien. Der Schwerpunkt gilt dabei der journalistischen Textproduktion.
    Daniel Perrin erklärt, wie Medientexte entstehen, wie solche Prozesse erforscht werden und wie ein medienlinguistischer Ansatz dazu beiträgt, medienvermittelte öffentliche Kommunikation zu verstehen und zu gestalten.
    Fallbeispiele, Übungen und Lösungen aus Theorie und Medienpraxis ergänzen die Einführung. Auf der Website zum Buch wird das Angebot laufend ausgebaut:
    www.medienlinguistik.net.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  12. Medienwandel  
    (2)

    Medienwandel

    von Garncarz, Joseph

    Das Buch gibt Instrumente an die Hand, wie sich der Medienwandel beschreiben und erklären lässt.

    Der erste theoretische Teil fokussiert die Mediengeschichtsschreibung und entwirft ein Modell des Medienwandels. Der zweite historische Teil besteht aus zwölf Fallstudien zu den Medien Film und Fernsehen, die unterschiedliche Aspekte des Medienwandels thematisieren.

    Dieser Band ist
    – das erste Lehrbuch, das den Medienwandel erklärt
    – verständlich geschrieben und didaktisch aufbereitet
    – mit 12 Fallbeispielen aus der Film- und Fernsehgeschichte ausgestattet.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Medienwissenschaft  

    Medienwissenschaft

    von Grampp, Sven; Reihe UTB basics

    Eine kompakte und verständliche Einführung in die verschiedenen Positionen der Medienwissenschaft.

    Sven Grampp konfrontiert die verschiedenen Positionen – wie beispielsweise Medienmaterialismus und Intermedialität – miteinander und veranschaulicht sie jeweils am Beispiel der Mobilkommunikation, die sich als ein roter Faden durch das Lehrbuch zieht.

    Das Buch macht die Vielfalt an teilweise widersprüchlichen Ansätzen in der Medienwissenschaft transparent und erleichtert so die Orientierung in einem spannenden Fach.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Methodisches Recherchieren  

    Methodisches Recherchieren

    von Haller, Michael

    Recherchieren war noch nie so wichtig – und so kompliziert – wie im Zeitalter des Internets. Alles Wissen dieser Welt scheint verfügbar.

    Doch was ist tatsächlich neu, was zuverlässig? Der Schlüssel heißt "methodisches Recherchieren" und findet sich in diesem für Studierende komplett überarbeiteten Klassiker der Journalistenausbildung.

    Die grundlegenden Methoden und Theorien des Recherchierens in einem Band, unabhängig von Kanal oder Medium und zeitlos gültig.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Qualitative Bild- und Videointerpretation  
    (3)

    Qualitative Bild- und Videointerpretation

    von Bohnsack, Ralf

    Die dokumentarische Bild- und Videointerpretation stellt einen inzwischen vielfach erprobten und bewährten methodischen Zugang zu stillen und bewegten Bildern dar. Dabei geht es insbesondere darum, dem Bild in seiner spezifischen Eigenart, also als Ausdruck sprachunabhängiger und körpergebundener Ausdrucksformen, gerecht zu werden. Dies kann an ausgewählten Forschungsbeispielen für Studierende und ExpertInnen leicht verständlich und gut nachvollziehbar vermittelt werden.

    Das Buch wendet sich an Studierende und ExpertInnen im Bereich qualitativer Methoden in den gesamten Sozial- und Kommunikationswissenschaften. Es dient sowohl der forschungspraktischen Fundierung und Anleitung qualitativer Bild-, Video- und Filminterpretation als auch der Vermittlung qualitativer Methoden in der Lehre.

    Der Autor:
    Prof. Dr. rer. soc., Dr. phil. habil. Ralf Bohnsack, Dipl.-Soz., Leiter des Arbeitsbereichs Qualitative Bildungsforschung an der Freien Universität Berlin.
    Mehr...
    Ab: 17,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Studienführer Journalismus, Medien, Kommunikation  

    Studienführer Journalismus, Medien, Kommunikation

    von Hömberg, Walter ; Hackel-de Latour, Renate

    Der Studienführer gibt einen aktuellen Überblick über Zulassungsvoraussetzungen, Studienordnungen, Lehrangebote, fachliche Schwerpunkte und Prüfungsanforderungen in den Fächern Publizistik-, Kommunikations- und Medienwissenschaft sowie Journalistik. Die Studienbedingungen an etwa 70 Institutionen und Hochschulen in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind ausführlich erläutert. Über 140 weitere Einrichtungen der Aus- und Fortbildung für Medienberufe werden in Kurzporträts vorgestellt.
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  Lade...