utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Mediengeschichte

Mediengeschichte
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

7 Artikel

  1. Filmgeschichte  
    (1)

    Filmgeschichte

    von Faulstich, Werner; Reihe UTB basics

    Filmgeschichte für Anfänger - ein Überblick von den Anfängen bis heute.

    Der Kanon internationaler Filmkultur wird im Licht des aktuellen Forschungsstandes kompakt gebündelt. Im Mittelpunkt der Darstellung stehen die in Deutschland wahrgenommenen Mainstream-Filme, ausgewählt nach den Kriterien des künstlerischen Einflusses, des kommerziellen Erfolgs und des Repräsentativ-Typischen:

    - die wichtigsten Epochen des Spielfilms
    - Schlüsselfilme
    - herausragende Regisseure und Filmemacher
    - zentrale Genres
    - die populärsten Stars
    Mehr...
    16,99 €

    Merken

  2. Globale Medienkultur  

    Globale Medienkultur

    von Hartmann, Frank

    Ab 1800 begann die Ära der Telekommunikation. Die Weltwahrnehmung änderte sich zusehends und inmitten der Industriegesellschaft bahnte sich das Zeitalter der Information an. Ab 1900 wurde die Medienkultur weltumspannend.

    Wie das geschah, diskutiert der Autor anhand dreier medientechnischer Innovationen:

    - Kabel. Die Anwendung von Elektrizität für den internationalen Nachrichtenverkehr (Telegraphie, Telefonie)

    - Wireless. Die Nutzung des Elektromagnetismus für die drahtlose Sendung (Funk, Radio, Satelliten)

    - Online. Die Konstruktion eines elektronischen Datenraumes mit universellen Interfaces (Internet)
    Mehr...
    Ab: 7,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  3. Grundzüge der Medien- und Kommunikationsgeschichte  
    (3)

    Grundzüge der Medien- und Kommunikationsgeschichte

    von Wilke, Jürgen

    Geschichte der Medien: Von den Anfängen bis ins 20. Jahrhundert

    Einen Überblick der Medien- und Kommunikationsgeschichte von den Anfängen bis ins frühe 20. Jahrhundert bietet dieses Studienbuch. Es setzt nach einem Rückblick auf Antike und Mittelalter bei Gutenbergs Erfindung der Drucktechnik ein und beschreibt die Entwicklung der publizistischen Pressemedien sowie von Film und Rundfunk. Zahlreiche Literaturhinweise zur vertiefenden Lektüre runden den informativen und gut lesbaren Band ab.
    Mehr...
    22,90 €

    Merken

  4. Marshall McLuhan  
    (2)

    Marshall McLuhan

    von Grampp, Sven

    Kaum ein Medien- und Kulturforscher ist so verworren, provokativ und ironisch wie der "Hohepriester der Popkultur und Metaphysiker der Medien" (Playboy 1969). Trotz allem gehören einige Ideen McLuhans zum Kanon der Medien- und Kulturforschung.

    Woher seine Ideen kamen, wie sie zu verstehen sind, wie unterschiedlich sie rezipiert wurden und welche Bedeutung sie heute noch haben – darüber gibt die vorliegende Einführung Aufschluss. Der Autor schlägt dafür unterschiedliche Wege ein und betrachtet McLuhans Werk aus rhetorischer, hermeneutischer, kritischer und pragmatischer Perspektive, um seine vielen Facetten lesbar zu machen.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Medien in Deutschland  
    (3)

    Medien in Deutschland

    von Pürer, Heinz

    Heinz Pürer gibt einen kompakten Überblick über die Entwicklung des deutschen Mediensystems ab 1923 (Rundfunk) bzw. 1945 (Presse), vor allem aber der gegenwärtigen Strukturen von Presse, Rundfunk (Radio wie Fernsehen) und digitalen bzw. Onlinemedien. Der Finanzierung dieser Medien sind jeweils eigene Abschnitte gewidmet. Das Buch gibt auch Auskunft über den strukturell wie konjunkturell bedingten Wandel des Mediensystems in den zurückliegenden zwanzig Jahren. Von diesem Wandel sind alle Medien betroffen, besonders aber die Printmedien.
    Mehr...
    Ab: 17,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Produktkommunikation  

    Produktkommunikation

    von Gries, Rainer

    Produkte entwickeln sich im Laufe des 20. Jahrhunderts zu Medien. Sie stellen nicht nur Formate des Konsums, sondern mehr denn je Formate sozialer Kommunikation dar.

    Produktkommunikation ist weit mehr als Werbung. Rainer Gries entwickelt dafür ein neues kultur- und kommunikationswissenschaftliches Modell der vielfältigen Beziehungen, die über Waren vermittelt werden.

    Vor dem Hintergrund der „Produktbühnen“ BRD und DDR wird als historisches Beispiel die „Produktbiographie“ der Nivea-Creme im Sinne eines adäquaten Produktverständnisses heute vorgeführt.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  7. Theorien des Fremden  
    (3)

    Theorien des Fremden

    von Müller-Funk, Wolfgang

    Was heißt es, fremd zu sein, sich fremd zu fühlen, als Fremder gesehen zu werden?

    Dieser Band beschreibt, diskutiert und reflektiert die wichtigsten Ansätze von Fremdheit und Fremdsein.

    Über mehrere transdisziplinäre Zugänge wird sowohl die Figur des und der Fremden als auch die Erfahrung von Fremdheit betrachtet.

    Das Buch führt umfassend in ein hochaktuelles Thema ein.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...