utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Gesundheitswesen

Gesundheitswesen
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 18 gesamt

  1. Alternative Ernährungsformen  

    Alternative Ernährungsformen

    von Keller, Markus; Leitzmann, Claus; Hahn, Andreas

    Von Ayurveda über TCM, Markrobiotik, den Vegetarismus bis hin zur veganen Ernährung - Ein Überblick über die wichtigsten alternativen Ernährungsformen

    Viele alternative Ernährungsformen sind im Trend - oft werden jedoch fälschlicherweise auch verschiedene Diäten oder andere Kostformen, die nicht langfristig praktizierbar sind, dazu gezählt.

    In diesem kompakten Buch finden Sie alle derzeit wichtigen alternativen Ernährungsformen wissenschaftlich fundiert, chronologisch und systematisch dargestellt: vom Ursprung über den Inhalt bis zum Anspruch.

    Die einzelnen Ernährungsformen werden differenziert betrachtet, ihre gesundheitlichen Vorteile oder Risiken werden abgewogen und ernährungswissenschaftlich bewertet.

    Ein kompaktes Nachschlagewerk für alle Ernährungsfachleute, Mediziner, Heilpraktiker und alle, die sich seriös und wissenschaftlich fundiert mit dem Thema beschäftigen möchten.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  2. Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit  
    (1)

    Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit

    von Hülshoff, Thomas

    Menschen in schweren krankheitsbedingten Krisen beizustehen gehört zu den genuinen Aufgaben der Sozialen Arbeit. Basiswissen über (bio-)medizinische, psychische und soziale Aspekte der Krankheit und damit verbundene Nöte ist dafür unverzichtbar. Das Buch stellt typische Krankheitsbilder in wichtigen Arbeitsfeldern vor. Neben medizinischen Grundlagen stehen dabei Informationen über Psychodynamik / Psychosomatik, Krisenintervention, Beratung, Psychoedukation, systemische Familienarbeit und Casemanagement im Zentrum.
    Mehr...
    39,90 €
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  3. Einführung in die Gesundheitspädagogik  
    (2)

    Einführung in die Gesundheitspädagogik

    von Cassens, Manfred; Reihe Einführungstexte Erziehungswissenschaft

    Pädagogisches Handeln im Kontext von Gesundheit

    Studierende der Gesundheits- und Pflegepädagogik profitieren von dieser Einführung ebenso wie Studierende anderer Heilberufe oder der Erziehungswissenschaft.

    So vermittelt der Band nicht nur die Grundlagen der Gesundheitspädagogik, sondern auch den Umgang mit Forschung-Praxis-Zusammenhängen und Kenntnisse der facettenreichen historischen Zusammenhänge von Gesundheits- und Krankheitsverständnissen.

    Mit ausführlichen Informationen zu Studiengängen und Arbeitsfeldern!
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Ernährungstherapie  
    (2)

    Ernährungstherapie

    von Römer-Lüthi, Christine; Theobald, Steffen

    Wie in allen medizinischen Fachgebieten halten auch in der Ernährungsmedizin zunehmend leitlinienorientierte Therapien und strukturiertes Vorgehen Einzug. Gleichzeitig sind Essen und Trinken aber auch Handlungen, die nicht nur von medizinischen Notwendigkeiten, sondern ebenso von individuellen Bedürfnissen, Gewohnheiten und dem sozialen Umfeld geprägt sind. Im vorliegenden Kompaktlehrbuch werden beide Seiten des ernährungstherapeutischen Handelns berücksichtigt. Es orientiert sich dabei an dem von der U.S. Academy of Nutrition and Dietetics entwickelten Nutrition Care Process (NCP) sowie dem an der Berner Fachhochschule entwickelten Ernährungstherapeutischen Prozess (ETP) und behandelt die wichtigsten ernährungstherapeutischen Indikationen.

    Das Buch richtet sich an Bachelor-Studierende in Ernährung und Diätetik, Oecotrophologie und Ernährungswissenschaft. Ernährungsfachpersonen ermöglicht es einen kompakten, systematischen Überblick über die einzelnen Themen..
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Ethik im Gesundheitssystem  

    Ethik im Gesundheitssystem

    von Wallner, Jürgen

    In einer Zeit grundlegender Umwälzungen im Gesundheitssystem versucht eine "Gesundheitsreform" problematischen Entwicklungen politisch entgegenzusteuern. Ziele dabei sind die Kosten- und Ausgabendämpfung, die Anpassung des Gesundheitswesens an neue Bedürfnisse usw. Schnell fallen dabei Begriffe wie "soziale Gerechtigkeit", "Chancengleichheit" oder "Verantwortung". Welche ethischen Vorstellungen diesen Begriffen zugrunde liegen und welcher Moral die verschiedenen Argumentationen das Wort reden - zu diesen Erkenntnissen verhilft dieses Buch. Es erläutert, wie das moderne soziale Gesundheitssystem in seinen Grundzügen funktioniert, auf welchen moralischen Grundüberzeugungen es beruht und welche spezielle Bedeutung bestimmte ethische Begriffe und Konzepte darin haben.
    Mehr...
    8,99 €

    Merken

  6. Gesundheitstourismus  

    Gesundheitstourismus

    von Groß, Matilde S.

    Der Gesundheitstourismus hat viele Facetten: Neben dem Wellness- und Gesundheitsurlaub zählen dazu der Kur- und Reha-Reiseverkehr sowie der Medizintourismus. All dies sind zukunftsträchtige Wachstumsmärkte für Destinationen. Das Buch geht dem Phänomen auf den Grund, stellt ausgewählte Formen vor und beleuchtet die Angebots- und Nachfragestrukturen kundig.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Gesundheitswirtschaft  

    Gesundheitswirtschaft

    von Burchert, Heiko; Hering, Thomas; Reihe Gesundheit kompetent

    Angesichts verschärfter Mittelknappheit gewinnen betriebswirtschaftlich Überlegungen in der Verwaltung von Krankenhäusern, Rehabilitations- und Pflegeeinrichtungen an Relevanz.

    Das Buch führt in die Themenfelder der Gesundheitswirtschaft ein und vertieft sie durch Aufgaben (mit Angabe von Schwierigkeitsgrad und Bearbeitungszeit) und Lösungen.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Grundwissen Medizin  

    Grundwissen Medizin

    von Strametz, Reinhard

    Ein unverzichtbarer Ratgeber für alle, die sich in Studium oder Arbeit mit dem Gesundheitssystem und Medizin beschäftigen. Das Buch stellt das medizinische Grundwissen zusammen und führt kundig in Fachtermini ein. Im Mittelpunkt stehen u.a. Methoden und Ansätze der Medizin, etwa die evidenzbasierte Medizin und die Prävention, sowie ausgewählte Krankheitsbilder und Behandlungsansätze.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Informationsmanagement im Gesundheitswesen  

    Informationsmanagement im Gesundheitswesen

    von Swoboda, Walter

    Die Bedeutung des Informationsmanagements im Gesundheitswesen wächst rasant: Das lässt sich in der digitalisierten Medizin, der Medizininformatik und nicht zuletzt auch am klinischen Arbeitsplatz eindrucksvoll beobachten. Auch ohne Vorkenntnisse kann sich der Leser hier rasch die Grundlagen des Themas erarbeiten. Zahlreiche Beispiele, Aufgaben und Wissensboxen helfen beim Verständnis.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Klinische Studien lesen und verstehen  
    (6)

    Klinische Studien lesen und verstehen

    von Benesch, Michael; Raab-Steiner, Elisabeth

    Studierende wie Lehrende stehen häufig vor der Herausforderung, Studien lesen und deren Ergebnisse bewerten zu müssen. Dieses einfach gestaltete und verständliche Lehrbuch vermittelt die Grundlagen dafür. Statistisch bzw. epidemiologisch nicht oder kaum vorgebildete Leser lernen an Beispielen aus Medizin, Sozialwissenschaften oder Psychologie, Studienergebnisse zu beurteilen und zu verstehen. Zentral sind das „Schlüsselthema Signifikanz“ und die damit verbundenen Begriffe (z. B. Alpha-Fehler, Power- Analyse, Signifikanzniveau, p-Wert). Ferner werden häufige medizinstatistische Kennzahlen erklärt und können mit Hilfe des Buches korrekt interpretiert werden. Checklisten bieten zudem praktische Hilfe bei der systematischen Beurteilung von Publikationen.

    Jedes Kapitel beinhaltet Übungsbeispiele mit Musterlösungen. Formeln werden weitgehend vermieden. Zahlreiche Bezüge zu Beispielen und Hintergründen aus dem Alltag erleichtern das Verstehen und Interpretieren empirischer Studien und statistischer Kennzahlen.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Medizinische Kommunikation  
    (4)

    Medizinische Kommunikation

    von Bechmann, Sascha

    So klappt die Kommunikation zwischen Arzt und Patient!

    Gelungene Kommunikation zwischen den Patienten und dem medizinischen Personal wird immer wichtiger.
    Der Band erläutert die Probleme, die auftreten können wenn es um Gesundheit, Therapie, Medikamente und Heilungsprozesse geht - und er gibt Tipps, sie zu vermeiden und das Arzt-Patienten-Verhältnis dadurch zu stärken.

    Das Studienbuch richtet sich an Medizinstudenten, praktizierende Ärzte und interessierte Laien. Linguistisch und medizinisch kompetent bietet es wertvolle Hilfe und veranschaulicht mit Fallbeispielen, Übungsaufgaben und Praxistipps die Materie.

    Denn wo Ärzte schlecht kommunizieren, ist das Verhältnis zum Patienten rasch gestört.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  12. Präventionsmarketing  

    Präventionsmarketing

    von Scherenberg, Viviane

    Ungesunde Lifestyle-Faktoren wie z.B. Rauchen, Bewegungsmangel und Fehlernährung sind verantwortlich für den Anstieg chronisch-degenerativer Erkrankungen. Akteure im Gesundheitswesen setzen daher verstärkt auf Prävention. Das Lehrbuch verzahnt erstmals die Themen Marketing und Prävention. Es beleuchtet anschaulich Hintergründe, Anwendungsfelder, Grenzen, mögliche Formen von Präventionskampagnen und zeigt aktuelle Praxisbeispiele kritisch auf.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Public-Health-Ethik  

    Public-Health-Ethik

    von Friele, Minou B.

    Die Komplexität im Gesundheitswesen wächst - und wirft zunehmend schwierige ethische Fragen auf. Das Buch gewährt Einblick in die aktuellen Debatten und führt in die thematisch relevanten philosophischen Theorien mit dem Ziel ein, den Lesern ein Instrumentarium für den Umgang mit weiteren Fragen und Konflikten der Public-Health-Praxis zu geben.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Soziale Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst  

    Soziale Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst

    von Steen, Rainer; Reihe Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    Der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) ist die "dritte Säule" im Gesundheitswesen – neben der meist privatisierten ambulanten Gesundheitsversorgung durch Arztpraxen und dem stationären Versorgungssystem durch Kliniken. Um dem doppelten Mandat gerecht zu werden – einerseits Gesundheitshilfe zu leisten und andererseits Kontrollen durchführen zu müssen –, sind multiprofessionelle Teams gefragt. Dazu gehören auch Sozialarbeiter und -pädagogen, die sich dem gesetzlichen Auftrag entsprechend um Gesundheitsförderung kümmern.
    Mit den beratenden, meist ärztlichem Handeln nachgeordneten Tätigkeiten der Gesundheitshilfe, wie z. B. Beratung bei Schwangerschaftskonflikten, AIDS und Drogenproblemen, ist ein Betätigungsfeld für Soziale Arbeit entstanden, das sich auch der Förderung und Prävention widmet, incl. interkultureller Gesundheitsförderung, Suchtprävention und Sexualpädagogik.
    Mehr...
    Ab: 6,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  15. Soziale Arbeit in der Rehabilitation  

    Soziale Arbeit in der Rehabilitation

    von Mühlum, Albert; Gödecker-Geenen, Norbert; Reihe Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    Das Buch führt in den Arbeitsbereich "Soziale Arbeit in der Rehabilitation" ein: Die Autoren stellen Formen der Rehabilitation, ausgewählte Konzepte und Qualitätsstandards übersichtlich dar und erläutern politische, ethische sowie rechtliche Aspekte.

    Ein Informationsband für Studierende der Sozialarbeit / Sozialpädagogik und für Berufseinsteiger.
    Mehr...
    13,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  16. Sterbehilfe  
    (1)

    Sterbehilfe

    von Woellert, Katharina; Schmiedebach, Heinz -Peter; Reihe UTB Profile

    Die öffentliche Diskussion um Sterbehilfe ist hochaktuell und kontrovers. In diesem Band werden die verschiedenen Positionen der beteiligten Berufsgruppen und der Betroffenen ausgewogen vorgestellt. Einleitend wird besonders auf die Bedeutung von Würde und Selbstbestimmung im Zusammenhang mit dem Sterben eingegangen. Erklärungen der rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und anderen Ländern sowie Begriffsdefinitionen runden diese Darstellung ab.

    [...] Fazit: Die vorliegende Publikation lohnt sich nicht nur zu lesen, sondern sie als kleines Handbüchlein aufzubewahren und bei anstehenden Problemen erneut in die Hand zu nehmen.[...] socialnet - Gisela Thiele - 07.04.2009

    Mehr...
    Ab: 5,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  Lade...