utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Philosophie

Philosophie

Für viele Studienfächer relevant

Utopien sind Gedankenexperimente und kritische Spiegelbilder der historischen Wirklichkeit zugleich. Diese Einführung liefert einen Überblick zur Geschichte der Utopie und stellt ihre wichtigsten Entwürfe sowie ihre wesentlichen Merkmale, Ziele und Funktionsweisen vor. Auf diese Weise ergibt sich ein klares und konturenreiches Bild einer der einflussreichsten Denkströmungen der abendländischen Tradition, das von den antiken Mythen des Goldenen Zeitalters bis zu den Schreckensvisionen und den ökologischen und feministischen Modellen des 20. Jahrhunderts reicht.

Behandelt werden u. a. Platon, Joachim von Fiore, Thomas Morus, Francis Bacon, Tommaso Campanella, J. G. Schnabel, William Morris und George Orwell.

Mehr Infos zu Geschichte der Utopie

In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

5 Artikel

  1. Die Frage nach der Gerechtigkeit  

    Die Frage nach der Gerechtigkeit

    von Gloy, Karen

    Die Gerechtigkeitsvorstellungen einer Gesellschaft sind Bezugspunkt für Gesetze, für staatliche Ordnung, für Wohlfahrt, sogar für ihre Haltung zum Umweltschutz u.v.m. Sie sind aber nichts Feststehendes, sondern historischem Wandel unterworfen. Karen Gloy bietet eine systematische Darstellung von Gerechtigkeitspositionen über Epochen und Kulturen hinweg. Durch diesen Vergleich wird das Wesen der Gerechtigkeit in eindrücklicher Weie erkennbar.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Handbuch Philosophie und Ethik  
    (6)

    Handbuch Philosophie und Ethik

    von Nida-Rümelin, Julian; Spiegel, Irina; Tiedemann, Markus

    Das Handbuch Philosophie und Ethik bietet Studierenden, Referendaren und Lehrkräften eine systematische Einführung in die Philosophie sowie das Handwerkszeug für guten Unterricht. Band 1: Didaktik und Methodik vermittelt wissenschaftliche Grundlagen, Theorien philosophischer Bildung, fachdidaktische Prinzipien und Methoden wie Textanalyse, Debatte und kreatives Schreiben sowie den wirksamen Einsatz von Medien wie Comics, Filmen und digitalen Angeboten.

    Aus dem Inhalt:
    - Philosophie an deutschen Schulen
    - Philosophische Bildung als Kulturtechnik, Arbeit am Logos und Transformation
    - Problemorientierung, Lebensweltbezug und Kompetenzorientierung
    - Unterrichtsplanung
    - Philosophieren mit Kindern
    - Textarbeit
    - Das neosokratische Gespräch
    - Dilemmata-Diskussion
    - Gedankenexperimente
    - Der argumentierende Essay
    - Filme, digitale Medien und Musik
    - Empirische Forschungsansätze
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Handbuch Philosophie und Ethik  
    (5)

    Handbuch Philosophie und Ethik

    von Nida-Rümelin, Julian; Spiegel, Irina; Tiedemann, Markus

    Das Handbuch Philosophie und Ethik bietet Studierenden, Referendaren und Lehrkräften eine systematische Einführung in die Philosophie sowie das Handwerkzeug für guten Unterricht. Band 2 bereitet ausgewählte Disziplinen und Themen der Philosophie auf. Es werden philosophische Kernthemen von namhaften Autoren wissenschaftlich fundiert diskutiert und neben den klassischen Problemstellungen auch drängende Fragen der Gegenwart behandelt. Auf diese Weise entsteht eine solide Grundlage für Studium und Lehrpraxis sowie eine Orientierung für alle, die an Philosophie interessiert sind.

    Aus dem Inhalt:
    - Logik und Erkenntnistheorie
    - Entscheidungs- und Spieltheorie
    - Utilitarismus und Konsequenzialismus
    - Willensfreiheit und Bewusstsein
    - Staat, Recht, Menschenrechte
    - Religion, Geschichte und Zukunft
    - Liebe und Freundschaft
    - Natur-, Neuro- und Sozialwissenschaften
    - Ethik im globalen und digitalen Zeitalter
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Rechtsphilosophie, Rechtstheorie, Rechtssoziologie  
    (3)

    Rechtsphilosophie, Rechtstheorie, Rechtssoziologie

    von Kunz, Karl-Ludwig; Mona, Martino

    Dieses Buch bietet eine einführende Gesamtdarstellung der theoretischen Grundlagenfächer der Rechtswissenschaft (Rechtsphilosophie, Rechtstheorie und Rechtssoziologie). Das Buch stellt den aktuellen theoretischen Diskussionsstand dar und soll:
    - die Fähigkeit vermitteln, sich in kohärenter Weise mit den Funktionen des Rechts auseinanderzusetzen;
    - die Reflexion über das Verhältnis von Recht und Gerechtigkeit anregen;
    - zur Klärung der Wissenschaftlichkeit der Jurisprudenz beitragen, indem die Begründungszusammenhänge juristischen Argumentierens bewusst gemacht werden.

    Zusammenfassungen und 'Denkfenster
    'im Text regen zum aktiven Nachdenken an. Bei den meisten Abschnitten sind Hinweise auf Lektüreempfehlungen vorangestellt.

    Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.

    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Rechtstheorie  
    (3)

    Rechtstheorie

    von Potacs , Michael

    Jeder Auslegung von Rechtsvorschriften liegt eine Vorstellung über die Beschaffenheit des positiven Rechts zugrunde. Ausgehend von der Begriffsbestimmung von "Rechtstheorie" behandelt dieses Buch wesentliche Fragen der Rechtstheorie einschließlich der vertretenen (aktuellen) Positionen. Der Band von Potacs ist daher nicht ideengeschichtlich, sondern nach sachlichen Gesichtspunkten systematisiert. Das durchgängig didaktisierte Werk dient auf der einen Seite als Lehrbuch, kann aber auch als Nachschlagewerk für die Praxis Verwendung finden.

    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...