utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Neuzeit

Neuzeit
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 24 gesamt

  1. Das Manifest der kommunistischen Partei  
    (1)

    Das Manifest der kommunistischen Partei

    von Marx, Karl; Stammen, Theo; Classen, Alexander

    Das „Kommunistische Manifest“ hat nicht nur Welthistorie geschrieben, sondern es überrascht seine Leser seit 150 Jahren dadurch, dass es einerseits geschichtliches Dokument ist, andererseits aber bestimmte Passagen jeweils eine überraschende Aktualität gewinnen – wie etwa augenblicklich die Abschnitte zur weltweiten Vernetzung der Wirtschaftsbeziehungen und Ausbeutungsverhältnisse.

    Zudem ist das Manifest hervorragend als Einführung in das Gesamtwerk von Marx, dessen Entstehungsbedingungen und Wirkungsgeschichte geeignet. Diesem Zweck soll die neue Ausgabe dienen, die auch zahlreiche zusätzliche Materialien, Erläuterungen zum zeitgeschichtlichen Hintergrund, zur Editions- und Textgeschichte sowie eingehende Kommentierungen des Textes selbst bietet.
    Mehr...
    14,99 €

    Merken

  2. Diskurs über die Ungleichheit  Discours sur l'inégalité  
    (2)

    Diskurs über die Ungleichheit Discours sur l'inégalité

    von Rousseau, Jean Jacques

    Der Discours sur l'inégalité, nach Rousseaus eigenem Urteil diejenige unter allen seinen Schriften, in der die Prinzipien seines Systems "mit der größten Kühnheit, um nicht zu sagen Verwegenheit zu erkennen gegeben sind", unternimmt eine Neubestimmung des Begründungszusammenhangs von Natur und Politik und eine Rekonstruktion der Geschichte der menschlichen Art, die in der Radikalität ihres anthropologischen Ansatzes innerhalb der Politischen Philosophie ohne Beispiel sind. Zugleich formuliert er die entschiedenste Kritik der Zivilisation, des Fortschritts und der modernen Gesellschaft im Jahrhundert der Aufklärung.

    Der zweisprachige Band enthält eine kritische Edition des integralen Textes mit sämtlichen Fragmenten und ergänzenden Materialien nach den Handschriften und Originalpublikationen, eine sorgfältige Neuübersetzung sowie einen ausführlichen Kommentar.

    Es handelt sich damit um die umfassendste Ausgabe, die von "Rousseaus philosophischstem Werk" (Leo Strauss) bisher vorgelegt wurde. Die Rousseauforschung hat ihr den Rang der international maßgebenden kritischen Edition zuerkannt.
    Mehr...
    19,99 €

    Merken

  3. Einführung in die islamische Philosophie  
    (2)

    Einführung in die islamische Philosophie

    von Yousefi, Hamid Reza

    Hamid Reza Yousefi lässt in beeindruckender Weise die islamische Philosophie aus der Asche der Vergessenheit neu erblühen.

    Die leicht verständliche Sprache und viele Porträtzeichnungen der Philosophen machen das Lesen zum Vergnügen. Eine Auswahl von 32 Philosophen und Naturwissenschaftlern gibt uns Einblick in eine Geistesgeschichte von erstaunlicher Vitalität. Das Buch umfasst die islamische Philosophie von ihren Anfängen bis in die Gegenwart. Die klar gegliederte, chronologische Vorstellung der wichtigsten Phasen und Schulen ermöglicht auch Lesern ohne Vorkenntnisse einen schnellen Einstieg und Überblick. Wer die Grundlage für ein umfassendes Islambild sucht, der wird sie hier finden.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  4. Emil oder Über die Erziehung  
    (1)

    Emil oder Über die Erziehung

    von Rousseau, Jean Jacques

    Der "Emil" ist ein Epochenwerk, das wegen seiner fundamentalen Bedeutung für unser pädagogisches Menschenbild zum Pflichtpensum aller Lehr- und Erziehungspersonen gehört. Das um so mehr, als es heute - wie bei seinem Erscheinen 1762 - eine erfrischend provozierende Lektüre und in der vorliegenden, flüssigen Übersetzung zudem ein literarisches Ereignis bleiben wird. Die pädagogischen Reformen der letzten 200 Jahre sind nicht denkbar ohne Rousseaus Entdeckung des Kindes. Dieser Herausforderung des pädagogischen Gewissens wird sich auch der heutige Leser nicht entziehen können.
    Mehr...
    16,99 €

    Merken

  5. Entfremdung  
    (1)

    Entfremdung

    von Zima, Peter V.

    Entfremdung als kritischer Begriff in Sozialphilosophie, Soziologie und Psychoanalyse zielt nicht nur auf Erfahrungen von Einzelpersonen und Gruppen, sondern auf den Zustand einer ganzen Gesellschaft. Dieser Band zeichnet ein dynamisches Gesamtbild, indem er verschiedene Bereiche der Entfremdung miteinander verknüpft.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Friedrich Nietzsche  

    Friedrich Nietzsche

    von Schönherr-Mann, Hans Martin; Reihe UTB Profile

    In der westlichen Welt erregt heute kaum ein Philosoph des 19. Jahrhunderts ein größeres Interesse als Friedrich Nietzsche: der Philosoph des Übermenschen und des Willens zur Macht, der nihilistische Kritiker des Christentums, der Verkünder eines starken Individuums. Er dürfte aktuell der meistgelesenste deutsche Philosoph sein. Gut strukturiert und packend geschrieben führt dieses Buch souverän in Nietzsches Werke ein.
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  7. Geschichte der Philosophie I-IV: Paket  

    Geschichte der Philosophie I-IV: Paket

    von Rehfus, Wulff D.

    Band I–IV zum Paketpreis von 44,99 €

    Die vierbändige Geschichte der Philosophie informiert auf knappstem Raum übersichtlich und klar über mehr als 2000 Jahre Philosophiegeschichte. Die Bände umfassen Leben, Werk und Denkmodelle der wichtigsten Philosophen von der Antike bis zum 20. Jahrhundert. Zeittafel und Glossar ergänzen jeweils die von ausgewiesenen Experten verfassten Artikel.

    Die Bände basieren auf dem 2003 erschienenen Handwörterbuch Philosophie, das unter www.philosophie-woerterbuch.de kostenlos verfügbar ist. Sie sind aktualisiert, ergänzt und neu strukturiert.

    Dieses Paket ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    49,99 €
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  8. Geschichte der Philosophie II: 16.–18. Jahrhundert  
    (1)

    Geschichte der Philosophie II: 16.–18. Jahrhundert

    von Rehfus, Wulff D.

    Die vierbändige "Geschichte der Philosophie" informiert auf knappstem Raum übersichtlich und klar über Leben, Werk und Denkmodelle der wichtigsten Philosophen von der Antike bis zum 20. Jahrhundert. Zeittafel, Glossar und Register ergänzen die von ausgewiesenen Experten verfassten Artikel.

    Band II gibt einen Abriss der Geschichte der Philosophie im 16. und 18. Jahrhundert. Er umreißt in chronologischer Abfolge Leben und Werk der wichtigsten Philosophen der Neuzeit und Aufklärung: Francis Bacon, Hobbes, Descartes, Pascal, Spinoza, Locke, Leibniz, Berkeley, Hume und Kant. Der Deutsche Idealismus wird am Beispiel von Fichte, Hegel und Schelling vorgestellt.

    Eine Zeittafel erleichtert die Übersicht und ein Glossar klärt die wichtigsten Fachtermini.

    Die vier Bände basieren auf dem "Handwörterbuch Philosophie". Sie sind im Vergleich zum Handwörterbuch aktualisiert und neu strukturiert. Das "Handwörterbuch Philosophie" (2003 erschienen) ist auf der utb-Website kostenlos verfügbar.

    Alle vier Bände des Werkes sind zusammen zum Paketpreis von 19,99€ erhältlich!
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Geschichte der Philosophie III: 19. Jahrhundert  
    (1)

    Geschichte der Philosophie III: 19. Jahrhundert

    von Rehfus, Wulff D.

    Die vierbändige "Geschichte der Philosophie" informiert auf knappstem Raum übersichtlich und klar über Leben, Werk und Denkmodelle der wichtigsten Philosophen von der Antike bis zum 20. Jahrhundert. Zeittafel und Glossar ergänzen die von ausgewiesenen Experten verfassten Artikel.

    Band III gibt einen Abriss der Geschichte der Philosophie im 19. Jahrhundert. Er umreißt in chronologischer Abfolge Leben und Werk der wichtigsten Philosophen aus Europa und Amerika: Schopenhauer, Comte, Feuerbach, Mill, Kierkegaard, Marx, Dilthey, Peirce, James, Nietzsche, Frege, Bergson, Dewey und Husserl.

    Eine Zeittafel erleichtert die Übersicht und ein Glossar klärt die wichtigsten Fachtermini.

    Die vier Bände basieren auf dem 2003 erschienenen "Handwörterbuch Philosophie", das unter www.philosophie-woerterbuch.de kostenlos verfügbar ist. Sie sind aktualisiert, ergänzt und neu strukturiert.

    Alle vier Bände des Werkes sind zum Paketpreis von 34,99 € erhältlich!
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Hegel  

    Hegel

    von Schäfer, Rainer; Reihe Studium Philosophie

    Die Reihe „Studium Philosophie“, herausgegeben von Marcel van Ackeren, bietet Einführungen in wichtige Inhalte des Philosophiestudiums, insbesondere in das Denken bedeutender Philosophen. Die Bücher sind speziell auf den Lehrbetrieb zugeschnitten: Die Darstellung integriert durchdacht ausgewählte Originaltexte, so dass jeder Band als eigenständige Grundlage einer werknah vorgehenden Lehrveranstaltung dienen kann.

    Im vorliegenden Band von Rainer Schäfer wird Hegels Denken Schritt für Schritt entwicklungsgeschichtlich verfolgt und in seinem Kontext verortet.
    Mehr...
    5,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  11. Hegel leicht gemacht  
    (2)

    Hegel leicht gemacht

    von Römpp, Georg; Reihe Leicht gemacht

    Zu den wenigen wichtigen Positionen in der abendländischen Philosophie gehört das Werk Georg Wilhelm Friedrich Hegels (1770-1831).

    Hegel war der letzte Philosoph, der die zentralen Begriffe unseres Wissens in einem einheitlichen Gedankengang zu entwickeln und zu begründen versuchte. Gleichzeitig war er sich der geschichtlichen Entwicklung bewusst, in der unsere Begriffe entstanden sind. Die Verbindung beider Gedanken macht sein Denken bis heute zu einem unvergleichlichen geistigen Abenteuer.

    Die vorliegende Einführung erleichtert den Zugang zu den komplexen Grundgedanken Hegels. Um einen Überblick über den Denkweg Hegels zu gewinnen, werden zunächst die Grundzüge seiner Philosophie skizziert. Die zentralen Passagen seines Werkes werden dann durch eingehende Analysen vorgestellt.

    Dieses Studienbuch bietet nicht nur eine Einführung in die Philosophie Hegels, sondern eröffnet auch neue Wege für die eigenständige Lektüre und erschließt so dessen Werk auf eine nachvollziehbare Weise.
    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  12. Immanuel Kant  
    (1)

    Immanuel Kant

    von Gerlach, Stefan; Reihe UTB Profile

    Eine elementare Einführung in das Denken Immanuel Kants (1724 –1804). Ausgehend von den zentralen Problemkonstellationen werden über die Erläuterung der Kernbegriffe die wichtigsten Themenfelder der Philosophie Kants konzentriert und komprimiert dargestellt:
    • Was sind Raum und Zeit?
    • Was sind die Grenzen des Erkennbaren?
    • Sind wir frei?
    • Wie sollen wir handeln?
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Johann Heinrich Pestalozzi  

    Johann Heinrich Pestalozzi

    von Tröhler, Daniel; Reihe UTB Profile

    Pestalozzi ist es maßgeblich zu verdanken, dass heute alle westlichen Gesellschaften die Ansicht teilen, ihre sozialen Probleme seien über Erziehung und Schulbildung zu lösen und so eine bessere Zukunft zu erwarten. Der beispiellose Ausbau der westlichen Schulsysteme in den letzten 200 Jahren wäre ohne diese Überzeugung undenkbar gewesen. Daniel Tröhler erklärt den intellektuellen Werdegang des berühmten Schweizers im Kontext seiner Zeit.
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  14. Kant leicht gemacht  
    (3)

    Kant leicht gemacht

    von Römpp, Georg; Reihe Leicht gemacht

    Mit ihrem besonderen didaktischen Konzept eröffnet diese Einführung einen neuen Zugang zu den Denkwelten Kants. Anschaulich formuliert und durch Illustrationen aufgelockert, bietet sie vor allem Studienanfängern eine wertvolle Einstiegshilfe.

    Sie führt an die zentralen Passagen seines Werkes heran und erläutert diese ausführlich. Komplizierte Gedankengänge werden anhand konkreter Beispiele verdeutlicht, und im Übrigen so zerlegt, dass ihre Struktur durchschaubar wird.

    Auf diese Weise werden die wesentlichen Dimensionen des kantischen Denkens nachvollziehbar: das Wahre in den Erläuterungen zur theoretischen Philosophie, das Gute in der Darlegung der praktischen Philosophie und das Schöne in der Deutung der Ästhetik.

    Kants Philosophie wird so erläutert und durch Beispiele konkretisiert, dass seine wesentlichen Gedankengänge nachvollziehbar werden. Dem Leser bietet sich damit eine umfassende Einführung wie ein Kompendium für die weitere Lektüre.
    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  15. Kants "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten"  
    (4)

    Kants "Grundlegung zur Metaphysik der Sitten"

    von Schönecker, Dieter; Wood, Allen W.

    Kants Grundlegung zur Metaphysik der Sitten gehört zu den herausragenden Schriften der Philosophiegeschichte. Dieser einführende Kommentar richtet sich besonders an Studierende. Er ist bereits für Studienanfänger benutzbar und erschließt dennoch das Werk in seinem gesamten Umfang. Der besondere Wert des Kommentars für die Arbeit im Seminar liegt darin, dass er Kants Argumentation nah am Text erläutert und transparent macht. Knappe Kommentare verweisen auf die philosophischen Grundprobleme, die in einzelnen Passagen angesprochen werden. So bietet der Text Anknüpfungspunkte für die kritische Diskussion. Eine Auswahlbibliographie gibt Hinweise zur vertiefenden Lektüre.


    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Kants "Kritik der reinen Vernunft" im Klartext  

    Kants "Kritik der reinen Vernunft" im Klartext

    von Gölz, Walter

    Walter Gölz übersetzt Kants Hauptwerk erstmals in einen "Klartext" und macht Schritt für Schritt deutlich, welche Sache jeweils hinter all dem steht, was Kant in oft nicht leicht zugänglicher Sprache formuliert hat. Detailliert und zugleich kompakt arbeitet er die zu allen wesentlichen Aussagen Kants gehörenden Argumentationsketten klar heraus.
    Mehr...
    7,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  Lade...