utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Politikwissenschaft

Politikwissenschaft

Das Buch liefert eine systematische Einführung in die Politischen Theorien der Moderne entlang der Unterscheidung von vier Paradigmen: Liberalismus, Republikanismus/Kommunitarismus, deliberative und postmoderne Theorien. Die Theorien werden in ihren Entstehungskontext eingebettet, in ihren verschiedenen Ausprägungen dargestellt und zueinander in Beziehung gesetzt. Aufgrund seines didaktischen Aufbaus eignet sich das Lehrbuch hervorragend für das Selbststudium.

Mehr Infos zu Einführung in die Politischen Theorien der Moderne

In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 155 gesamt

  1. ABC des Minderheitenschutzes in Europa  
    (1)

    ABC des Minderheitenschutzes in Europa

    von Toggenburg, Gabriel N.; Rautz, Günther

    Der Band verschafft einen schnell zugänglichen Überblick über zentrale Begriffe des Minderheitenschutzes in Europa. Der alphabetisch gegliederte Leitfaden, von A wie Autonomie bis z wie Zensus, führt in das Thema ein, bietet Basisinformation zu politischen, juristischen und kulturellen Aspekten des Minderheitenschutzes und listet Rechtsschutzmechanismen, NGOs sowie Rechtsquellen in einem eigenen Serviceteil auf.

    In ihrem Vorwort zu diesem Band schreibt Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundesministerin a.D., Bundestagspräsidentin a.D.: "Es gelingt den beiden Autoren dieses Buches, Fachwissen in eine pointierte, leichte Sprache zu gießen und somit einen breiten Leserkreis anzusprechen. Mit besten Wünschen für ein fruchtbares Leseerlebnis!"
    Mehr...
    Ab: 11,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  2. Adolf Hitler: Mein Kampf  
    (3)

    Adolf Hitler: Mein Kampf

    von Zehnpfennig, Barbara

    Die zeitgenössische Wirkung von Hitlers "Mein Kampf" ist bis heute umstritten. Unbestreitbar ist hingegen, dass er darin seine Weltanschauung und sein politisches Programm ausführlich und unmissverständlich dargelegt hat. Die Autorin verfolgt diese Gedankengänge und ordnet sie politisch und ideengeschichtlich ein.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Aktuelle Methoden der Vergleichenden Politikwissenschaft  
    (2)

    Aktuelle Methoden der Vergleichenden Politikwissenschaft

    von Berg-Schlosser, Dirk; Cronqvist, Lasse

    Der Band liefert eine kompakte Einführung in die gängigen aktuellen Methoden der komparativ ausgerichteten Politikwissenschaft.

    Er ist auch als Einführungswerk für Studierende in B.A.-Studiengängen geeignet.
    Nach einer wissenschaftstheoretischen Grundlegung wird zunächst das Methodengefüge der Vergleichenden Politikwissenschaft skizziert und in die Materie insgesamt eingeführt.
    Mehr...
    Ab: 16,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Bildungspolitik im internationalen Vergleich  
    (2)

    Bildungspolitik im internationalen Vergleich

    von Busemeyer, Marius R.

    Marius R. Busemeyer beschreibt die wesentlichen Unterschiede von Bildungssystemen in westlichen OECD-Demokratien. Er stellt methodologische und theoretische Zugänge zur Analyse von Bildungspolitik vor. Anhand konkreter Fallbeispiele werden die Besonderheiten des deutschen Bildungssystems herausgearbeitet und in einem internationalen Kontext verortet. Darüber hinaus diskutiert der Autor die Wechselwirkungen zwischen Bildungs- und Sozialpolitik.
    Mehr...
    Ab: 17,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Chinesische Politik  
    (1)

    Chinesische Politik

    von Noesselt, Nele; Reihe Studienkurs Politikwissenschaft

    Die Rolle Chinas in einem globalisierten internationalen System: Wechselwirkungen zwischen innenpolitischen Reformen und globalen Machtumschichtungen. Das Buch bietet einen systematischen Überblick über die Außen- und Innensicht auf die chinesische Politik und illustriert diesen durch ausgewählte Fallstudien.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Das Manifest der kommunistischen Partei  
    (1)

    Das Manifest der kommunistischen Partei

    von Marx, Karl; Stammen, Theo; Classen, Alexander

    Das „Kommunistische Manifest“ hat nicht nur Welthistorie geschrieben, sondern es überrascht seine Leser seit 150 Jahren dadurch, dass es einerseits geschichtliches Dokument ist, andererseits aber bestimmte Passagen jeweils eine überraschende Aktualität gewinnen – wie etwa augenblicklich die Abschnitte zur weltweiten Vernetzung der Wirtschaftsbeziehungen und Ausbeutungsverhältnisse.

    Zudem ist das Manifest hervorragend als Einführung in das Gesamtwerk von Marx, dessen Entstehungsbedingungen und Wirkungsgeschichte geeignet. Diesem Zweck soll die neue Ausgabe dienen, die auch zahlreiche zusätzliche Materialien, Erläuterungen zum zeitgeschichtlichen Hintergrund, zur Editions- und Textgeschichte sowie eingehende Kommentierungen des Textes selbst bietet.
    Mehr...
    14,99 €

    Merken

  7. Das politische System der EU  
    (2)

    Das politische System der EU

    von Pollak, Johannes; Slominski, Peter; Reihe Europa kompakt

    Der Band bietet eine umfassende Einführung in das politische System der Europäischen Union unter besonderer Berücksichtigung seiner rechtlichen Rahmenbedingungen. Ausgehend von den Anfängen des Integrationsprozesses, der Darstellung einschlägiger Theorien, zentraler Institutionen und der Grundprinzipien europäischen Regierens, stellen die Autoren den Willensbildungs- und Entscheidungsprozess auf europäischer Ebene ins Zentrum. Vermittelt werden das komplexe Zusammenspiel der verschiedenen nationalen und supranationalen Institutionen sowie ihr organisatorischer Unterbau in Form zahlloser Ausschüsse.

    Aktualisiert und erweitert nach Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon jetzt in 2. Auflage!
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Das politische System der Schweiz  
    (5)

    Das politische System der Schweiz

    von Vatter, Adrian; Reihe Studienkurs Politikwissenschaft

    Die Schweiz gilt in vielerlei Hinsicht als Vorzeige-, aber auch als Sonderfall einer funktionierenden Demokratie. Adrian Vatter erläutert nicht nur die wichtigsten politischen Institutionen wie Konkordanz, direkte Demokratie und Föderalismus, sondern auch bisher wenig untersuchte Bereiche wie das Wahlsystem und die Justiz. Er analysiert das politische System im internationalen Vergleich und verfolgt den Wandel durch die letzten Jahrzehnte.

    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Das politische System Deutschlands  
    (4)

    Das politische System Deutschlands

    von Marschall, Stefan; Reihe UTB basics

    Eine grundlegende Einführung in das politische System der Bundesrepublik Deutschland. Stefan Marschall behandelt die zentralen Akteure und Institutionen sowie die Funktionsweise und Funktionsprobleme der bundesdeutschen Demokratie.

    Das Buch richtet sich in Darstellung und Stil konsequent an Studierende der ersten Semester und bietet so einen hervorragenden Einstieg in eines der Kerngebiete des politikwissenschaftlichen Studiums.

    utb basics
    - Lehrbücher mit einem klaren Konzept:
    - Definitionen, Dokumentenauszüge und Hintergrundinformationen erleichtern das Lernen
    - zahlreiche Tabellen und Abbildungen machen Fakten deutlich
    - Lernkontrollfragen fördern das Verständnis
    - mit weiterführenden kommentierten Literaturangaben und Weblinks
    - ideal für die Prüfungsvorbereitung
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Das Regierungssystem der USA  
    (1)

    Das Regierungssystem der USA

    von Gellner, Winand; Kleiber, Martin

    Wie Amerika regiert wird

    Das Regierungssystem der USA ist durch ein besonderes Verhältnis von „checks and balances“ bestimmt. Die Autoren erläutern das Zusammenspiel im zentralen politischen Entscheidungssystem – Präsident, Kongress und Supreme Court – und zeichnen u.a. die Radikalisierung und Polarisierung des politischen Prozesses während der Präsidentschaft Barack Obamas nach.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Demokratie  
    (1)

    Demokratie

    von Marschall, Stefan; Reihe UTB Profile

    Warum Demokratie? - Einführung in Geschichte, Theorie und Empirie von Demokratie(n)

    Welche Konzepte von Demokratie gibt es in den unterschiedlichen wissenschaftlichen Disziplinen? Wie lässt sich der Demokratiebegriff abgrenzen und ausdifferenzieren?

    Der Band spannt einen Bogen von den Anfängen demokratischen Denkens und demokratischer Systemgestaltung bis hin zu Fragen rund um die zeitgenössische Massendemokratie und um zukünftige Perspektiven.

    Der Autor gibt u.a. einen historischen Abriss über Entdeckung und Entwicklung der Demokratie seit der Antike, vergleicht unterschiedliche demokratische Staatsformen und fragt nach der Messbarkeit und Entwicklungsmöglichkeit von Demokratie(n).
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  12. Demokratie  
    (1)

    Demokratie

    von Salzborn, Samuel; Reihe Studienkurs Politikwissenschaft

    Demokratie- und Demokratisierungsforschung in komprimierter Form

    Das Buch fasst die Erkenntnisse der Demokratie- und Demokratisierungsforschung in komprimierter Form zusammen. Zugeschnitten auf die modularisierten Studiengänge gibt es einen gut verständlichen Überblick über die Geschichte der Demokratietheorien, den Vergleich demokratischer Regierungssysteme und die empirische Erforschung der weltweiten Entwicklungen von Demokratisierungsprozessen.

    Es ist die erste Gesamtdarstellung zur Demokratieforschung, in der die Erkenntnisse aller politikwissenschaftlichen Subdisziplinen integriert dargestellt werden.

    Die einführenden Texte werden ergänzt durch weiterführende Literaturhinweise, Schaubilder und Grafiken sowie Anregungen für die Diskussion der einzelnen Kapitel.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Demokratie als Idee  
    (2)

    Demokratie als Idee

    von Kreiner, Maria

    Dieses Buch regt zum Denken und Diskutieren über Demokratietheorien an: Anhand zwölf Denker – von Platon, über Aurelius Augustinus, Niccolò Machiavelli, hin zu Jean-Jacques Rousseau und Alexis de Tocqueville – zeigt Maria Kreiner von der Antike bis zur Moderne, worin die Idee der Demokratie besteht. Jedes Kapitel des einführenden Lehrbuchs enthält Auszüge aus den Werken des Denkers, in denen wesentliche Gedanken seiner politischen Theorie zum Ausdruck kommen. Es folgen biografische und gesellschaftspolitische Informationen über den Denker und die Zeit, in der sie entstanden sind. In den Interpretationen werden überzeitliche Ideen und theoretische Lösungsmuster für immer wiederkehrende Probleme politischer Gemeinwesen herausgearbeitet. Maria Kreiner ist Politikwissenschaftlerin und arbeitete zuletzt als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Fachbereich Sozialwissenschaften an der Universität Osnabrück.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  14. Demokratie, Erziehung und Schule  

    Demokratie, Erziehung und Schule

    von Osterwalder, Fritz

    Heute sind Schule ohne Demokratie und Demokratie ohne Bildung nicht mehr zu denken. Wie kommt aber diese Verbindung überhaupt zu Stande? «Demokratie, Erziehung und Schule» untersucht die Geschichte der Verknüpfung dieser Konzepte. Ab dem 18. Jahrhundert wird durch einen Rückgriff auf den antiken und humanistischen Republikanismus ein Muster von Politik und Erziehung bestimmend, das bis heute zur Legitimation von Bildung und Demokratie entscheidend ist.
    Mehr...
    11,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  15. Der moderne Staat  

    Der moderne Staat

    von Dvorák, Johann

    Der moderne Staat existiert erst seit dem 16./17. Jahrhundert, dem Übergang von der mittelalterlichen Feudalgesellschaft zur kapitalistischen Neuzeit. Wir sehen Entstehung und Entwicklung in diesem Band anhand von zwei höchst unterschiedlichen Beispielen: am Beispiel von England und am Beispiel der Habsburger Monarchie.
    Mehr...
    Ab: 18,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Deutsche Außenpolitik  
    (1)

    Deutsche Außenpolitik

    von Colschen, Lars

    Das Lehrbuch zeigt, wie „Außenpolitik“ und weitere zentrale Begriffe der Außenpolitikanalyse erfasst werden können. Sodann werden wichtige Theorien der Internationalen Beziehungen und ihre Bedeutung für die Außenpolitikanalyse dargestellt. Anschließend wird erörtert: Wer macht die deutsche Außenpolitik? Was sind ihre Rahmenbedingungen? Welche Handlungsspielräume bestehen? Die Prinzipien von 60 Jahren bundesdeutscher Außenpolitik werden ebenso beleuchtet wie ihre zukünftigen Herausforderungen und Perspektiven.
    Mehr...
    Ab: 9,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 10
  Lade...