utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Internationales Recht / EU-Recht

Internationales Recht / EU-Recht
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

15 Artikel

  1. Ausländer- und Asylrecht  
    (2)

    Ausländer- und Asylrecht

    von Dietz, Andreas; Reihe Rechtssystem und Rechtsanwendung

    Das Buch führt in das Ausländer- und Asylrecht in Deutschland entlang der Grundstrukturen ein, stellt die Bezüge zum Verfassungs-, allgemeinen Verwaltungs- und Verwaltungsprozessrecht her und erleichtert den ersten Zugriff durch zahlreiche Beispiele. Bereits berücksichtigt sind die jüngsten Änderungen des Ausländer- und Asylrechts, inklusive Asylpaket II.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Basistexte: Völkerrechtsdenken  
    (2)

    Basistexte: Völkerrechtsdenken

    von Fassbender, Bardo; Aust, Helmut Philipp

    Klassikertexte - neu entdeckt

    Das heutige Völkerrecht lässt sich ohne eine Auseinandersetzung mit den klassischen Texten des neueren Völkerrechtsdenkens nicht verstehen. Die kommentierte Auswahl repräsentativer Texte aus den verschiedenen Strömungen des Faches lädt zum (Wieder-) Entdecken und kritischen Hinterfragen der Klassiker ein.

    Mehr...
    19,99 €

    Merken

  3. Die rechtlichen Grundlagen der Europäischen Union  
    (6)

    Die rechtlichen Grundlagen der Europäischen Union

    von Borchardt, Klaus-Dieter

    Das Lehrbuch vermittelt einen umfassenden Einblick in die weitverzweigte Rechtsordnung der Europäischen Union. Die systematische Darstellung konzentriert sich dabei auf die Grundfragen der europäischen Rechtsordnung. In der Neuauflage wurde der Vertrag von Lissabon vollständig und systematisch eingearbeitet.

    Das Buch gliedert sich in fünf Teile:

    • Die politische Verfassung der EU (Rechtsquellen, Ziele und Werte der EU, Verfassungsprinzipien, Organisationsstruktur)
    • Die Wirtschaftsverfassung einschließlich der Währungsunion
    • Der Binnenmarkt und seine Grundfreiheiten
    • Die Wettbewerbsordnung
    • Der Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts

    Viele Übersichten und Schaubilder, aber auch zahlreiche weiterführende Literaturhinweise machen den Band zu einem verlässlichen Lernmittel vor allem für Studenten und Referendare. Aufgrund einer Fülle von Rechtsprechungshinweisen und Originalzitaten eignet er sich auch für Praktiker, die einen schnellen und systematischen Zugriff auf das Recht der EU suchen.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Einführung in das EU-Recht  
    (4)

    Einführung in das EU-Recht

    von Ranacher, Christian; Staudigl, Fritz; Frischhut, Markus

    Dieses Kurzlehrbuch bietet eine Einführung in die rechtlichen Grundlagen der EU. Die Struktur, Institutionen und Rechtsprinzipien der EU werden kompakt und übersichtlich dargestellt. Ein weiterer inhaltlicher Schwerpunkt wird auf Aspekte des EU-Rechts gelegt, die auch für Nichtjuristen interessant sind, wie Bürgerrechte, Entscheidungsprozesse und die vielfältigen Aktivitäten der EU im Rahmen der verschiedenen Politikfelder. Das Buch wendet sich vor allem an Studierende, die sich grundlegende Kenntnisse des EU-Rechts aneignen wollen, und an alle an der EU Interessierten.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Einführung in das Völkerrecht  
    (7)

    Einführung in das Völkerrecht

    von Hobe, Stephan

    Die 10. Auflage des bewährten Standardwerks beschreibt leicht verständlich und umfassend die Neuentwicklungen des Völkerrechts im Zeitalter der Globalisierung. Sie thematisiert zahlreiche aktuelle Problembereiche wie etwa die Frage nach dem Zugang zu Rohstoffen und die Rolle Privater in bewaffneten Konflikten, auch die Diskussion um die so genannte responsibility to protect findet erstmalig Erwähnung.

    Die Kapitel über das internationale Investitionsrecht, die Menschenrechte, das Recht internationaler Straftribunale oder auch das Umweltvölkerrecht wurden umfassend überarbeitet. Großer Wert wurde auf Benutzerfreundlichkeit durch zahlreiche Übersichten, Querverweise und ausführliche Literaturhinweise gelegt.
    Mehr...
    Ab: 34,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Entscheidungen des EuGH  
    (3)

    Entscheidungen des EuGH

    von Pechstein, Matthias

    Handliches Nachschlagewerk mit umfangreichem Inhalt

    „Das Werk von Matthias Pechstein kann einerseits als hervorragende Ergänzung zu einem Lehrbuch, andererseits auch eigenständig als Nachschlagewerk Verwendung finden. Es kann aufgrund seiner außergewöhnlich guten Ausarbeitung, seiner Leserfreundlichkeit und auch seines trotz des Umfangs handlichen Formats uneingeschränkt empfohlen werden.“
    Christiane Warmbein www.studjur-online.de

    Die fortlaufende Aktualisierung dieser Entscheidungssammlung finden Sie im Internet unter www.rewi.europa-uni.de/deluxe.
    Mehr...
    Ab: 26,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Entscheidungen zum Europäischen Kartellrecht  

    Entscheidungen zum Europäischen Kartellrecht

    von Karenfort, Jörg; Weitbrecht, Andreas

    Das Europäische Kartellrecht ist das auch in Deutschland maßgeblich geltende Kartellrecht. Es ist, wie jedes Kartellrecht, ganz wesentlich Fallrecht. Dieses Fallbuch enthält die wichtigsten leading cases, ergänzt durch eine prägnante Einleitung. Es richtet sich sowohl an Studierende und Referendare als auch an Richter und Anwälte in Unternehmen und Anwaltschaft.

    Es eignet sich nicht nur als Begleitlektüre zu wettbewerbsrechtlichen Lehrbüchern und Lehrveranstaltungen, sondern auch als Nachschlagewerk für die Entscheidungspraxis im Europäischen Wettbewerbsrecht.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Europäisches Arbeits- und Sozialrecht  
    (1)

    Europäisches Arbeits- und Sozialrecht

    von Schrammel, Walter; Winkler, Gottfried

    Das Buch bietet einen Überblick über die gemeinschaftsrechtlichen Bestimmungen des Arbeits- und Sozialrechts und deren Auswirkungen auf die nationalen Rechtsordnungen. Die Auswahl der Themen folgt dabei einem eigenständigen gemeinschaftsrechtlichen Zugang und geht über ein einzelstaatlich geprägtes Verständnis dieser Materie hinaus. So wird die Freizügigkeit der Arbeitnehmer als eine der Grundlagen der Gemeinschaft in die Darstellung mit einbezogen und die Stellung der sozialen Sicherheit in ihrer europäischen Ausprägung näher behandelt. Aufgrund ihrer überragenden Bedeutung bei der Entwicklung des Gemeinschaftsrechts wird dabei ausführlich auf die Rechtsprechung des EuGH eingegangen.
    Mehr...
    Ab: 10,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Europäisches Wettbewerbsrecht  
    (1)

    Europäisches Wettbewerbsrecht

    von Koenig, Christian; Schreiber, Kristina

    Das Europäische Wettbewerbsrecht findet seine Grundlage in überschaubaren gesetzlichen Regelwerken. Die Anwendung dieser Gesetzestexte aber ist maßgeblich geprägt durch die Fallpraxis von EuGH, EuG und Kommission: Eine rechtlich tragfähige Lösung wettbewerbsrechtlicher Fälle ist nur bei Kenntnis und Verständnis der umfangreichen Fallpraxis möglich.

    Dieses Lehrbuch nimmt die aktuelle Fallpraxis auf und ordnet sie in das gesetzlich vorstrukturierte Prüfungsschema ein. Mit einer Vielzahl von Anwendungsbeispielen vermitteln die Autoren dem Leser auf anschauliche Weise ein Verständnis für das EU-Wettbewerbsrecht.

    Relevante Prüfungspunkte werden anhand aktueller Fälle erläutert und vertieft: Der Mittelweg zwischen klassischem Lehrwerk und Fallbuch bietet dem Leser einen strukturierten, gut verständlichen und zugleich umfassenden Zugang zum EU-Wettbewerbsrecht und ermöglicht ihm die Einordnung und Analyse auch von neuen, noch nicht entschiedenen Fallkonstellationen in Praxis und Klausur.
    Mehr...
    Ab: 11,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Europarecht  

    Europarecht

    von Haltern, Ulrich

    "Haltern's Europarecht is a landmark in German European legal scholarship and education which will surely be copied in other legal disciplines. (...)
    In the eyes of scholars and students, his book is simply Europarecht. All others are Dogmatik ohne Kontext."
    Joseph H.H. Weiler New York University School of Law
    "Ulrich Haltern gebührt aus studentischer Sicht der höchste Dank."
    Nicolas Nohlen Studentische Zeitschrift für Rechtswissenschaft


    Mehr...
    21,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  11. Internationales Zivilprozessrecht der Schweiz  

    Internationales Zivilprozessrecht der Schweiz

    von Walter, Gerhard; Domej, Tanja

    Das internationale Zivilprozessrecht ist ein dynamisches Rechtsgebiet, von dem auch entscheidende Impulse für die Entwicklung des Zivilprozessrechts für Binnenfälle ausgehen. Diese Gesamtdarstellung stellt neben den einschlägigen Regelungen des nationalen Rechts insbesondere das (revidierte) Lugano-Übereinkommen in den Mittelpunkt, mit welchem die Schweiz an den europäischen Justizraum für Zivil- und Handelssachen angebunden wird.

    Die 5. Auflage berücksichtigt umfassend die – zum Teil umwälzenden – Entwicklungen in Rechtsprechung und Lehre und trägt den Auswirkungen der Vereinheitlichung des schweizerischen Zivilprozessrechts Rechnung. Sie bietet den Benutzern damit einen hoch aktuellen und umfassenden Überblick über das internationale Zivilprozessrecht der Schweiz.
    Mehr...
    47,99 €

    Merken

  12. Menschenrechte  
    (5)

    Menschenrechte

    von Fritzsche, K. Peter

    Was sind Menschenrechte, woher kommen sie und wer wacht eigentlich über ihre Einhaltung? K. Peter Fritzsche bietet eine fundierte und leichtverständliche Einführung in das Thema Menschenrechte.

    Mit zahlreichen Fotos, Schaubildern und Internetlinks werden Geschichte, gegenwärtiger Stand und zukünftige Perspektiven der Verankerung und Fortentwicklung der Menschenrechte dargestellt.

    Ein Dokumententeil bietet Material für die Arbeit in Seminaren und Kursen. Für die dritte Auflage wurde der Text erweitert und vollständig aktualisiert.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Öffentliches Wirtschaftsrecht  
    (2)

    Öffentliches Wirtschaftsrecht

    von Knauff, Matthias; Reihe Rechtssystem und Rechtsanwendung

    Vielseitig, spannend und prüfungsrelevant - das Öffentliche Wirtschaftsrecht

    Das Öffentliche Wirtschaftsrecht ist als ein zentraler Teilbereich des Öffentlichen Rechts von erheblicher Relevanz in Ausbildung und Praxis. Die Einführung stellt die wesentlichen verfassungs-, verwaltungs- und europarechtlichen Grundlagen in ihrer Gesamtheit dar.

    Zahlreiche Querverweise verdeutlichen die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Aspekten des öffentlichen Wirtschaftsrechts und ermöglichen einen Einstieg in die Lektüre an beliebiger Stelle. Ausführungen im Kleindruck dienen der Veranschaulichung und Vertiefung.

    Das Buch wendet sich an Studierende der Rechtswissenschaften und Rechtsreferendare, wie auch an Studierende der Wirtschafts-, Politik- und Verwaltungswissenschaften.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Staatsrecht kompakt  
    (1)

    Staatsrecht kompakt

    von Kloepfer, Michael; Greve, Holger

    Staatsrecht kompakt – Der Titel ist Programm!

    In einer kompakten und trotzdem detailliert umfassenden Darstellung werden alle „Essentials“ des Staatsorganisationsrechts, der Grundrechte und der Bezüge des Grundgesetzes zum Völker- und Europarecht zusammengefasst dargestellt. Trotz seiner prägnanten Kürze ist das Buch der ideale Begleiter für Jura-Studierende aller Studiumsphasen sowie Studierende anderer Studienrichtungen, die mit Fragen des Staatsrechts befasst sind.
    Die 2. Auflage wurde grundlegend überarbeitet und aktualisiert.

    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  15. Völkerrecht  

    Völkerrecht

    von Schweisfurth, Theodor

    Theodor Schweisfurth stellt in diesem Lehrbuch die heute geltende Völkerrechtsordnung dar und behandelt die neuesten Rechtstexte. Er vermittelt die Struktur und die wesentlichen Regelungsgegenstände der Völkerrechtsordnung und ermöglicht anhand der Diskussion aktueller Probleme eine solide Meinungsbildung über die Relevanz des Völkerrechts für die internationalen Beziehungen.
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  Lade...