utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Romanistik/ Hispanistik

Romanistik/ Hispanistik

„Die französische Grammatik – DfG“ ist seit vielen Jahren das Standardwerk für Studierende und Lehrende an Unis, Hochschulen, weiterführenden Schulen und Weiterbildungseinrichtungen.

Aber auch Übersetzer/innen in der Berufspraxis nutzen das Buch mit hohem Gewinn.

Zur Neuausgabe ist das interaktive Trainingstool „Interaktives Training Französische Grammatik“ für den PC mit über 5000(!) Aufgaben kostenlos downloadbar.

Mehr Infos zu Die französische Grammatik

In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 41 gesamt

  1. Arbeitsbuch: Literaturwissenschaft  
    (3)

    Arbeitsbuch: Literaturwissenschaft

    von Eicher, Thomas; Wiemann, Volker

    Das Arbeitsbuch behandelt die folgenden Themen:

    - Literaturbegriff
    - Methoden für eine Analyse von lyrischen, epischen, dramatischen Texten
    - das Problem der Interpretation und Interpretationsansätze.

    Der Band überzeugt durch seine didaktische Aufbereitung und die Präsentation literaturwissenschaftlichen Grundwissens. Marginalien begleiten den laufenden Text und ermöglichen so eine Vernetzung der thematischen Teilbereiche.

    Arbeitsaufgaben und literarische Beispieltexte geben direkte Anregung zur praktischen wissenschaftlichen Arbeit.
    Mehr...
    Ab: 17,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  2. Arbeitstechniken Sprachwissenschaft  
    (6)

    Arbeitstechniken Sprachwissenschaft

    von Stephany, Ursula; Froitzheim, Claudia

    Die Anregungen und Hinweise in diesem Leitfaden können nicht nur beim Verfassen von Seminar- und Prüfungsarbeiten, Dissertationen und anderen sprachwissenschaftlichen Texten Hilfestellung leisten, sondern auch Schülern und Schülerinnen der gymnasialen Oberstufe bei der Abfassung von Facharbeiten über eine sprachliche Thematik behilflich sein.

    Aus dem Inhalt:
    • Literaturrecherche
    • Die Kunst des Zitierens
    • Fragestellung und Sprachdatenanalyse
    • Argumentation, Inhalt und Aufbau der Arbeit
    • Stil und sprachliche Form
    • Die Bibliographie
    • Manuskriptgestaltung
    • Transkription, interlineare Morphemübersetzung, grammatische Kodierungskonventionen
    • Vorschläge für eine sprachwissenschaftlihce Handbibliothek.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  3. Aspekte erzählender Prosa  
    (4)

    Aspekte erzählender Prosa

    von Vogt, Jochen

    Die seit langem in Studium und Schule bewährte Einführung "Aspekte erzählender Prosa" liegt nunmehr in 11. Auflage vor. Jochen Vogt stellt die grundlegenden Bedingungen, Techniken und Strategien literarischen Erzählens dar sowie die Fachbegriffe und die Kategorien der Erzählforschung.

    Zahlreiche Beispieltexte aus der deutschen und der internationalen Literatur demonstrieren die Anwendung des theoretischen Instrumentariums. Diskutiert werden auch die historische Dimension und die Entwicklung verschiedener Erzählstrukturen und -techniken sowie die Beziehung zwischen Romanform und moderner Gesellschaft.

    Mit Hilfe dieses Buches ist die selbstständige Analyse von Erzähltexten für Prüfungen und Klausuren sicher erlernbar.
    Mehr...
    Ab: 15,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Basislexikon Literaturwissenschaft  
    (4)

    Basislexikon Literaturwissenschaft

    von Spörl, Uwe

    Ein praxiserprobtes Nachschlagewerk, das die wichtigsten in Prüfungen und Klausuren abgefragten literaturwissenschaftlichen Fachbegriffe enthält.

    Der ideale Begleiter für Lehramtsstudenten und BA/MA-Kandidaten, die schnell die Terminologie des Fachs kennenlernen und anwenden müssen.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  5. Das europäische Volksmärchen  
    (2)

    Das europäische Volksmärchen

    von Lüthi, Max

    „Lüthis Fragestellung und Vorgehen in der Märchenforschung, das man mit Goethes Natur- oder Wölfflins Kunstbetrachtung vergleichen mag, erweist sich als außerordentlich fruchtbringend: die Wesenserkenntnis vermag auch neues Licht in die geschichtliche Tiefe zu werfen und das Märchen als eine ‚dichterische Endform’ einer entwickelten Kulturstufe zu verstehen… Das Resultat ist nichts Geringeres als eine umfassende Phänomenologie des Märchens.“
    Prof. Dr. Paul Zinsli, Universität Bern, in: Der Bund

    „This brilliant endeavor to discover and describe the peculiar qualities that set Märchen apart from other genres of folk literature marks a definite advance in our understanding of them.“
    Prof. Dr. Archer Taylor, University of California, Berkeley, in: Modern Language Notes
    Mehr...
    14,99 €

    Merken

  6. Der Existenzialismus  
    (2)

    Der Existenzialismus

    von Galle, Roland

    Die Protagonisten des Existenzialismus, insbesondere J.P. Sartre und A. Camus, gehören zu den bekanntesten Philosophen-Literaten des 20. Jahrhunderts. In Hinsicht auf Sartres Freiheitsbegriff kann der Existentialismus als ein Gipfelpunkt der Moderne gelesen werden.

    Dieser Band stellt die Grundgedanken des Existenzialismus vor und berücksichtigt dabei auch die Wechselwirkung zwischen den philosophischen und den literarischen Schlüsseltexten, die z.T. in deutsch/französisch abgedruckt werden.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Der Roman  

    Der Roman

    von Bode, Christoph

    Eine anspruchsvolle, doch lebendig und verständlich geschriebene Einführung in die Romananalyse für Studierende aller neuphilologischen Literaturwissenschaften. Narratologische Begriffe und Methoden werden mit grundlegenden literaturtheoretischen Methoden verknüpft und einer Fülle anschaulicher Beispiele illustriert. So wird ganz unmissverständlich deutlich, dass die analytische Zergliederung eines Romans kein Selbstzweck ist, sondern das Verständnis seines "Funktionierens" überhaupt erst ermöglicht.
    Mehr...
    18,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  8. Die Bibel in der Weltliteratur  
    (3)

    Die Bibel in der Weltliteratur

    von Schöpflin, Karin

    Wie hat die Bibel in der Weltliteratur gewirkt? Karin Schöpflin informiert über Inhalt, Form und Botschaft biblischer Schriften und zeigt an ausgewählten literarischen Werken, wie Dichter und Schriftsteller Erzählmuster, Themen, Gestalten und Motive aus dem Alten und Neuen Testament rezipierten.

    Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
    Mehr...
    Ab: 11,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Die Erzählung  
    (6)

    Die Erzählung

    von Genette, Gérard

    Genettes „Diskurs der Erzählung“ ist die theoretisch anspruchsvollste, ausgewogenste und kohärenteste, – zugleich aber auch eine hochgradig „praktikable“ Theorie der literarischen Erzählung und insofern ein „Studienbuch“ im besten Sinn des Wortes.

    Dieses Werk, schreibt Jonathan Culler, „ist unschätzbar, weil es den dringenden Bedarf einer systematischen Theorie der Erzählung befriedigt." Als bislang gründlichster Versuch, die Grundlagen und Techniken des literarischen Erzählens zu analysieren, zu benennen und zu veranschaulichen, wird es allen unverzichtbar werden, die sich mit erzählender Literatur auseinandersetzen.

    Sie werden hier nicht nur Begriffe für vieles finden, was sie bei der Romanlektüre bemerkt haben; ihre Aufmerksamkeit wird vielmehr auf Strukturen und Techniken der Fiktion gelenkt, die sie vorher nicht wahrgenommen oder deren Bedeutung sie nicht erkannt haben.
    Mehr...
    Ab: 30,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  10. Die französische Grammatik  

    Die französische Grammatik

    von Dethloff, Uwe; Wagner, Horst

    „Die französische Grammatik – DfG“ ist seit vielen Jahren das Standardwerk für Studierende und Lehrende an Unis, Hochschulen, weiterführenden Schulen und Weiterbildungseinrichtungen. Aber auch Übersetzer/innen in der Berufspraxis nutzen das Buch mit hohem Gewinn.

    Zur Neuausgabe ist das interaktive Trainingstool „Interaktives Training Französische Grammatik“ für den PC mit über 5000(!) Aufgaben kostenlos downloadbar.

    Das PC-Trainingsprogramm ist integraler Bestandteil sowohl der Print- als auch der Online-Version des Lehrbuchs "Die französische Grammatik".
    Mehr...
    Ab: 49,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  11. Einführung in die Literaturtheorie  
    (4)

    Einführung in die Literaturtheorie

    von Sexl, Martin

    Print on Demand Ausgabe (Lieferzeit ca. 4-5 Tage)

    Das Besondere dieser Darstellung der Entwicklungen des literaturtheoretischen Denkens ist erstens der historische Blick, der bis in die Antike zurückreicht, und zweitens das große Augenmerk auf den didaktischen Aspekt, das diese Einführung insbesondere für StudienanfängerInnen geeignet macht.

    Der historische Abriss bietet, als Geschichte 'erzählt', einen ersten Überblick über die Zusammenhänge literaturtheoretischer Entwicklungen und kommt ohne Zitate und ohne Fußnoten aus. Daran schließen sechs Detailstudien zu den wichtigsten Theorien des 20. Jahrhunderts an.
    Mehr...
    19,90 €

    Merken

  12. Einführung in die Sprachlehrforschung  

    Einführung in die Sprachlehrforschung

    von Edmondson, Willis J.; House, Juliane

    Welche Faktoren beeinflussen das Erlernen einer Fremdsprache, und was folgt daraus für den Fremdsprachenunterricht? Dieser Schlüsselfrage unterrichtlichen Geschehens geht die Sprachlehrforschung nach. Sie verbindet dabei lerntheoretische mit didaktischen Überlegungen und zieht Ergebnisse aus Nachbardisziplinen wie Zweitsprachenerwerbsforschung, Linguistik und Psychologie heran.

    Die vierte Auflage dieser bewährten Einführung greift neuere Entwicklungen des Fachs auf, darunter die Rolle der Muttersprache und der Übersetzung, Neue Medien, soziokulturelle Theorien und Fragen der Identität. Mit zahlreichen Abbildungen und Beispielen stellt das Buch auf anschauliche Weise die Verbindung zwischen Theorie und Praxis her.
    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Einführung in die Übersetzungswissenschaft  
    (1)

    Einführung in die Übersetzungswissenschaft

    von Koller, Werner

    Das nunmehr in 8. Auflage vorliegende Standardwerk führt ein in die Grundlagen und den aktuellen Stand der Übersetzungswissenschaft. Im Zentrum steht die Klärung des Begriffs der Übersetzungsäquivalenz, d.h. das Verhältnis von Übersetzungen zu ihren Vorlagen. Voraussetzungen, Faktoren, Möglichkeiten und Grenzen sowie die kulturelle Bedingtheit der Übersetzung werden systematisch behandelt und durch zahlreiche Beispiele veranschaulicht.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  14. Einladung zur Literaturwissenschaft  
    (3)

    Einladung zur Literaturwissenschaft

    von Vogt, Jochen

    Dieses utb hat Studienbuchgeschichte geschrieben! Es war die erste Einführung, die in ebenso unterhaltendem wie wissenschaftlich präzisem Stil die Grundlagen der Literaturwissenschaft vorstellte.

    Das Themenspektrum reicht von der antiken Rhetorik und Poetik über Begründungsfragen der heutigen Literaturwissenschaft und beispielhafte Textanalysen bis hin zum Verhältnis zwischen Literatur und Neuen Medien. Zahlreiche Abbildungen, Schemata, Randerläuterungen und eine begleitende Internet-Präsenz regen zum selbstständigen Weiterlesen, Weiterdenken und Weiterforschen an.




    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  15. Erst- und Zweitspracherwerb  
    (3)

    Erst- und Zweitspracherwerb

    von Bickes, Hans; Pauli, Ute; Reihe LIBAC

    Spracherwerb ist ein konstruktiver Prozess kulturellen Lernens, beginnend in der frühen Interaktion zwischen Säugling und Mutter. Mit den sprachlichen Fähigkeiten des Kindes wächst auch die Fähigkeit zu Perspektivenübernahme, Dialog und Narration.

    Bickes und Pauli legen ein gleichermaßen knappes und fundiertes Lehrbuch vor. Auch die mit dem Erwerb einer zweiten Sprache verbundenen Prozesse und gesellschaftlichen Probleme im Kontext von Migration werden angesprochen. Ein Lehrbuch, das insbesondere für Lehramtsstudierende unverzichtbar ist.

    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  16. Frankophonie  

    Frankophonie

    von Erfurt, Jürgen

    Was verbindet so weit entfernt liegende Länder wie Senegal, Rumänien, Vietnam und Mauritius? Der Hinweis, dass sie gemeinsam mit einigen Dutzend anderer Länder zur Frankophonie gehören, rückt unweigerlich die Frage in den Mittelpunkt, was Frankophonie bedeutet, was diese Länder mit Französischsprachigkeit und mit der Sprache Frankreichs zu tun haben.

    Doch ist Französisch die Sprache Frankreichs? Ist es nicht auch die Sprache von Millionen von Kanadiern? Ist es vielleicht sogar eine afrikanische Sprache?

    Der vorliegende Band zur Frankophonie versteht sich als eine Einführung in die Zusammenhänge von Sprache, Nation und Herrschaft, von Kolonialismus und Postkolonialismus, von multikultureller Identität, gesellschaftlicher Modernisierung und der Rolle von Sprache und Kultur im Prozess der Globalisierung.
    Mehr...
    8,99 €

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  Lade...