utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Sonderpädagogik

Sonderpädagogik

Kompakte Einführung in die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen.

Wann liegt eine Lernbeeinträchtigung vor? Wie kann der Unterricht für SchülerInnen mit Lernbeeinträchtigungen gestaltet werden? Das Lehrbuch bietet Antworten auf diese Fragen und legt die theoretischen Positionen des Fachs dar. Vor dem Hintergrund des Perspektivwandels von der Integration zur Inklusion werden Möglichkeiten der inklusiven Förderung von SchülerInnen mit Lernbeeinträchtigungen beleuchtet. 
Das Buch wird damit zu einem wichtigen Grundlagenwerk für Studierende aller Lehrämter und ist unverzichtbar für Studierende des Faches „Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen“

Mehr Infos zu Einführung in die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen

In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 59 gesamt

  1. ADHS  
    (1)

    ADHS

    von Gawrilow, Caterina; Reihe UTB Profile

    Die Autorin gibt einen fundierten Überblick über den aktuellen Forschungsstand zur Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und beschreibt die drei Kernsymptome Unaufmerksamkeit, Hyperaktivität und Impulsivität. Diagnostik, Verlauf über die Lebensspanne und Behandlungsmöglichkeiten sind weitere Schwerpunkte.

    Dieser Titel ist auf verschiedenen e-Book-Plattformen (Amazon, Libreka, Libri) auch als e-Pub-Version für mobile Lesegeräte verfügbar.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Arbeitstechniken Erziehungswissenschaft  

    Arbeitstechniken Erziehungswissenschaft

    von Obermaier, Michael

    Aller Anfang ist schwer. Da ist das Studium der Erziehungswissenschaften keine Ausnahme. Michael Obermaier bietet angehenden Pädagogen Orientierung. Sein Buch erklärt passgenau für das Fach, wie Studieneinstieg und Literaturrecherche, die Lektüre von Fachtexten, korrektes Bibliographieren, Projektarbeit, Referat und Hausarbeit von Beginn an gelingen.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Autismus  
    (6)

    Autismus

    von Kamp-Becker, Inge; Bölte, Sven; Reihe UTB Profile

    Was charakterisiert Menschen mit Autismus? Was versteht man unter „Autismus-Spektrum-Störungen“? Wie häufig sind sie? Welche Interventionen wirken? Das Buch beschreibt Symptome von Störungen im Autismus-Spektrum und wie man diese fundiert diagnostiziert. Es fasst die aktuelle Forschung zu Ursachen und Einflussfaktoren zusammen und stellt Therapien und Strategien der sozialen Integration vor.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Bildung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung  
    (1)

    Bildung im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung

    von Fischer, Erhard

    Alle Kinder und Jugendlichen sind auf Bildung und Erziehung und einen theoriegeleiteten und didaktisch und methodisch qualitativ hochwertigen Unterricht in der Schule angewiesen. Dies gilt besonders für Kinder und Jugendliche (mit geistiger Behinderung), die nicht (so) schnell und erfolgreich lernen und einen umfänglichen Förderbedarf in allen Lern- und Lebensbereichen aufweisen.

    Was aber meint und beinhaltet schulische Bildung, und welche individuellen Ausgangs- und sozialen Lebensbedingungen können diesen Prozess einschränken und "be-hindern"? Ergeben sich daraus besondere didaktische und methodische Erfordernisse? Und welche übergreifenden Prinzipien können einen Unterricht leiten, so dass Schüler mit ganz unterschiedlichen subjektiven Interessen und Erfahrungen sich aktiv entwickeln und (ihre) Welt erschließen können?
    Mehr...
    Ab: 19,90 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  5. Bilingualer Erstspracherwerb  
    (5)

    Bilingualer Erstspracherwerb

    von Schneider, Stefan

    Zweisprachig aufwachsen

    Frühkindliche Zweisprachigkeit ist heute keine Seltenheit mehr. Doch was bedeutet dies für den Spracherwerb?

    Dieses Buch bietet eine fundierte Einführung in den bilingualen Erstspracherwerb, d.h. den gleichzeitigen Erwerb von zwei Sprachen von Anfang an. Grundlegende Konzepte und Fragestellungen werden dargestellt. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Spracherwerb in den ersten drei Lebensjahren. LeserInnen erhalten einen umfassenden Überblick über linguistische, entwicklungspsychologische kognitive und soziale Aspekte der frühkindlichen Zweisprachigkeit.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  6. Didaktik bei Unterrichts- und Verhaltensstörungen  

    Didaktik bei Unterrichts- und Verhaltensstörungen

    von Hillenbrand, Clemens

    Wie muß eine Didaktik aussehen, die bei "schwierigen" Kindern erfolgreich ist? Verhaltensauffällige Kinder sind in nahezu jedem Klassenzimmer ein Problem. Ob aggressiv/auto-aggressiv, hyperaktiv oder depressiv - für die Lehrer dieser Kinder reichen die bisherigen Didaktiken nicht aus.

    Clemens Hillenbrand liefert eine wissenschaftlich fundierte Antwort auf diese Frage. Er schlägt eine Brücke zwischen der Allgemeinen Didaktik und den spezifischen sonderpädagogischen Modellen bei Verhaltensstörungen. Theorieansätze aus beiden Disziplinen werden anschaulich beschrieben, kritisch durchleuchtet und auf ihre Brauchbarkeit für den täglichen Unterrichtsbedarf abgeklopft.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Didaktik für den Unterricht mit geistigbehinderten Schülern  

    Didaktik für den Unterricht mit geistigbehinderten Schülern

    von Straßmeier, Walter

    Dieses Buch schlägt eine Brücke zwischen den Zielen der allgemeinen Didaktik und den besonderen Ansprüchen einer Didaktik für geistigbehinderte Schüler. Es ist Ergebnis langjähriger Unterrichtserfahrung des Autors mit behinderten Schülern und eine fundierte Einführung, die in diesem speziellen Bereich eine Lücke schließt.

    Anschaulich wird das Buch durch die zahlreichen Unterrichtsbeispiele, die klar aufgegliedert sind in Lernschwerpunkte, Lernvoraussetzungen der Schüler, Unterrichtsziele und -feinziele. Basale Lernprozesse anregen, elementare Beziehungen aufbauen, zu psychischer Stabilität verhelfen, Lebensfertigkeiten vermitteln, Lebensaufgaben eröffnen - das sind nur einige der Ziele, die im praktischen Teil des Buches vorgestellt werden.

    Förderpläne, Arbeitsaufgaben, Lösungsvorschläge und ein Glossar ergänzen das Lehrbuch, das gleichermaßen für Studenten und Lehrer eine wertvolle Hilfe ist.
    Mehr...
    15,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  8. Didaktik für den Unterricht mit sehbehinderten Schülern  

    Didaktik für den Unterricht mit sehbehinderten Schülern

    von Krug, Franz-Karl

    Fragen der Psychomotorik, des Sozialen Lernens und der Wahrnehmung primär visueller Informationen spielen in der Bildung und Erziehung Sehbehinderter eine zentrale Rolle.

    Der Autor informiert über diese Lernfelder und ihre Bedeutung bei der Förderung sehbehinderter Kinder, bevor Unterrichtsfächer wie Deutsch, Mathematik, Heimat- und Sachkunde, Naturwissenschaften und Fremdsprachen behandelt werden.

    Dabei geht er jeweils auf die allgemeine Fachdidaktik sowie die Besonderheiten für den Unterricht mit sehbehinderten Schülern ein und veranschaulicht anhand zahlreicher Beispiele, wie der Unterricht für sehbehinderte Schüler sinnvoll gestaltet werden kann.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  9. Didaktik und Inklusion  

    Didaktik und Inklusion

    von Ziemen, Kerstin

    Wie setzt man Inklusion im Schulalltag um?

    Dieses Buch richtet sich vornehmlich an Lehrpersonen und Teams in Schulen. Grundlegende didaktische Konzeptionen werden vorgestellt und mit Blick auf Inklusion diskutiert.

    Anhand von Beispielen erhalten die Leser einen Einblick in die konkrete Umsetzung im schulischen Alltag.
    Mehr...
    Ab: 18,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Dyskalkulie  
    (2)

    Dyskalkulie

    von Landerl, Karin; Kaufmann, Liane

    Dyskalkulie bezeichnet ein mangelhaftes oder falsches Verständnis von Mengen, Zahlen und mathematischen Operationen. Zahlreiche SchülerInnen, Kinder wie Jugendliche, sind davon betroffen. Oft leiden diese Kinder unter Angst vor Misserfolg und Schulversagen.

    Die Autorinnen erklären neurokognitive Modelle des Zahlenverständnisses und des Rechnens und erläutern Methoden der Dyskalkuliediagnostik. Interventionsstrategien und Trainingsprogramme werden kritisch beleuchtet und auf ihre Wirksamkeit hinterfragt.

    Ein didaktisch aufbereitetes Lehrbuch mit Marginalien, Übungsfragen und einem Glossar.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Einführung in die Inklusionspädagogik  
    (9)

    Einführung in die Inklusionspädagogik

    von Textor, Annette

    Inklusion ist ein noch neues Querschnittsthema

    In dem Buch wird ein Überblick darüber gegeben, was Lehrerinnen und Lehrer, die an Regelschulen unterrichten möchten, über Inklusion wissen sollten.

    Ziel ist, das die Studierenden mit diesem Buch nicht zu blinden Inklusionsbefürwortern oder -gegnern werden, sondern eine gut begründete Einstellung zu Inklusion entwickeln und einen Eindruck davon bekommen, dass und wie Inklusion umsetzbar ist.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  12. Einführung in die Körperbehindertenpädgogik  
    (2)

    Einführung in die Körperbehindertenpädgogik

    von Hedderich, Ingeborg; Reihe Basiswissen der Sonder- und Heilpädagogik

    Ingeborg Hedderich gibt in ihrem Buch einen Überblick über das relevante Basiswissen für das Studium der Körperbehindertenpädagogik.

    Das Buch beschreibt
    o die Entstehung und Entwicklung der Fachrichtung,
    o die wissenschaftliche Theoriebildung und Forschung sowie
    o die Aufgabenfelder in der Praxis.

    Eine kommentierte Bibliographie, umfangreiche Arbeitsmaterialien, Merksätze sowie Übungsaufgaben helfen, sich optimal auf Prüfungen vorzubereiten.
    Mehr...
    19,99 €

    Merken

  13. Einführung in die Pädagogik bei Blindheit und Sehbeeinträchtigung  

    Einführung in die Pädagogik bei Blindheit und Sehbeeinträchtigung

    von Walthes, Renate

    Wie verändert sich die Wahrnehmung von Menschen, deren Sehvermögen beeinträchtigt ist und wie können diese Menschen am besten gefördert werden?
    Dieses Lehrbuch führt systematisch und anschaulich in die Pädagogik bei Blindheit und Sehbeeinträchtigung ein. Die Autorin gibt einen Überblick über physiologische, neurowissenschaftliche und kognitive Grundlagen des Sehens und schildert Ursachen, Entstehung, Formen und Epidemiologie von Sehbeeinträchtigungen.

    Für die 3. Auflage wurde das Lehrbuch vor allem im Hinblick auf die neuen Entwicklungen zur Inklusion sowie auf neue Erkenntnisse zur Diagnostik und zu Hilfsmitteln deutlich überarbeitet.

    Die Online-Ausgabe dieses Titels ist teilweise farbig dargestellt.

    Diesen Titel gibt es beim Reinhardt Verlag auch als E-Ausgabe mit Vorlesefähigkeit mittels Screenreader (978-3-8463-0101-2).
    Mehr...
    Ab: 39,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  14. Einführung in die Pädagogik bei geistiger Behinderung  
    (2)

    Einführung in die Pädagogik bei geistiger Behinderung

    von Stöppler, Reinhilde

    Basiswissen geistige Behinderung in der Lebenslaufperspektive: Von der frühen Bildung bis zum Alter.

    Studierenden der Geistigbehindertenpädagogik vermittelt dieses Buch solides Grundwissen und einen erfolgreichen Einstieg ins Fach. Die Autorin beantwortet zahlreiche zentrale Fragen: Wie gelingen Erziehung und Bildung im Lebenslauf bei geistiger Behinderung?

    Wie wird Inklusion in den verschiedensten Lebensbereichen - Bildung, Wohnen, Freizeit, Sexualität etc. - umgesetzt?

    Der Titel bietet einen kompakten Überblick zur Ätiologie geistiger Behinderungen, zu Bildungskonzepten und über Teilhabebereiche.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  15. Einführung in die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen  
    (4)

    Einführung in die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen

    von Werning, Rolf; Lütje-Klose, Birgit; Reihe Basiswissen der Sonder- und Heilpädagogik

    Die Autoren liefern mit diesem nun schon in der vierten Auflage vorliegenden Lehrbuch eine kompakte Einführung in die Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen.
    Wann liegt eine Lernbeeinträchtigung vor? Wie kann der Unterricht für SchülerInnen mit Lernbeeinträchtigungen gestaltet werden? Das Lehrbuch bietet Antworten auf diese Fragen und legt die theoretischen Positionen des Fachs dar. Vor dem Hintergrund des Perspektivwandels von der Integration zur Inklusion werden Möglichkeiten der inklusiven Förderung von SchülerInnen mit Lernbeeinträchtigungen beleuchtet.
    Das Buch wird damit zu einem wichtigen Grundlagenwerk für Studierende aller Lehrämter und ist unverzichtbar für Studierende des Faches „Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen“
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  16. Einführung in die Pädagogik bei Verhaltensstörungen  
    (6)

    Einführung in die Pädagogik bei Verhaltensstörungen

    von Hillenbrand, Clemens; Reihe Basiswissen der Sonder- und Heilpädagogik

    Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten sind für Pädagogen eine zunehmende Herausforderung. Dieses Lehrbuch bietet Studierenden der Pädagogik, der Sonder- und Heilpädagogik sowie der Sozialpädagogik und Sozialarbeit eine kompakte Einführung in die Pädagogik bei Verhaltensstörungen.

    Der Autor vermittelt einen Überblick über die Grundlagen, Theorien und praxis-relevante Forschungsergebnisse. Der didaktische Aufbau, die Übungsaufgaben mit Lösungshinweisen und das Glossar erleichtern das Lernen mit diesem Buch.
    Mehr...
    29,90 €

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  Lade...