utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Klinische Sozialarbeit

Klinische Sozialarbeit
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

10 Artikel

  1. Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit  
    (1)

    Basiswissen Medizin für die Soziale Arbeit

    von Hülshoff, Thomas

    Menschen in schweren krankheitsbedingten Krisen beizustehen gehört zu den genuinen Aufgaben der Sozialen Arbeit. Basiswissen über (bio-)medizinische, psychische und soziale Aspekte der Krankheit und damit verbundene Nöte ist dafür unverzichtbar. Das Buch stellt typische Krankheitsbilder in wichtigen Arbeitsfeldern vor. Neben medizinischen Grundlagen stehen dabei Informationen über Psychodynamik / Psychosomatik, Krisenintervention, Beratung, Psychoedukation, systemische Familienarbeit und Casemanagement im Zentrum.
    Mehr...
    39,90 €
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  2. Gesundheit und Krankheit in psychosozialen Arbeitsfeldern  
    (2)

    Gesundheit und Krankheit in psychosozialen Arbeitsfeldern

    von Beushausen, Jürgen

    Wer bestimmt, was Krankheit ist?

    Gesundheit und Krankheit sind sozial vermittelte und fokussierte Phänomene: Wer oder was als krank gilt, ist nicht nur vom medizinischen Fortschritt, sondern auch von sozialen Faktoren abhängig.

    Welche Perspektiven und Interessen bestimmen die Definition von Gesundheit und Krankheit im Gesundheitswesen? Der Band bietet Basiswissen für die psycho-soziale Arbeit.

    Krankheit und Gesundheit, betrachtet im Licht der psycho-sozialen Betrachtung.

    Für alle, die sich in der Sozialen Arbeit auch mit dem Phänomen Krankheit auseinandersetzen müssen.
    Mehr...
    Ab: 22,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Methoden der Klinischen Sozialarbeit  
    (1)

    Methoden der Klinischen Sozialarbeit

    von Ningel, Rainer

    Der vorliegende Titel bietet einen Überblick über die Methoden der Klinischen Sozialarbeit. Dazu werden in einem ersten Teil die Grundlagen methodischen Handelns erläutert, während im zweiten Teil die zur Verfügung stehenden Interventionen sowie deren theoretische Fundierungen detailliert beschrieben werden. Ein komplexes Fallbeispiel aus der Praxis zieht sich als roter Faden und zur Veranschaulichung der Theorie durch das gesamte Buch.

    "Methoden der Klinischen Sozialarbeit" ist sowohl für den Unterricht als auch als Nachschlagewerk geeignet.
    Mehr...
    Ab: 29,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Präventive Soziale Arbeit im Gesundheitswesen  

    Präventive Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    von Franzkowiak, Peter; Reihe Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    Ob ein Mensch gesund oder krank ist, hängt in hohem Maße von den psychosozialen Einflüssen ab, die ihn umgeben. So kann eine soziale Notlage gesundheitliche Beeinträchtigungen nach sich ziehen.

    Präventive Soziale Arbeit im Gesundheitswesen hat zum Ziel,
    o den Einzelnen zur Selbsthilfe anzustiften,
    o Unterstützungsnetze zur Vorsorge und Problembewältigung zu schaffen,
    o persönliche und gemeinschaftliche Handlungsmöglichkeiten zu stabilisieren.

    Praxisbeispiele aus der Gemeinde, Psychiatrie, Altenhilfe und Pflegeprävention veranschaulichen die wichtigsten Handlungsansätze der Sozialen Gesundheitsarbeit in Prävention und Gesundheitsförderung.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Soziale Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst  

    Soziale Arbeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst

    von Steen, Rainer; Reihe Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    Der Öffentliche Gesundheitsdienst (ÖGD) ist die "dritte Säule" im Gesundheitswesen – neben der meist privatisierten ambulanten Gesundheitsversorgung durch Arztpraxen und dem stationären Versorgungssystem durch Kliniken. Um dem doppelten Mandat gerecht zu werden – einerseits Gesundheitshilfe zu leisten und andererseits Kontrollen durchführen zu müssen –, sind multiprofessionelle Teams gefragt. Dazu gehören auch Sozialarbeiter und -pädagogen, die sich dem gesetzlichen Auftrag entsprechend um Gesundheitsförderung kümmern.
    Mit den beratenden, meist ärztlichem Handeln nachgeordneten Tätigkeiten der Gesundheitshilfe, wie z. B. Beratung bei Schwangerschaftskonflikten, AIDS und Drogenproblemen, ist ein Betätigungsfeld für Soziale Arbeit entstanden, das sich auch der Förderung und Prävention widmet, incl. interkultureller Gesundheitsförderung, Suchtprävention und Sexualpädagogik.
    Mehr...
    Ab: 6,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  6. Soziale Arbeit in der Integrierten Versorgung  

    Soziale Arbeit in der Integrierten Versorgung

    von Greuèl, Marius; Mennemann, Hugo; Reihe Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    Integrierte Versorgung ist ein völlig neues vertrags- und leistungsrechtliches Element im bundesdeutschen Gesundheitswesen. Die Autoren erklären Begriff und System der Integrierten Versorgung und zeigen, was die Soziale Arbeit im Gesundheitswesen nach dieser Strukturreform leisten kann.

    Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in die Praxis der Integrierten Versorgung und bereitet SozialpädagogInnen auf ihre Aufgaben vor.
    Mehr...
    Ab: 6,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  7. Soziale Arbeit in der Psychiatrie  

    Soziale Arbeit in der Psychiatrie

    von Dörr, Margret; Reihe Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    Die (sozial-)psychiatrischen Arbeitsbereiche gliedern sich facettenreich in voll- und teilstationäre Klinikpsychiatrie, in vielfältige ambulante Maßnahmen und komplementäre Einrichtungen. Margret Dörr gibt einen Überblick und Einblick in die unterschiedlichen Dienste bis hin zu sozialpsychiatrischen Beratungsstellen für ausländische Mitbürger und zur Angehörigenarbeit. Das Buch richtet sich an alle Sozialberufler- Innen und wissenschaftlich Lehrenden, denen an der Weiterentwicklung und Profilierung der Sozialen Arbeit in der Psychiatrie gelegen ist.
    Mehr...
    13,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  8. Soziale Arbeit in Hospiz und Palliative Care  
    (2)

    Soziale Arbeit in Hospiz und Palliative Care

    von Student, Johann Ch.; Mühlum, Albert; Student, Ute; Reihe Soziale Arbeit im Gesundheitswesen

    Diese systematische Einführung in die Soziale Arbeit in Hospizeinrichtungen und auf Palliativstationen informiert über die Angebote für sterbende und trauernde Menschen. Dazu gehören die Auseinandersetzung mit der eigenen Sterblichkeit, die gesellschaftspolitische Herausforderung sowie rechtliche und ethische Fragen. Im Zentrum steht die Unsicherheit des Menschen gegenüber Sterben, Tod und Trauer. Hospizbewegung und Palliative Care wollen das Sterben für alle Beteiligten erträglicher machen durch: ganzheitliche Begleitung, Ermutigung und Versorgung in verschiedenen Settings, Hilfe für Helfende und nicht zuletzt Aufklärung der Öffentlichkeit. Eine besondere Aufgabe ist die Implementierung hospizlicher Prinzipien in bestehende Einrichtungen des Gesundheitswesens.

    Die 3. Auflage wurde komplett überarbeitet und auf den aktuellen Stand gebracht.
    Mehr...
    Ab: 24,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Sozialpädagogische Beratung  

    Sozialpädagogische Beratung

    von Kupfer, Annett; Mayer, Marion

    Das gesamte Spektrum der psychosozialen Beratung

    Der Band erläutert anhand verschiedener Fallbeispiele die Bandbreite eines Beratungsverständnisses in der Sozialpädagogik (informelle, halbformelle, formalisierte Settings, präventiv, kurativ, rehabilitativ, entwicklungsfördernd, etc.).

    Im späteren Verlauf des Bandes wird immer wieder auf die Fallbeispiele Bezug genommen.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Sterbehilfe  
    (1)

    Sterbehilfe

    von Woellert, Katharina; Schmiedebach, Heinz -Peter; Reihe UTB Profile

    Die öffentliche Diskussion um Sterbehilfe ist hochaktuell und kontrovers. In diesem Band werden die verschiedenen Positionen der beteiligten Berufsgruppen und der Betroffenen ausgewogen vorgestellt. Einleitend wird besonders auf die Bedeutung von Würde und Selbstbestimmung im Zusammenhang mit dem Sterben eingegangen. Erklärungen der rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland und anderen Ländern sowie Begriffsdefinitionen runden diese Darstellung ab.

    [...] Fazit: Die vorliegende Publikation lohnt sich nicht nur zu lesen, sondern sie als kleines Handbüchlein aufzubewahren und bei anstehenden Problemen erneut in die Hand zu nehmen.[...] socialnet - Gisela Thiele - 07.04.2009

    Mehr...
    Ab: 5,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...