utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen

Regeln und Übungen

von Staaden, Steffi Fach: Studienratgeber; Reihe: Uni Tipps

Schreibt man "kurz schließen" oder "kurzschließen"? Funktioniert Kommasetzung nach Gefühl? Und hat, wer richtig schreibt, recht oder Recht? Steffi Staaden erklärt Studierenden systematisch Grundlagen und Zweifelsfälle der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung. Viele Übungen mit kommentierten Lösungen helfen, die Regeln zu verinnerlichen. So gibt es in der nächsten Klausur oder Hausarbeit keine Unsicherheiten mehr.

Die Reihe UNI TIPPS bieten eine Kombination von Fachinformationen rund ums Studium, lernpsychologisch fundierten Strategien zur Problemlösung und sofort umsetzbaren Praxistipps.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
14,99 €
2. überarb. u. erw. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
11,99 €
2. überarb. u. erw. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
17,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

Für diesen Artikel sind keine Optionen verfügbar.

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang/ePUB inkl. 19% Mehrwertsteuer
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825247294
UTB-Titelnummer 4400
Auflagennr. 2. überarb. u. erw. Aufl.
Erscheinungsjahr 2016
Erscheinungsdatum 10.10.2016
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 211 S., 25 farb. Abb., 25 Tab.
Inhalt
Vorwort und Eingangstest 9
I. Rechtschreibung 17
1. Groß- und Kleinschreibung 19
1.1 Nomen 20
1.2 Verben 21
1.3 Adjektive 23
1.4 Adverbien 28
1.5 Numeralien und Indefinitpronomen 30
1.6 Wochentage und Tageszeiten 35
1.6.1 Wochentage 35
1.6.2 Tageszeiten 36
1.6.3 Temporaladverbien 37
1.7 Die Anrede 39
1.8 Recht/recht, zu Recht/zurecht, Deutsch/deutsch 41
1.8.1 „Recht“ oder „recht“? 41
1.8.2 „zu Recht“ oder „zurecht“? 43
1.8.3 „Deutsch“ oder „deutsch“? 45
1.9 Nomen in anderer Funktion 47
2. Getrennt- und Zusammenschreibung 50
2.1 Nomen und Nominalisierungen 51
2.2 Adjektive 52
2.3 Verben 58
2.4 Adverbien 70
2.5 Feste Wortverbindungen – zwei Schreibweisen 71
3. Einzelphänomene 74
3.1 Verwechslungsgefahr bei einigen Wörtern 74
3.2 Der s-Laut (s / ss / ß) 76
3.3 „das“ oder „dass“? 81
3.4 Fremdwortschreibung 85
3.4.1 Änderungen durch die Reform 85
3.4.2 Richtige Fremdwortschreibung 86
3.4.3 Pluralbildung von Fremdwörtern 87
3.4.4 Richtige Konjugation englischer Verben 89
3.5 Worttrennung 91
II. Zeichensetzung 95
4. Der Punkt 97
5. Das Semikolon 101
6. Das Ausrufezeichen 102
7. Das Fragezeichen 104
8. Die Klammern 106
8.1 Runde Klammern 106
8.2 Eckige Klammern 108
9. Der Schrägstrich 109
10. Der Bindestrich 111
11. Der Gedankenstrich 117
12. Der Doppelpunkt 120
13. Die Anführungszeichen 122
14. Der Apostroph 126
15. Gemischte Übung zu Kapitel 4 bis 14 129
16. Kommasetzung 131
16.1 Komma bei Aufzählungen 131
16.2 Komma bei Hauptsätzen 137
16.3 Komma bei Nebensätzen 138
16.4 Komma bei Infinitivgruppen 148
16.5 Komma bei Partizipgruppen 153
16.6 Komma bei nachgestellten Erläuterungen, Zusätzen und Appositionen 154
16.7 Komma bei Zeitangaben, Anreden und Grußformeln, Ausrufen und Stellungnahmen 159
16.8 Kommasetzung bei Verwendung von Spiegelstrichen 161
17. Zitat, Quellenangabe und Literaturverzeichnis 163
17.1 Zitat und Quellenangabe 163
17.1.1 Direkte Zitate 163
17.1.2 Indirekte Zitate und Quellenangaben 165
17.1.3 Quellenangabe in Klammern innerhalb des Textes 166
17.1.4 Quellenangabe nach der Harvard-Methode 167
17.1.5 Quellenangabe nach dem Vancouver-Style 168
17.1.6 Quellenangabe in der Fußnote 169
17.1.7 Vollbeleg 169
17.1.8 Kurzbeleg 170
17.1.9 Unterschiedliche Zeichenkombination bei wörtlichen Zitaten 170
17.2 Das Literaturverzeichnis 172
Mini-Grammatik – Erklärung grammatischer und anderer Fachbegriffe mit Beispielen 176
Lösungsteil 182
(Kommentiertes) Literaturverzeichnis 203
Register 206
Pressestimmen
Aus: lehrerbibliothek.de – Jens Walter – 27.10.2016
[…] praxis-orientierte Darstellung […] bringt Sicherheit in zahlreiche knifflige Rechtschreib- und Zeichensetzungs-Fragen!

Aus: ekz-Publikation – Martina Dannert – Dezember 2015
Das Buch […] richtet sich hauptsächlich an Studierende, kann jedoch von jedem genutzt werden, der seine Kenntnisse in Rechtschreibung und Zeichensetzung vertiefen möchte. […] Den theoretischen Erklärungen folgen jeweils Übungen. Die Lösungen finden sich im Anhang des Buches. […]

Autoreninfo

Staaden, Steffi

Steffi Staaden studierte Germanistik und Pädagogik an der Universität Köln. Sie gibt Seminare in Deutsch als Fremdsprache, Deutsch für Muttersprachler (z. B. Rechtschreibung und Zeichensetzung) oder in Rhetorik und beruflicher Kommunikation, rhetorischer Prüfungsvorbereitung sowie Sprech- und Stimmkurse. Zudem ist sie als Korrektorin und Lektorin wissenschaftlicher Arbeiten tätig.
Reiheninfo
„Uni Tipps“ bieten eine Kombination von Fachinformationen rund ums Studium, lernpsychologisch fundierten Strategien zur Problemlösung und sofort umsetzbaren Praxistipps.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von N. Keller

Ein Grundlagenbuch, das die wichtigsten Regeln der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung anschaulich erläutert. Im Moment sind solche Bücher sehr wichtig, da diese Regeln immer mehr in Vergessenheit geraten.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von D. Schirmer

Spricht ausführlich und doch kompakt u.a. die "Lieblingsfehler" vieler Studierender an, gibt hilfreiche Erläuterungen und enthält Übungen dazu.

Empfehlenswert

Bewertung

Kundenmeinung von Bernd Reuter

Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen ist ein Lehrwerk, welches wir angehenden Auszubildenden und Studierenden unserer Einrichtung empfehlen, wenn diese ihre Kenntnisse in den genannten Bereichen vertiefen wollen. Das Lehrwerk ist klar gegliedert und ansprechend gestaltet. Auf die Vorstellung der Regeln folgen Beispiele, ein Übungs- und ein kommentierter Lösungsteil, so dass sich der Band gut zum Selbststudium eignet. Bernd Reuter, Hamburg

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von S. Morgen

Das Buch wird im "erweiterten" Syllabus angeführt und soll den Studierenden die Gelegenheit geben, orthografische Unsicherheiten während des Schreibprozesses von Hausarbeiten zu prüfen. Diesen Zweck erfüllt das Buch gänzlich.

Hausarbeit gerettet!

Bewertung

Kundenmeinung von Lisa B. Studentin

Im Laufe meines Studiums musste ich bereits viele wissenschaftliche Hausarbeiten schreiben. Innerhalb dieser gab es inhaltlich zumeist wenig zu beanstanden. Ich bekam jedoch regelmäßig Rüge für meine offenbar abenteuerlichen Zeichensetzung. Meine Hausarbeiten erstickten förmlich in einer Flut von Kommata. Dank dieses Werkes, ist mir die Zeichensetzung innerhalb der letzten Hausarbeit deutlich besser gelungen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von T. Bruns

Die Notwendigkeit eines solchen Werkes für jeden, der Texte schreibt, steht außer Frage. Das Buch ist klar strukturiert, nicht überladen und beschränkt sich dank der Übungsaufgaben nicht nur auf die Theorie. Die leserfreundliche Typografie hilft sehr beim Erarbeiten des Stoffes.

Geht doch!

Bewertung

Kundenmeinung von K. Jed

Ich war immer gut in Rechtschreibung und Zeichensetzung. Dann wurde reformiert, die Reform wieder reformiert und diese Reform wieder reformiert. Mit dem vorliegenden Buch konnte ich mein Wissen endlich aktualisieren. Es ist gut und klar gegliedert und man kann schnell die entsprechenden Kapitel zu den Grammatik- und Zeichensetzungsthemen auffinden. Die Ausführungen sind sprachlich gut verständlich und können mit entsprechenden Übungen gleich umgesetzt werden. Die Lösungen finden sich im Anhang.
Für Studierende ist sicherlich auch das Kapitel "Zitat, Quellenangabe und Literaturverzeichnis" interessant und hilfreich. Hier werden die Grundregeln für wissenschaftliche Arbeiten erläutert.
Mein Fazit: Man muss das Buch nicht unbedingt auf dem Schreibtisch liegen haben, aber es erleichtert die Arbeit ungemein.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von J. Seitz

Sehr guter Überblick über die wichtigsten Regeln.
Im Zeitalter von Social Media, Anglizismen und automatisierter Korrektur wird gefühlt immer weniger auf Rechtschreibung und Zeichensetzung geachtet.
Mit Hilfe dieses Buches kann man schnell und einfach Fehler vermeiden.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von C. Rémi

Vom theoretischen Unterbau her mag der Band nicht auf dem allerneuesten Stand der Sprachdidaktik sein, aber er liefert reichhaltiges Anschauungs- und Übungsmaterial (einschließlich der Lösungen für die angebotenen Aufgaben) sowie griffige und überschaubare Erklärungen für zentrale Phänomene der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung. Ich empfehle ihn Studierenden, bei denen ich den Eindruck habe, dass sie dringend im Selbststudium ihre entsprechenden Kenntnisse auffrischen und ausbauen sollten, um sich bei Hausarbeiten nicht bereits an der sprachlichen Form zu verzweifeln (oder ihre Dozenten zur Verzweiflung zu bringen). Auch für die Schreibberatung und Schreibzentrumsarbeit, insbesondere mit Nicht-Muttersprachlern, scheint mir das Buch gut geeignet.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von M. Garzke

Der Titel ist Programm ("...endlich beherrschen"). Auf 200 Seiten wird in kompakter, aber ausreichender Form auf alle wesentlichen Aspekte der schriftlichen Beherrschung der eigenen Muttersprache eingegangen, die angehende Akademiker eigentlich schon kennen sollten.
Wer nicht bereit ist, in seinen eigenen Kompetenzzuwachs 15 € zu investieren, der muss sich nicht wundern, wenn der Prof. ihm/ihr die Hausarbeit, den Bericht oder die Abschlussarbeit mit kritischen Kommentaren und der Aufforderung hinsichtlich einer zügigen und sogleich sorgfältigen Korrektur zurückgibt.
Das Buch sei auch Ingenieur- oder Naturwissenschaftsstudenten ausdrücklich empfohlen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von M. Schneider

Klarer, nachvollziehbarer Aufbau, gut als "Nachschlagewerk" nutzbar

Hervorragend!

Bewertung

Kundenmeinung von Mag. Christian Smoly

Logisch aufgebaut, übersichtlich gegliedert und mit vielen humorvollen (!) Beispielen aufgelockert. Genau so aufbereitet, macht ein Lehr- und Übungsbuch zur deutschen Sprache beim Lesen, Wiederholen und Nachschlagen viel Spaß. Es wird zu Recht hoch gelobt: ein hervorragendes Buch!

Sehr empfehlenswert

Bewertung

Kundenmeinung von Nora Krings

Das Buch von Steffi Staaden hat mir sehr geholfen, meine Kenntnisse in Rechtschreibung und Interpunktion aufzufrischen. Es ist klar gegliedert, man kann es von Anfang bis Ende durcharbeiten, wie ich es getan habe, man kann sich aber aber auch nur mit einzelnen Themen befassen. Regeln werden kurz, aber verständlich erklärt, dazu gibt es viele Beispiele, Ausnahmen von der Regel und hilfreiche Tipps. Am Ende eines jeden Kapitels kann man das Gelernte in einem kleinen Test überprüfen. In den Lösungen am Ende des Buches wird noch einmal auf die entsprechende Regel hingewiesen. Alles in allem sehr empfehlenswert.

Ausgezeichneter Studienbehelf

Bewertung

Kundenmeinung von Franziska Bauer

Der Lern- und Lehrbehelf „Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen: Regeln und Übungen von Steffi Staaden eignet sich sowohl für MuttersprachlerInnen und Lernende aus dem DaF/DaZ-Bereich und leistet auch StudentInnen gute Dienste beim Erlernen des korrekten Zitierens.

Für Lehrkräfte ist Steffi Staadens Buch eine wahre Fundgrube zur Unterrichtsvorbereitung. In übersichtlicher Form werden Grundlagen und strittige Punkte der deutschen Rechtschreibung und Zeichensetzung knapp, aber ausreichend erklärt und verständlich präsentiert. Hilfreich sind vor allem die zahlreichen Übungen mit Lösungsschlüssel und Kommentar, von großem praktischen Wert auch das kommentierte Literaturverzeichnis, das interessante Links enthält, und das Stichwortregister. Dieses Buch sollte in keiner Hausbibliothek fehlen. Fünf Sterne!

Ideal für wissenschaftliche Ausarbeitungen!

Bewertung

Kundenmeinung von R. Pylko

Das Buch war mir eine große Hilfe um die Fehler, die ich gerne gemacht habe zu erkennen (Beistrichfehler, "das/dass" Regeln, uvm.). Zusätzlich ist es Ideal für wissenschaftliche Ausarbeitungen, da Zitierregeln in einem eigenen Kapitel umfassend erklärt werden. Verbunden mit den vorhandenen Übungen hat es sich als sehr hilfreich erwiesen!

Alles drin, leicht verständlich - gut erklärt und übersichtlich

Bewertung

Kundenmeinung von TatOrt110

Es besteht immer noch eine große Unsicherheit, wenn es um die richtige Schreibweise geht. Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Rechtschreibregeln. In vielen Übungen werden diese Regeln geübt und damit auch verinnerlicht.
Ich habe das Buch ausgewählt, da studieren auch immer schreiben bedeutet. Und Selbiges sollte dann auch korrekt in Rechtschreibung und Zeichensetzung sein.
Mithilfe dieses Buches können sich die Rechtschreibkompetenz und die Zeichensetzung schnell verbessern.
Regeln sind verständlich erklärt und die darauf folgenden Übungen vertiefen das Gelesene.
Das Buch beginnt mit einem Eingangstest, aufgrund dessen erkennt man seine eigenen Schwachpunkte und kann gezielt zu den betreffenden Kapiteln blättern. Dort kann man dann die betreffenden Übungen absolvieren, um Sicherheit zu gewinnen.
Von Groß- und Kleinschreibung aller Wortarten, über den Gebrauch von Zeichen aller Art – ja es wird sogar der Schrägstrich und Apostroph erklärt, bis hin zu Zitat, Quellenangaben und Literaturverzeichnis wird alles in Übungen bereitgestellt.
Und genau da ist auch ein leichter Kritikpunkt zu finden. Der Leser muss wollen. Das Buch ist für Menschen, die sich nicht diszipliniert im Selbststudium motivieren können, meiner Meinung nach nicht geeignet.
Zusammenfassend ein solides Buch, das dem Leser sehr gut ermöglicht die Tücken der Rechtschreibung zu meistern, wenn er will.



Sehr hilfreich mit vielen Übungen

Bewertung

Kundenmeinung von C. Nietzschmann

Ich bin bemüht orthografisch korrekt zu schreiben und die richtige Interpunktion zu verwenden. Durch die zahlreichen Reformen war ich mir jedoch teilweise unsicher. In einem Kurs bei Steffi Staaden konnte ich bereits viel lernen und habe mein Wissen nun mit diesem Buch erfolgreich wiederauffrischen können.

~ ~ ~ STRUKTUR ~ ~ ~
Der Umfang des Buches ist mit insgesamt 209 Seiten kompakt und das Taschenbuch lässt sich auch unterwegs gut lesen. Der Titel des Buches sowie die Titel der einzelnen Kapitel sind treffend gewählt. Das Inhaltsverzeichnis ist gut strukturiert und visuell anschaulich mit farblichen Hervorhebungen gestaltet. Es wird ein guter Überblick über die folgenden 17 Kapitel und deren Unterkapitel gegeben. Dem Buch vorangestellt ist ein Vorwort und Eingangstest zur Überprüfung des bisherigen Wissenstandes. Die Lösungen verweisen direkt auf die entsprechenden Kapitel, so dass man diese auch gezielt bearbeiten kann. Am Ende des Buches befinden sich eine Erklärung grammatikalischer und anderer Fachbegriffe mit Beispielen, Lösungen zu den Übungsaufgaben der einzelnen Kapitel, ein kommentiertes Literaturverzeichnis, das auch Empfehlungen zu hilfreichen Internetadressen aufweist, und ein Stichwortregister.

~ ~ ~ INHALT ~ ~ ~
Es werden alle wichtigen Themen der Rechtschreibung und Zeichensetzung behandelt. Darüber hinaus gibt es ein Kapitel zu „Zitat, Quellenangaben und Literaturverzeichnis“, welches besonders für Studierende hilfreich ist. Die einzelnen Kapitel sind verständlich geschrieben, enthalten zahlreiche Beispiele und Übungsaufgaben.

~ ~ ~ SPRACHE ~ ~ ~
Die Sprache des Buches ist verständlich und Fachbegriffe werden angemessen erläutert und farblich hervorgehoben.

~ ~ ~ LAYOUT ~ ~ ~
Die Schriftgröße ist meiner Ansicht nach gut lesbar. Das Buch ist nicht in schwarz-weiß gestaltet, sondern nutzt in angemessener Weise farbliche Akzentuierungen, was den Lesefluss erleichtert. Vor allem werden Fachbegriffe farblich hervorgehoben und wichtige Regeln in farbigen Kästchen dargestellt.

~ ~ ~ ZUSATZMATERIALIEN ~ ~ ~
Neben der gedruckten Version des Buches bietet der UTB Verlag für Studierende und wissenschaftliche Mitarbeiter aus dem Uninetzwerk die Möglichkeit das Buch online aufzurufen.

~ ~ ~ ZIELGRUPPE / EIGNUNG ~ ~ ~
Das Buch richtet sich in der UNI TIPPS Reihe speziell an Studierende, kann aber auch allen anderen Personen empfohlen werden, die ihre Rechtschreibung und Zeichensetzung verbessern möchten.

~ ~ ~ FAZIT ~ ~ ~
5 Sterne und klare Kaufempfehlung, denn eine gute Rechtschreibung und Zeichensetzung macht einfach einen besseren Eindruck.

Hilfreiches Lehrbuch zum Thema "Rechtschreibung und Zeichensetzung

Bewertung

Kundenmeinung von D. Brühl

Ich habe das Buch erstmal ganz durchgelesen. Natürlich kann man nicht alles sofort behalten, daher gucke ich schon häufiger mal rein. Es hat mir aber sehr geholfen, typische Fehler beim Schreiben zu erkennen und hoffentlich jetzt zu vermeiden. Ich würde es jedem empfehlen, der viel schreiben muss. Zumindest an der Uni gibt es häufig Abwertungen, wenn zu viele Fehler im Text sind. Ich schätze mal, dass es sich im Job nachher auch nicht gut macht, wenn man fehlerhaft schreibt..

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von Dozent

Es eignet sich hervorragend als schnelles und unaufwändig einzusetzendes Diagnoseinstrument, als Übungsbuch und als Nachschlagewerk für eine erwachsene Zielgruppe. Das Regelwerk wird verständlich erläutert, es gibt passende Bespiele und Hinweise auf "Stolperstellen"; "Eselsbrücken" werden immer wieder angeboten. Hier wird deutlich, dass die Autorin über eine breite Erfahrung in der Diagnose und Bearbeitung typischer Fehlerquellen verfügt. Erfreulich ist zudem, dass das Werk sich auch gründlich mit der Interpunktion auseinandersetzt.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von S. Luther

Kurze und knappe, übersichtliche Darstellung. Gute Einführung und Hilfsmittel zur Erstellung von wiss. Hausarbeiten.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von J. Wild

Das Buch beschränkt sich auf den Peripheriebereich der Rechtschreibung. Das macht es recht übersichtlich, beschränkt sich jedoch auf eine Darstellung der Regeln und Beispiele. Die Übungen sind nicht immer sinnvoll (Stichwort: Ranschburgsche Hemmung).

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von D. Baetge

Wer das Buch durchgearbeitet hat, dürfte mit Rechtschreibung und Zeichensetzung zukünftig keine Probleme mehr haben.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von L. Schwich

Gerade dieser Aspekt wissenschaftlichen Arbeitens wird oft vernachlässigt und kann mit Hilfe des Buches leicht wiederholt und geübt werden; für alle Studienabschnitte nützlich.

Gutes Nachschlage- und Übungsbuch!

Bewertung

Kundenmeinung von S. Hoff

Korrektes Schreiben gehört zu meinem Handwerk. Aber auch als "alter Hase" muss ich ab und zu nachschlagen, wenn ich beim Setzen eines Kommas unsicher bin. Mit dem Regelwerk von Steffi Staaden komme ich gut zurecht; es ist logisch aufgebaut, nicht überfrachtet, enthält Übungen und am Ende des Buches auch Lösungen. Es lohnt sich, hin und wieder ein Kapitel durchzuarbeiten.
Ich kann das Buch nur empfehlen.

Ausgezeichnet!!!

Bewertung

Kundenmeinung von A. F. Zolfag

Das Buch ist eine sehr gute Hilfe bei dem korrekten Erlernen der Rechtschreibung und Zeichensetzung und ist klar und verständlich dargestellt. Auch als Germanist mit abgeschlossenem Lehramtsstudium kann ich es von der fachlichen Genauigkeit und fundierten Darstellung empfehlen.

Gute Investition!

Bewertung

Kundenmeinung von A. Jansen

Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen - das klappt mit dem Buch von Steffi Staaden. Nicht nur Groß-, Klein-, Getrennt- und Zusammenschreibung werden verständlich erklärt, sondern auch Zeichensetzung und Zitation. Auch die Fremdwortschreibung findet Eingang in dieses Buch, was aktuell von besonderer Bedeutung ist. Mit den super Übungen und den tollen Tipps, die dieses Buch auszeichnen, beherrscht bald jeder Leser die Rechtschreibung und Zeichensetzung.

Empfehlenswert

Bewertung

Kundenmeinung von Annemarie Görlitz

Äußerlich macht das Buch einen guten Eindruck. Es hat einen farbigen, flexiblen Einband, wie man es von Taschenbüchern gewohnt ist. Das Buch hat das Format DIN A5 und umfasst 208 Seiten.

Am Anfang des Buches stehen ein Vorwort und ein Eingangstest. Danach gliedert es sich in

Rechtschreibung
1. Groß- und Kleinschreibung
2. Getrennt- uns Zusammenschreibung
3. Einzelphänomene

Zeichensetzung
1. Der Punkt
2. Das Semikolon
3. Das Ausrufezeichen
4. Das Fragezeichen
5. Die Klammern
6. Der Schrägstrich
7. Der Bindestrich
8. Der Gedankenstrich
9. Der Doppelpunkt
10. Die Anführungszeichen
11. Der Apostroph
12. Gemischte Übung zu Kapitel 4 bis 14
13. Kommasetzung
14. Zitat, Quellenangabe und Literaturverzeichnis

und zum Schluss in eine Mini-Grammatik, einen Lösungsteil, ein kommentiertes Literaturverzeichnis und ein Register.

Außerdem werden Überschriften, Schlagworte, Regeln, Tipps etc. blau hervorgehoben oder unterlegt. Dies erleichtert die Übersichtlichkeit und man findet sich schneller zurecht. Des Weiteren werden kurze und prägnante Regeln verfasst, die die wichtigsten Regelmäßigkeiten enthalten. Am Ende der Kapitel gibt es Übungen zu den einzelnen Themen.

Der Schreibstil ist verständlich und ansprechend. Meiner Meinung nach deckt das Buch alle wichtigen Themen ab und gliedert sie in sinnvolle Unterkapitel. Insbesondere die Kommasetzung, die mir persönlich immer wieder Schwierigkeiten bereitet, wird ausführlich behandelt. Durch die Kürze und Prägnanz eignet sich das Buch sowohl als Nachschlagewerk, als auch zum Üben und Wiederholen. Als sehr hilfreich empfinde ich auch die Mini-Grammatik am Ende, da dort alle Fachbegriffe erklärt und mit Beispielen erläutert werden.

Wer sich für ein kompaktes Werk mit den gängigen Regeln interessiert, ist hier genau richtig.

Von der Rechtschreibung nur bestimmte Bereiche - aber nützlich allemal!

Bewertung

Kundenmeinung von M. van Aul

Wenn Groß- und Kleinschreibung, die Getrennt- und Zusammenschreibung sowie die Zeichensetzung das Problem beim Schreiben für die Uni sind, dann hilft dieses Buch weiter. Die Regeln zu den Schwerpunkten werden kurz und knapp mit Beispielen eingeführt, bevor entsprechende Übungen angeboten werden. Durch die kommentierten Lösungen am Ende des Buches kann jeder selbständig überprüfen, ob er sein Wissen regelgerecht angewendet hat. Grammatische Fachbegriffe werden im Text und am Schluss des Bandes erläutert. Durch das übersichtliche Inhaltsverzeichnis und Stichwortregister kann das Buch auch zum Nachschlagen genutzt werden. Die 208 Seiten sind gut lesbar geschrieben und grafisch gut aufbereitet. Die sinnvollen Tipps sind besonders hervorgehoben. Man merkt dem Buch an, dass Steffi Staaden aus der Praxis kommt.
Die letzten Abschnitte des Bandes behandeln das wissenschaftliche Zitieren und die Gestaltung von Literaturverzeichnissen, also speziell Themen für Studierende.

Super informativ, interessant und einprägend

Bewertung

Kundenmeinung von Ann-Kristin Briegel

Lange Zeit suche ich schon ein gutes und informatives Buch fürs Studium, welches das Thema Zeichensetzung und Rechtschreibung behandelt. Bis jetzt waren alle Exemplare sehr enttäuschend.
Dieses Buch ist wirklich ein HIT! Es behandelt alle Themen und Fehler die einem beim Schreiben einer Hausarbeit oder einer Klausur in den Sinn kommen.
Super sind auch die REGEL-Merksätze. Sie fassen kurz und prägnant alles Wichtige zusammen.
Das Layout und die Schriftform sind auch sehr ansprechend und übersichtlich.
Passend sind die vielen Übungen und Beispiele, welche das Verstehen leichter machen.

Wirklich eine klasse Wahl!!

29 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen
 

Weitere Titel zu Studienratgeber

  Lade...