utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Theologie/ Religionswissenschaft

Theologie/ Religionswissenschaft

Erfolgreiches Standardwerk der Theologie

Diese Einleitung behandelt die Entstehungsverhältnisse der 27 neutestamentlichen Schriften und stellt die theologischen Grundgedanken jeder Schrift und die Tendenzen der neuesten Forschung dar. Darüber hinaus werden Themen wie die Chronologie des paulinischen Wirkens, die Paulus-Schule, methodische Überlegungen zu Teilungshypothesen, die Gattung Evangelium, Pseudepigraphie und das Werden des neutestamentlichen Kanons ausführlich erörtert.

„Umfassend und beeindruckend.“ Theologische Literaturzeitung

„Ein ausgezeichnetes und kompetentes, auch didaktisch sorgfältig gestaltetes Einleitungswerk.“ Zeitschrift für Katholische Theologie

Mehr Info zu Einleitung in das Neue Testament

In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

6 Artikel

  1. Apokalyptik  
    (5)

    Apokalyptik

    von Tilly, Michael ; Reihe UTB Profile

    Verständliche Aufarbeitung eines komplexen Themas

    Die Erwartung eines radikalen Endes dieser Welt begegnet in der jüdischen und christlichen Tradition seit der Antike, und bis heute gehört die Vorstellung vom nahen Weltuntergang zu den Glaubensüberzeugungen zahlreicher religiöser Sondergemeinschaften. Vom Holzschnitt bis zum Horrorfilm fand das Thema immer wieder Eingang in die populäre Kultur.

    Dieser Band bietet gezielte und präzise Informationen über die antike jüdische und frühchristliche Apokalyptik sowie eine anschauliche Darstellung der Geschichte des Phänomens von der Spätantike bis in die Gegenwart.


    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Franziskaner  

    Franziskaner

    von Feld, Helmut; Reihe UTB Profile

    Diese systematische und fundierte Einführung in die Geschichte der franziskanischen Orden reicht von der Begründung durch Franziskus von Assisi bis in die Neuzeit.

    Neben der kirchengeschichtlichen Bedeutung werden vor allem die politische Wirksamkeit und der kulturgeschichtliche Rang der Franziskaner herausgestellt.

    Insgesamt neun Themenkreise führen zu den wesentlichen Gestaltungen des Franziskanertums im Rahmen der europäischen Religions- und Kulturgeschichte.
    Mehr...
    Ab: 4,99 €
    • Online-Leserecht
    • Print

    Merken

  3. Melanchthon  

    Melanchthon

    von Kuropka, Nicole; Reihe UTB Profile

    Philipp Melanchthon zählt zu den großen Reformatoren. Er kam als Griechischprofessor an die Wittenberger Universität und entwickelte sich schnell zu einem einflussreichen Theologen, Wissenschaftler und Kirchenpolitiker.

    Wer in das Leben und Wirken dieses Universalgelehrten eintaucht, dem begegnet nicht nur eine faszinierende Persönlichkeit,sondern auch die Reformationsgeschichte in ihren zahlreichen Facetten.
    Mehr...
    Ab: 4,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Reformation  
    (3)

    Reformation

    von Schnyder, Caroline; Reihe UTB Profile

    Warum teilte sich das westliche Christentum im 16. Jahrhundert in Katholiken und Protestanten? Wie brachten Martin Luther, Huldrych Zwingli und Jean Calvin ihre neuen Theologien unter die Leute? Wie erlebten Geistliche und Laien, Stadtbürger, Bauern und Adelige die religiösen Umdeutungen ihrer Zeit? Das Buch bietet Antworten auf diese Fragen. Es führt in die Geschichte der Reformation des 16. Jahrhunderts ein und stellt zentrale Gestalten und Ereignisse dieser bewegten Zeit vor.
    Mehr...
    4,99 €

    Merken

  5. Religion  

    Religion

    von Seubert, Harald; Reihe UTB Profile

    „Glauben ist leichter als Denken.“ Ganz ab gesehen davon, ob diesem Sprichwort zuzustimmen ist oder nicht – eines scheint gewiss: In Gesellschaft, Politik und Wissenschaft wird wieder über Religion nachgedacht. Harald Seuberts Buch trägt dieser Entwicklung Rechnung. Im Mittelpunkt stehen zwei Fragen: Wie lassen sich Religion und religiöse Erfahrung wissenschaftlich erfassen? Welche Bedeutung und welche Aufgabe hat Religion zu Beginn des 21. Jahrhunderts?
    Mehr...
    3,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  6. Wahrheit  
    (1)

    Wahrheit

    von Heinrich, Richard; Reihe UTB Profile

    Der Band präsentiert philosophische Zugänge zur „Wahrheit“: Einer ist die Verschränkung von Logik, Metaphysik und Erkenntnistheorie, mit der Platon und Aristoteles dem Problem Form gaben; zum andern sind es die modernen Theorien (seit Gottlob Frege) über den Zusammenhang von Wahrheit und Bedeutung. Zudem kommen neben Uninteressierten (Descartes, Kant) auch Kritiker der Tradition (Nietzsche, Heidegger) zu Wort. Die Rolle der Wahrheit in Politik, Recht und Theologie wird im Blick gehalten.
    Mehr...
    Ab: 9,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...