utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Sozialisation

Skizze einer allgemeinen Theorie

von Grundmann, Matthias Fach: Soziologie;

Das Buch gibt einen Überblick über das interdisziplinäre Forschungsfeld "Sozialisation" und fasst die vielfältigen Befunde der Sozialisationsforschung zusammen.

Es behandelt die Grundlagen sozialisatorischer Interaktion und deren Bedeutung für die Konstitution von Sozialbeziehungen, die Konsequenzen von Sozialisationserfahrungen für die Persönlichkeitsentwicklung sowie mögliche Ansätze für die Analyse von Sozialisationsprozessen. Die bisherigen Forschungsbefunde werden systematisch aufeinander bezogen und zu einem allgemeinen Modell von Sozialisation verdichtet.

Das Buch bietet daher sowohl einen Einstieg in das komplexe Gebiet der "Sozialisation" als auch Anregungen zur Vertiefung einzelner Forschungsfragen.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Online-Zugang
    6,99 €
    * (nur digital)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783838527833
UTB-Titelnummer E2783
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2006
Erscheinungsdatum 18.03.2006
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag UVK
Umfang 284 S., 8 Abb.
Inhalt
Vorwort 7
Einleitung 9
1 Worüber wir reden! Zur Bestimmung des Forschungsgegenstands Sozialisation 17
1.1 Sozialisation: Was ist damit gemeint? 17
1.2 Eine erste Gegenstandsbestimmung: Sozialisation als soziale Praxis 30
1.3 Sozialisation und die Genese von Persönlichkeit und Sozialität im Lebensverlauf 42
2 Sozialisatorische Interaktion 55
2.1 Grundlagen sozialisatorischer Interaktionen 56
2.2 Die Akteure der sozialisatorischen Interaktion 65
2.3 Die intersubjektive Handlungskoordination 76
2.4 Sozialisatorische Interaktion und die Genese sozialer Beziehungen 84
3 Sozialisationspraxen und Sozialisationsverhältnisse 95
3.1 Zur Etablierung und Kultivierung von Sozialisationspraxen 99
3.1.1 Geschlechtsspezifi sche Sozialisationspraktiken 99
3.1.2 Heterosexuelle Paarbildung und familiale Beziehungskulturen 106
3.1.3 Gestaltungsoptionen von Sozialisationspraxen 112
3.2 Sozialisationspraxen im öff entlichen Raum 121
3.2.1 Generationenbeziehungen und Generationenverhältnisse 122
3.2.2 Gleichaltrigenbeziehungen 129
3.2.3 Soziale Netzwerke und soziales Kapital 136
3.2.4 Soziale Rollen und Rollenarrangements 146
4 Interaktionskompetenzen und Handlungsbefähigungen 155
4.1 Entwicklungspotenziale sozialisatorischer Interaktionen 158
4.2 Soziales Verstehen und Interaktionskompetenz 166
4.3 Pragmatische Handlungsorientierung und Handlungsbefähigungen 184
5 Zur Messung und Deutung von Sozialisationspraxen und Sozialisationsprozessen 201
5.1 Zugänge zur Analyse von Sozialisationspraxen und Sozialisationsprozessen 203
5.2 Aspekte einer sozialisationstheoretischen Interpretationsfolie 214
6 Gesellschaftskritische Schlussbetrachtungen 225
Anhang
Literatur 233
Sachregister 271
Autoreninfo

Grundmann, Matthias

Prof. Dr. Matthias Grundmann forscht und lehrt an der Universität Münster.
Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (nach dem Einstellen wird Ihr Eintrag zunächst überprüft und dann freigeschaltet).

Bewerten Sie den Titel "Sozialisation"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Sozialisation

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Sozialisation
 
  Lade...