utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Studium der Theologie

Eine enzyklopädische Orientierung

von Ebeling, Gerhard Fach: Theologie/ Religionswissenschaft;

Gerhard Ebelings aus einer Vorlesung entstandenes Buch eignet sich nach wie vor hervorragend als grundsätzliche Einführung in das Theologiestudium. Das Grundanliegen des Autors ist es, eine Orientierungshilfe zu leisten, welche über die zunehmende Spezialisierung hinaus die Einheit der Theologie reflektiert. „Der Schwerpunkt liegt nicht in der Mitteilung von Fachwissen der einzelnen Disziplinen, sondern in deren Verknüpfung untereinander“ (Vorwort).

Ebeling wählt eine eigenständige Reihenfolge und integriert auch nahestehende außertheologische Disziplinen wie Philosophie, Natur- und Geisteswissenschaften sowie Humanwissenschaften. Diese Neuausgabe zum 100. Geburtstag des Autors wird durch ein Nachwort ergänzt, das Ebelings Schrift in ihrem historischen Kontext präsentiert und mit Beiträgen der letzten Jahrzehnte in diesem Arbeitsfeld vergleicht.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Print-Ausgabe
    6,99 €
    * (preisreduziert)

Vergünstigte Restexemplare. Lieferbarkeit mit Vorbehalt.

AGB / Widerrufsbelehrung

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825204464
UTB-Titelnummer P0446
Auflagennr. 2. unv. Aufl.
Erscheinungsjahr 1977
Erscheinungsdatum 01.01.1977
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Mohr Siebeck
Umfang 223 S.
Leserbewertungen

Bewertungen

"Studium der Theologie" - Rezension

Bewertung

Kundenmeinung von T. Keslau

Gerhard Ebeling skizziert in diesem, aus einer Vorlesung entstandenem Buch, einen Überblick sowohl auf die einzelnen Disziplinen der Theologie als auch auf außertheologische Disziplinen, wie zum Beispiel Natur- und Geisteswissenschaften. Sein Anliegen ist es hierbei die Verknüpfung der Disziplinen untereinander zu verdeutlichen, deshalb gibt er eine grobe Darstellung der theologischen Disziplinen die anhand folgender Fragestellungen erfolgt:

1.) Inwiefern repräsentiert die Disziplin einen notwendigen Aspekt der Theologie?
2.) Warum muss sie als selbstständige Disziplin behandelt werden?
3.) Und was macht sie zu einer theologischen Disziplin?

Obwohl als Einführungsbuch in allgemein verständlicher Sprache umschrieben, eignet sich diese Lektüre eher für Studierende, die vor der Zwischenprüfung stehen und sich noch nicht ganz am Anfang ihres Studiums befinden.
Das Buch schließt mit einem Nachwort Luthers über das Studium der Theologie und mit einem bibliographischen Anhang, der für jedes der zwölf Kapitel Literaturhinweise gibt.
Alles in allem kann ich dieses Buch wärmstens empfehlen, da es eine gute Orientierung darlegt, auf Probleme bzw. Schwierigkeiten der einzelnen Disziplinen eingeht und trotz des Umfanges, des Studiengangs der Theologie, kurz und knapp geschrieben worden ist.
Einen Stern Abzug gibt es lediglich für die umständliche Schreibweise.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Studium der Theologie"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Studium der Theologie

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Studium der Theologie
 
  Lade...