UTB-ShopUTB-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Texte analysieren und verstehen

Eine linguistische Einführung

von Heringer, Hans Jürgen Thema Literaturwissenschaft; Sprachwissenschaft/ Linguistik; Germanistik;

Texte verstehen ist unser aller Alltag. Texte zu analysieren ist eine zentrale Aufgabe der Linguistik. Wie kann die Analyse dem Verstehen dienen? Das ist die Leitfrage dieser Einführung in die Textlinguistik. Das Buch verbindet praktische Anwendungen, wie sie in den neuen Studiengängen behandelt werden, mit theoretischer Fundierung. Jedes Kapitel beginnt mit Beispieltexten aus alltagsnahen Anwendungsfeldern. Der Analyse folgt die systematische Darstellung der Methoden und einschlägigen linguistischen Theorien.

Einige Praxisfelder sind:

• Medientexte und mediale Stilisierung
• Textinterpretation und Traumdeutung
• Missverständnisse
• Idiome verstehen
• Übersetzung und Sprachkritik
• Diskurs und Anspielungen
• Autorschaftsermittlung
• Verbaldelikte vor Gericht
• Bewertung von Lernerfehlern und didaktische Nutzung
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Druckausgabe *(verfügbar)
22,90 €
1. Auflage
Online-Zugang **(verfügbar)
18,99 €
1. Auflage
Buch und Online-Zugang nur
27,65 €

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Druckausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825234843
UTB-Titelnummer 3484
Auflagennr. 1. Auflage
Erscheinungsjahr 2011
Erscheinungsdatum 06.04.2011
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag W. Fink
Seitenanzahl 320
Zusatzmaterial
Pressestimmen
Aus: ekz-Informationsdienst, Barbara Kette, IN 2011/23
Das Buch wendet sich an Studierende der Germanistik. Der Autor, emeritierter Professor für Germanistische Linguistik in Tübingen, legt eine etwas ungewöhnliche Einführung in die Analyse von Texten vor. Er gliedert sein Buch nicht systematisch, sondern nach Kapiteln mit Überschriften, die neugierig machen ("Übersetzt und verletzt?", "Wo sind die Täter?", "Schon getestet?"usw.) und in denen sich punktgenau einzelne Themenfelder verstecken (Stil und Stilisierung, Wortsemantik, Satzstrukturen usw.). Immer wird zunächst ein kurzer Beispieltext geliefert, es folgt das linguistische Fachwissen mit der Darstellung der Methoden. Der Nutzer des Buches kann an jeder beliebigen Stelle einsteigen, so z.B. bei der Analyse eines Gedichts oder der Übersetzung eines Textes aus dem Englischen. Die Beispiele sind praxisbezogen, oft auch witzig, die Diktion anschaulich. Fachbegriffe, so der Autor, sollen im Internet recherchiert werden. Im Anhang eine Auflistung der Themen je Kapitel und Literaturangaben.
Autoreninfo

Heringer, Hans Jürgen

Heringer, Hans Jürgen

 

Hans Jürgen Heringer ist Linguist.
Er lehrte an den Universitäten Heidelberg, Tübingen, Augsburg.
Er ist ein UTB-Autor der ersten Stunde.


Mehr: Wikipedia-Artikel über Hans Jürgen Heringer

Heringers APPs:

Weitere Titel von Heringer, Hans Jürgen

Leserbewertungen

Bewertungen

Besonders für das Lehramt sinnvoll

Bewertung

Kundenmeinung von Ann-Christine Toll

Texte analysieren und verstehen" habe ich mir bestellt, da ich als Nebenfach Deutsch für den Beurfsschulzweig studiere. Für alle Deutschstudenten besonders für das Lehramt halte ich dieses Buch für sinnvoll, auch wenn der Titel "Texte analysieren und verstehen" den Anschein macht, dass es auch für eigentlich alle weiteren Wissenschaften brauchbar wäre. Doch der Inhalt ist sehr praxislastig gestaltet und zeigt pro Kapitel den gleichen Ablauf, sodass jedes Kapitel eine Übung darstellt, die in den weiteren Unterpunkten nach dem gleichen Schema erklärt werden. Diese Form lässt sich besonders für die weiterführenden Schulen und/oder Berufsschulen als Lehrkraft nutzen, sodass verschiedene Aufgaben direkt übernommen werden können.

Zudem ist zu sagen, dass die verschiedenen Aufgaben gut erklärt und verständlich gemacht werden. Dennoch vermisse ich in diesem Buch den generellen Input. Gerade durch den Untertitel "Eine linguistische Einführung" habe ich auf mehr Theorie gehofft.

Das Layout finde ich bei diesem Buch sehr hilfreich. Die einzelnen Kapiteltitel sind sehr speziell, sodass man nicht sofort auf die gewünschte Seite gelangt, da man den Titel mit dem Inhalt nicht unbedingt gleichsetzt. Das ist sehr schade, kostet Zeit und erschwert damit das "schnelle Nachschlagen". Ansonsten ist es hilfreich, dass viele Tabellen und Zeichnungen den Text unterstützen und die Nebenüberschriften der einzelnen Textpassagen eine nötige Orientierung geben.

Zusatzmaterialien sind nicht gegeben, aber auch nicht notwendig, da genügend Praxisübungen im Buch selbst enthalten sind, um hiermit zu arbeiten. Ich bin gespannt, ob der in meinen Augen fehlende Theorie-input einfach automatisch erfolgt, wenn ich die Aufgaben absolviere. Das wäre ein wichtiger und toller Effekt!

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Texte analysieren und verstehen"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Texte analysieren und verstehen

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Texte analysieren und verstehen
 
  Lade...