utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Theorie des Erzählens

von Stanzel, Franz K. Fach: Literaturwissenschaft; Germanistik;

Das Buch bietet eine umfassende Analyse der Formen des Erzählens. Ausgangspunkt sind die typischen Erzählsituationen im Roman; auf dieser Grundlage wird die Typologie der Erzählweisen weiterentwickelt und differenziert.

Über die idealtypische Klassifikation hinausgehend werden die vielfältigen Zwischenformen und Kombinationen von Erzählweisen beschrieben und in einem Typenkreis erfasst. Ansatz und Intention sind theoretisch-systematisch, die Befunde werden jedoch fortlaufend auf Textbeispiele bezogen und an ihnen verdeutlicht, wiederholt auch mit der Interpretation einzelner Werke verbunden.

Das Ergebnis ist gleichsam eine Grammatik der Erzählkunst, eine Darstellung der wichtigsten Elemente des Erzählens und ihrer strukturellen Zusammenhänge. Sie ist so angelegt, dass das Buch als wissenschaftliches Arbeitsbuch, ebenso jedoch als Nachschlagewerk zu Einzelproblemen der neueren Erzählforschung benutzt werden kann.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

  • Print-Ausgabe
    24,99 €
    * (verfügbar)
AGB / Widerrufsbelehrung

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825209049
UTB-Titelnummer P0904
Auflagennr. 8. unv. Aufl.
Erscheinungsjahr 2008
Erscheinungsdatum 20.08.2008
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Vandenhoeck & Ruprecht
Umfang 339 S., 1 Falttafel
Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von J. Wild

Stanzels "Theorie des Erzählens" gehört - wenn auch zahlreiche Konkurrenzmodelle wie beispielsweise von Genette existieren - noch immer zu den einschlägigen Modellen der Literaturwissenschaft. Dabei lässt sich dieses jedoch nicht nur für die systematische Rezeption literarischer Texte nutzen, sondern liefert auch Impulsive für ein "produktives" Erzählen.

Ein Klassiker der Literaturwissenschaft

Bewertung

Kundenmeinung von Daniel Helsper

UTB bietet hier Franz K. Stanzels "Theorie des Erzählens" in der 8. Auflage. Ein Klassiker und lohnenswertes Buch für alle, die sich mit Erzähltheorie beschäftigen möchten - egal ob im Studium oder privat.
Für die studentische Handbibliothek wärmstens zu empfehlen.

2 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Theorie des Erzählens"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Theorie des Erzählens

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Theorie des Erzählens
 
  Lade...