utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Theory of Sample Surveys with R

von Behr, Andreas Fach: Soziologie; Betriebswirtschaftslehre; Mathematik/ Statistik/ Informatik;

Das englischsprachige Buch vermittelt Kenntnisse der wichtigsten Methoden der modernen design-basierten Stichprobentheorie. Alle Methoden werden mit Hilfe von numerischen Beispielen illustriert und deren Umsetzung mit Hilfe der statistischen Software R dargestellt. Zahlreiche empirische Beispiele und Simulationen helfen, die Eigenschaften von Schätzfunktionen zu beurteilen.

This textbook provides an up-to-date treatment of modern design based theory of survey sampling. All methods are illustrated with numerical examples and applied using the statistical software R. Numerous empirical examples and simulations provide insights into the properties of estimation functions.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
17,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
14,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
21,74 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825243289
UTB-Titelnummer 4328
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2015
Erscheinungsdatum 11.03.2015
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag UVK Lucius
Umfang 188 S., mit zahlr. Abb.
Zusatzmaterial
Autoreninfo

Behr, Andreas

Behr, Andreas

Prof. Dr. Andreas Behr lehrt an der Universität Duisburg-Essen.

Weitere Titel von Behr, Andreas

Leserbewertungen

Bewertungen

Gutes Buch ...

Bewertung

Kundenmeinung von Christian Meister

... um einen ersten Überblick über Stichprobenerhebungen zu erlangen und erste praktische Erfahrungen zu sammeln.
Dabei bekommt der Leser grundlegende statistische Begrifflichkeiten anschaulich erklärt. Dazu gehören stochastische Modelle, Umfragetechniken, Konfidenz-Intervalle als auch Regressionen und Clusteranalysen. Ein gewisses mathematisches Grundverständnis sollte allerdings schon mitgebracht werden. Wer "R" nicht kennt ist hier aber auch gut aufgehoben: Das Buch bietet ein extra Kapitel nur für eine Einführung in dieses mächtige Statistikprogramm und dessen programmatische Grundlagen.
Die grafische Gestaltung ist ansprechend und das Buch ist ansonsten ganz gut gegliedert.

Insgesamt kann das Buch als kleines, handliches Nachschlagewerk "für Zwischendurch" gut genutzt werden.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Theory of Sample Surveys with R"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Theory of Sample Surveys with R

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Theory of Sample Surveys with R
 
  Lade...