utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Transkulturelle Kommunikation

von Hepp, Andreas Fach: Medien- und Kommunikationswissenschaft;

Medienkommunikation kennt keine Grenzen: Nachrichtensender wie CNN, Al-Jazeera oder Blogs informieren uns über politische Geschehnisse in allen Teilen der Welt. Ob Katastrophen, Olympiaden oder Kriege – wir sind eingebunden in globale Medienereignisse, an denen wir uns mit Twitter und Facebook selbst beteiligen können. Auch die Geschichten, die wir aus Filmen und Youtube kennen, werden mittlerweile kulturübergreifend kommuniziert.

In die Analyse dieser Phänomene führt dieses Lehrbuch ein. Thematisiert werden Konzepte der transkulturellen Medienforschung sowie Möglichkeiten und Grenzen von globaler Medienpolitik, Medienproduktion und Medienaneignung. Hierbei fokussiert der Autor medienübergreifend Fernsehen, Internet und Film.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(preisreduziert) Vergünstigte Restexemplare. Lieferbarkeit mit Vorbehalt.
13,99 €


2. völlig überarb. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
11,99 €
2. völlig überarb. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
16,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825240356
UTB-Titelnummer 2746
Auflagennr. 2. völlig überarb. Aufl.
Erscheinungsjahr 2014
Erscheinungsdatum 24.04.2014
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag UVK
Umfang 294 S., 20 Abb.
Zusatzmaterial
Inhalt
Vorwort
1 Einleitung 9
2 Zugänge zu transkultureller Kommunikation 19
2.1 Folgen der Globalisierung 22
2.2 Postkoloniale Kritik 27
2.3 Methodologische Reflexion 31
2.4 Integrative Analysen 37
3 Regulation transkultureller Kommunikation 45
3.1 Globale Kommerzialisierung und kommunikative Infrastrukturen 48
3.2 Staatliche Regulation 61
3.3 Vom freien Kommunikationsfluss zur Regulierung der Globalisierung 70
3.4 Global Governance der Medien 83
4 Medienproduktion und deren transkulturelle Kontexte 93
4.1 Produktionskulturen global agierender Medienkonzerne 98
4.2 Transkulturalität in der journalistischen Praxis 109
4.3 Alternative Formen der Medienproduktion 115
4.4 Medienstädte als transkulturelle Orte 124
5 Transkulturalität von Medienprodukten 135
5.1 Hollywood, Bollywood und Nollywood 139
5.2 Programmimporte und Formatadaptionen 152
5.3 Nachrichtenartikulationen 166
5.4 Medienereignisse 180
6 Medienaneignung und Transkulturation 193
6.1 Medienaneignung als kulturelle Lokalisierung 195
6.2 Medienklüfte in mediatisierten Alltagswelten 209
6.3 Gemeinschaft und Vergemeinschaftungen 220
6.4 Medienidentität und Bürgerschaft 232
7 Perspektiven transkultureller Kommunikation 243
Literatur 249
Index 287
Pressestimmen
Aus: socialnet.de – Jos Schnurer – 10/2014
[…] Die theoretischen Grundlegungen, „kommunikative Figurationen als musterhafte (transmediale) Interdependenzgeflechte von kulturübergreifender Kommunikation zu erfassen“, wie auch die aufgeführten Fallbeispiele und Wirklichkeitsanalysen machen die Studie „Transkulturelle Kommunikation“ zu einem Lehrbuch, nicht nur für Studierende von Medien- und Sozialwissenschaften!

Aus: pr-guide.de, Sonja Kretzschmar, 01.05.2007
[…] „Transkulturelle Kommunikation“ ist ein Buch, das für einführende Lehrveranstaltungen in diesem Bereich optimal geeignet ist und auch denjenigen, die weiterlesen oder weiterforschen möchten, viele interessante Impulse und Anreize gibt. […] Das Einführungsbuch „Transkulturelle Kommunikation“ sollte zur Basislektüre von Studierenden der Kommunikations- und Medienwissenschaften gehören.[…]
Autoreninfo

Hepp, Andreas

Hepp, Andreas

Prof. Dr. Andreas Hepp lehrt Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Bremen.

Weitere Titel von Hepp, Andreas

Leserbewertungen

Bewertungen

Transkulturelle Kommunikation

Bewertung

Kundenmeinung von Darja Maibach


Transkulturelle Kommunikation von Andreas Hepp ist für den Einstieg sowie auch für die Vertiefung im Thema Medienkommunikation gut geeignet. Das Buch lässt sich angenehm lesen, was bei wissenschaftlichen Büchern nicht immer so ist. Deshalb würde ich dieses hier auf jeden Fall weiterempfehlen.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Transkulturelle Kommunikation"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Transkulturelle Kommunikation

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Transkulturelle Kommunikation
 
  Lade...