utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Unterrichtsplanung im Fach Religion

Theorie und Praxis

von Hanisch, Helmut Fach: Theologie/ Religionswissenschaft; Schulpädagogik;

Print on Demand Ausgabe (Lieferzeit ca. 4-5 Tage)


Konzepte der Religionsdidaktik vom bildungstheoretischen Ansatz bis zur Kompetenzorientierung.

Studierende für das Lehramt im Fach Religion lernen eine Reihe von didaktischen Ansätzen kennen, die helfen sollen, Religionsunterricht zu planen. Oft können sie diese dann jedoch im Unterrichtsalltag nicht konkret umsetzen.

Der Band stellt die fünf meistverbreiteten Planungskonzepte vor und erläutert sie anhand praktischer Beispiele. Darüber hinaus wird in einer kritischen Würdigung die Leistungsfähigkeit der einzelnen didaktischen Ansätze für den Religionsunterricht kommentiert.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,99 €
2. Aufl. als Print on Demand Ausgabe (Lieferzeit ca. 4-5 Tage)
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
2. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825229214
UTB-Titelnummer 2921
Auflagennr. 2. Aufl. als Print on Demand Ausgabe (Lieferzeit ca. 4-5 Tage)
Erscheinungsjahr 2010
Erscheinungsdatum 08.12.2010
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Vandenhoeck & Ruprecht
Umfang 221 S., 4 Grafiken, 34 Kopiervorlagen
Leserbewertungen

Bewertungen

Tolles Buch für didaktische Examensprüfungen im Fach Religion sowie für die Vorbereitung in's Referendariat!

Bewertung

Kundenmeinung von Juana Trippmacher

Zunächst wird im ersten Kapitel auf eine ganz zentrale Frage eingegangen, die sich ein Student, Referendar, Lehrer stellen MUSS:
Was ist die Aufgabe und das Ziel des Unterrichts?
Helmut Hanisch greift an dieser Stelle auf Klafki zurück und veranschaulicht den Vorgang der wechselseitigen Erschließung von jungen Menschen und Welt auf gelungene Art und Weise.
Nachdem diese Grundfragestellung veranschaulicht wurde, werden in den kommenden Kapiteln didaktische Modelle vorgestellt, die vor allem eins zeigen sollen: Es gibt nicht nur ein Modell, nach dem der Religionsunterricht vorbereitet werden kann!
Der Aufbau der einzelnen Kapitel bzw. Modelle ist sehr gut strukturiert:
1) didaktischer Ansatz
2) Planungsbeispiel
3) kritische Würdigung

Dieses Buch ist zum einen super geeignet für den Bereich Didaktik im Lehramtsstudium "Evangelische Religionslehre" und zum anderen für Praxiserfahrungen im Referendariat! Da alle Schulformen in den Planungen berücksichtigt wurden, ist das Buch von der Grundschullehrerin bis hin zum Gymnasiallehrer ein toller Begleiter!!

Gute Hilfe bei der Planung und Vorbereitung von Unterricht

Bewertung

Kundenmeinung von Isabel Reppmann

Dieses Buch ist eine gute Hilfe bei der Planung und Vorbereitung von Unterricht. Es bietet ausführliche Beispiele und Texte an denen man sich gut bei der Planung orientieren kann.
Hier gibt das Buch auch, durch die verschiedenen didaktischen Modelle, einen guten Einblick in die möglichen Ansatzpunkte an die man sich orientieren kann / muss.
Leider gibt es nur wenige Graphiken die verwendbar sind für den Unterricht.
Dennoch würde ich dieses Buch jedem empfehlen der einen Anhaltspunkt für die Planung von Unterricht benötigt oder sich nur einen Überblick verschaffen möchte.

Sehr hilfreich und empfehlenswert

Bewertung

Kundenmeinung von Benedikt Merk

Ich habe mir das Buch geholt, da ich zum Einen eine Lernhilfe für mein Studium und auch eine Hilfe für die Planung meiner Unterrichtsstunden im Fach Religion gesucht habe.

Das Buch gibt aus meiner Sicht einen recht ausführlichen Einblick in die Möglichkeiten der Unterrichtsplanung sowie die unterschiedlichen Unterrichtskonzepte. Die Vorstellung der fünf meistverbreiteten Unterrichtskonzepte unterliegt immer dem gleichen und sehr informativen Konzept. Zunächst bekommt der Leser einen sehr guten Einblick in die zugrundeliegende Theorie des Konzeptes bevor anschließend die Theorie an einem Beispiel umgesetzt wird. Das Unterrichtsbeispiel wird auch in allen fünf Ansätzen verwendet, so dass ein direkter Vergleich möglich ist.

Wenn man noch nie etwas von Unterrichtsplanung gehört hat, so mag man zunächst etwas mit der Thematik überfordert sein, allerdings sind die praktischen Teile der Kapitel auch für Leser nachvollziehbar die mit diesem Bereich nichts zu tun haben.

Abschließend kann ich nur sagen, dass dieses Buch sehr hilfreich ist und eine sehr gute Unterstützung beim Planen des eigenen Unterrichts sowie im Studium gibt und sehr empfehlenswert ist.

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Unterrichtsplanung im Fach Religion"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Unterrichtsplanung im Fach Religion

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Unterrichtsplanung im Fach Religion
 
  Lade...