utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Verhaltensgestört!?

Perspektiven, Diagnosen, Lösungen im pädagogischen Alltag

von Vernooij, Monika A.; Wittrock, Manfred Fach: Schulpädagogik; Sonderpädagogik;

Anhand des authentischen Fallbeispiels "Klaus" werden alle relevanten sonderpädagogischen Theorie- und Handlungsansätze durch ausgewiesene Vertreter der jeweiligen Richtungen vorgestellt. Jeder der Autoren analysiert die Geschichte von "Klaus" aus seiner eigenen fachlichen Perspektive und zeigt mögliche Lösungsansätze auf. Mit seiner kompakten, durch zahlreiche Grafiken didaktisierten Darstellungsweise liegt damit ein Lehrbuch vor, das sich durch ein innovatives, praxisbezogenes Konzept auszeichnet.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
14,99 €
2. aktual. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
11,99 €
2. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
17,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825225230
UTB-Titelnummer 2523
Auflagennr. 2. aktual. Aufl.
Erscheinungsjahr 2008
Erscheinungsdatum 20.02.2008
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Schöningh
Umfang 300 S., 30 Graph.
Inhalt
Manfred Wittrock
„Klaus“: Verhaltensgestört!? 7
Monika A. Vernooij & Manfred Wittrock
Verhaltensgestört!? – Zur Mehrperspektivität eines Phänomens 11
Monika A. Vernooij
Tiefenpsychologische Ansätze: 15
Psychoanalytischer Ansatz 18
Individualpsychologischer Ansatz 35
Norbert Myschker
Interaktionspädagogischer Ansatz 61
Heinz Neukäter
Ansatz der kognitiven Verhaltensmodifikation 83
Monika A. Vernooij
Der personenzentrierte Ansatz im Rahmen der Humanistischen Psychologie 101
Herbert Goetze
Der personenzentrierte Ansatz: Die pädagogischtherapeutisch orientierten Spielstunden mit Klaus 109
Roland Stein
Gestaltpädagogischer Ansatz 129
Manfred Wittrock
Ansatz der Lebensproblemzentrierten Pädagogik 151
Gisela Schulze
Der Feldtheoretische Ansatz nach Kurt Lewin 173
Monika A. Vernooij & Ursel Winkler
Systemische Konzepte am Beispiel der Familientherapie 199
Wolfgang Mutzeck
Handlungstheoretischer Ansatz zur Explikation, Erklärung, Diagnose und Intervention bei Verhaltensstörungen 219
Walter Spiess
Das konstruktivistisch lösungs- und entwicklungsorientierte Denk- und Handlungsmodell 249
Irene Pütter
Ressourcen und Lösungen: der Ansatz von M.H. Erickson 267
Monika A. Vernooij & Manfred Wittrock
Ein Resümee 287
Anhang: Grundlagen und weiterführende Literatur 295
Verzeichnis der Autorinnen und Autoren 299
Autoreninfo

Wittrock, Manfred

Manfred Wittrock lehrt Sonderpädagogik an der Universität Oldenburg.
Leserbewertungen

Bewertungen

Umfassender Überblick

Bewertung

Kundenmeinung von Eine Studentin

„Verhaltensgestört!?“ von Monika A. Vernooij und Manfred Wittrock gibt einen guten Überblick über sonderpädagogische Theorie- und Handlungsansätze. Tiefenpsychologische Ansätze, der Interaktionspädagogische Ansatz, der Ansatz der kognitiven Verhaltensmodifikation, der personenzentrierte Ansatz, Gestaltpädagogischer Ansatz, der Ansatz der Lebensproblemzentrierten Pädagogik, der Feldtheoretische Ansatz, Systemische Konzepte, der Handlungstheoretische Ansatz bei Verhaltensstörungen, das Konstruktivistische Lösungs- und entwicklungsorientierte Denk- und Handlungsmodell und der Ansatz der Ressourcen und Lösungen nach Erickson werden ausführlich erläutert. Am Fallbeispiel eines Jungen mit sonderpädagogischem Förderbedarf im sozialen und emotionalen Bereich wird jeder dieser fachlich anerkannten Begründungszusammenhänge ausführlich erläutert und entsprechende Fördermöglichkeiten vorgestellt. Meines Erachtens schafft das Lehrbuch einen umfassenden Überblick oder bietet auch die Möglichkeit, einzelne Sichtweisen herauszugreifen. Allerding trifft das Format des Buches nicht meinen Geschmack. 21,5 cm Höhe, statt 18,5 cm würden ein einheitliches Bild im Bücherregal ergeben und im inneren des Buches eine zum Lesen motivierendere Optik erzeugen.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Verhaltensgestört!?"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Verhaltensgestört!?

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Verhaltensgestört!?
 
  Lade...