utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Von der Freiheit eines Christenmenschen

Kommentiert und herausgegeben von Jan Kingreen mit einer Einleitung von Ruth Slenczka. Im Auftrag des Hauses der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam.

von Luther, Martin Fach: Theologie/ Religionswissenschaft;

Martin Luthers Schrift „Von der Freiheit eines Christenmenschen“ von 1520 sorgte für großes Aufsehen bei seinen Zeitgenossen. Das meistgedruckte Buch des 16. Jahrhunderts bietet dabei nicht weniger als eine Summe der theologischen Gedanken des Wittenberger Reformators. In Einheit mit dem „Sendbrief an Papst Leo X.“ kann es auch knapp 500 Jahre nach seinem Erscheinen Impulse geben, wie Christentum und Freiheit mit- und nicht gegeneinander gedacht werden können.
Diese kommentierte Ausgabe bietet kurze, prägnante Anmerkungen und Zusatzinformationen, die der Leserin und dem Leser auch beim ersten Kontakt mit Martin Luthers Gedanken begleitend zur Lektüre in den Spalten direkt neben dem Text historische Hintergründe, Argumentationslinien und Gedankenstrukturen erläutern.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
9,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
7,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
11,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825248840
UTB-Titelnummer 4884
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2017
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag Mohr Siebeck
Umfang 120 S.
Inhalt
Hinführung VII
Einleitung von Ruth Slenczka VII
Hinweise zum Gebrauch IX
Gliederung der Freiheitsschrift X
Kommentierter Text 1
Eyn sendbrieff an den Bapst Leo / Ein Sendbrief an Papst Leo X. 2
Von der freyheyt eynisz christen Menschen / Von der Freiheit eines Christenmenschen 24
Anhang 97
Literatur zur weiteren Vertiefung 97
Bibelstellenregister 99
Personen-, Orts- und Sachregister 101
Leserbewertungen

Bewertungen

Martin Luther, der Befreite…

Bewertung

Kundenmeinung von Annika

„Ein Christenmensch ist ein freier Herr über alle Dinge und niemand untertan. Ein Christenmensch ist ein dienstbarer Knecht aller Dinge und jedermann untertan.“ Die Schrift des Martin Luther gehört gerade 2017 - im Jahr der Reformation - zur Pflichtlektüre für jeden, der sich mit Luther und seiner Zeit auseinandersetzen möchte. Die Kapitel beschäftigen sich mit den beiden von Jan Kingreen kommentierten Texten „Ein Sendbrief an Papst Leo X.“ und „Von der Freiheit eines Christenmenschen“. Zusätzlich werden Hinweise zum Gebrauch der Schrift gegeben, die gerade für Einsteiger, die erstmalig eine kommentierte Fassung in den Händen halten, ideal sind. Im Anhang sind zusätzlich hilfreiche Literaturhinweise für die Vertiefung für Luther persönlich, aber auch den Freiheitsbegriff und die Geschichte der Reformation aufgelistet, die Lust auf mehr machen!

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Von der Freiheit eines Christenmenschen"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Von der Freiheit eines Christenmenschen

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Von der Freiheit eines Christenmenschen
 
  Lade...