utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Was ist Gesellschaft?

Einführung in soziologische Grundbegriffe

von Schwietring, Thomas Fach: Soziologie;

Die soziologische Sicht auf Gesellschaft lässt viele vertraute Phänomene in einem anderen Licht erscheinen. Neben Neugier, kritischem Blick und Mut zu eigenen Fragen sind hierfür die Kenntnis von soziologischen Methoden, Begriffen und Theorien eine unabdingbare Voraussetzung. Anschaulich und an konkreten Beispielen führt Thomas Schwietring in das soziologische Denken und in zentrale soziologische Grundbegriffe ein. Er zeigt, welche Argumente und wissenschaftlichen Modelle den Begriffen zugrunde liegen und eröffnet dem Leser ein Verständnis der gesellschaftlichen Zusammenhänge. Dabei bündelt jedes Kapitel die Auswahl an Begriffen mit einer einleitenden Fragestellung und schließt mit einer Zusammenfassung sowie Hinweisen auf weiterführende Literatur. Der Band richtet sich sowohl an jene, die sich allgemein für Gesellschaft interessieren, als auch an jene, die nach einer Einführung in das Fach Soziologie suchen. Thomas Schwietring lehrt Soziologie am Institut für Soziologie der Universität Duisburg-Essen.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,90 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,90 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825284305
UTB-Titelnummer 8430
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2011
Erscheinungsdatum 14.09.2011
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag UVK
Umfang 358 S.
Inhalt
Vorwort 17
1 Was ist Gesellschaft? 19
2 Besteht eine Gesellschaft aus Menschen? 33
3 Hat eine Gesellschaft Grenzen? 57
4 Wie ist Gesellschaft möglich? 81
5 Wie wirklich ist soziale Wirklichkeit? 95
6 Was ist und womit beschäftigt sich Soziologie? 123
7 Wie entsteht Ordnung? 151
8 Gleich, ungleich oder anders? Über Ungleichheit und Differenz 177
9 Wer hat die Macht? 219
10 Wer ist »Ich«? und Wie wird man Mitglied einer Gesellschaft? 253
11 Haben Menschen ein Geschlecht? 287
12 Kann man auch »nicht mitmachen«? 313
13 Literatur 341
14 Personenverzeichnis 349
15 Sachverzeichnis 353
Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von T. Ketschau

Sehr umfassend, verständlich formuliert, perfekt für Studierende ohne akademische soziologische Vorkenntnisse.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von B. Neumeister

Sehr guter Aufbau, Behandlung gesellschaftlicher Themen in der Tiefe und Breite, die für den Einsatz in Bachelorstudiengängen sehr gut geeignet ist.

Gute Zusammenfassung sowohl für Studienanfänger als auch Fortgeschrittene

Bewertung

Kundenmeinung von Julia Mertens

Beim ersten Blick ins Buch überzeugte es gleich durch ein gut strukturiertes und sehr umfangreiches Inhaltsverzeichnis. Die einzelnen Kapitel umfassen ein breites Themenspektrum und beinhalten das Wichtigste um einen Überblick über das komplizierte Thema "Gesellschaft" zu bekommen. Die weitere Unterteilung der Kapitel ist ebenfalls gelungen.
Der Aufbau des Buches ist sehr strukturiert und der lehrbuchähnliche Stil (Schlagwörter am Rand des Textes sowie Lernfragen am Ende der Kapitel) führen auch einen Studieneinsteiger sicher durch die Themengebiete und ermöglichen auch ein gut vorbereitetes Selbststudium.
Der Stil des Buches ist klar und ansprechend, die Inhalte wurden entsprechend aufbereitet und werden dem Leser gut verständlich gemacht.
Allgemein bietet das Buch, wie es auch beschrieben wird, eine gute Einführung in die soziologischen Begriffe. Insgesamt bietet es für alle die sich für das Thema interessieren, seien es Studienanfänger, fortgeschrittene Studenten oder einfach Soziologie-Begeisterte, eine sehr gute Zusammenfassung und anschauliche Darstellung als Hilfestellung für die Beantwortung der Frage "Was ist Gesellschaft?".

umfassendes Überblickswerk zum Einstieg

Bewertung

Kundenmeinung von Sascha Schulz

"Was ist Gesellschaft?" - dass diese Frage nicht in wenigen Sätzen zu beantworten ist, zeigt nicht allein der Umfang des von Thomas Schwietring vorgelegten Werkes. Wie der Autor durch seine exzellente Gliederung deutlich macht, handelt es sich dabei um eine facettenreiche Fragestellung, die historisch wie kontextuell verschiedentlich betrachtet werden kann.
In einer kleinteiligen Schritt-für-Schritt-Vorgehensweise leitet der Autor den Leser durch eben jene Perspektiven und beleuchtet diese in verständlicher, aber nicht zu banaler Sprache. Die gute Gliederung des Werkes setzt sich dabei auch in den Texten fort, die durch ihre Kürze, die gute Absatzgestaltung, die angemessene Schriftgröße sowie paraphrasierende Randannotationen gekennzeichnet sind.
Dass im Rahmen nur eines Buches freilich nicht alle Aspekte der Fragestellung en detail zu klären sind, ist offensichtlich. Dennoch wäre es hin und wieder wünschenswert, der Autor hätte den einen oder anderen Seitenblick im Text riskiert. So beschäftigt sich das Kapitel zur "Macht" bspw. ausschließlich mit Max Webers Überlegungen hierzu. Gleichzeitig ist jedoch auf die ebenfalls annotierten Leseempfehlungen jedes Kapitels hinzuweisen, die dem interessierten Leser nicht nur Literaturangaben (v.a. zu den unverzichtbaren Primärtexten) liefern, sondern ihm auch die Möglichkeit einer groben Relevanzeinschätzung dieser geben.
Somit bleibt als einziger "Kritikpunkt" das Gender-Kapitel, dessen Relevanz für das vorliegende Buch sicherlich streitbar ist; dessen Vorhandensein ist der Güte des Buches als übersichtliches Einstiegswerk aber sicher auch nicht abträglich.

Als Lernbuch super

Bewertung

Kundenmeinung von Gereon

Auf den ersten Blick, nach dem Aufschlagen, besticht das Buch durch einen systematisch erscheinenden und klar gegliederten Eindruck. Bei genauerer Betrachtung wird dieser Eindruck bestätigt. Das Buch beginnt wie üblich mit einem Inhaltsverzeichnis, an das sich aber dann ein detailliertes Inhaltsverzeichnis anschließt, hier sind alle Unterkapitel aufgezählt.
Die einzelnen Kapitel werden mit Hilfe von Fragen eingeleitet und verständlich gemacht, am Anfang jedes Kapitels findet sich eine kurze Auflistung der wichtigsten Schlagworte zu dem Thema und erneut die Kapitelgliederung.
Die Texte sind gut zu lesen und der Autor gibt sich Mühe, die Thematik mit aktuellen Beispielen zu vergegenwärtigen und ein leichtes Verstehen zu fördern. In jedem Kapitel gibt es Fragen zum Verständnis, die zu einer eigenen Reflexion des Gelesenen anregen. Zum Ende eines jeden Kapitels findet sich eine Zusammenfassung, die in kurzen, prägnanten Sätzen das Kapitel wiedergibt. Gelegentlich finden Grafiken oder Tabellen Anwendung, wenngleich der Autor damit sehr zurückhaltend umgeht. Ebenfalls folgen, auf jedes Kapitel, Lektüreanregungen, die weiterreichende Literatur enthalten, die häufig eine ganze Seite einnehmen.
Am Ende des Buches finden sich die üblichen Literaturangaben sowie ein Personenverzeichnis und ein Sachverzeichnis.

Das Buch ist übersichtlich aufgebaut, und als „Lernbuch“ super. Und eine Empfehlung an alle Studenten, die sich mit diesem Thema befassen müssen oder wollen. Durch Beispiele findet bisweilen eine außergewöhnlich spannende Darstellung der Inhalte statt.

Eignet sich hervorragend als einführender Überblick

Bewertung

Kundenmeinung von Can Gani

Das Buch "Was ist Gesellschaft" eignet sich hervorragend als einführender Überblick in die Soziologie im Allgemeinen wie auch in spezielle soziologische Fachgebiete, wie z.B. Gender Studies oder die Soziologie sozialer Ungleichheit.

Dieses Wissen wird klar und sinnvoll strukturiert dargeboten. Hierbei ist das detaillierte Inhaltsverzeichnis zu erwähnen, das dieses Buch als "Nachschlagewerk" vereinfacht, wie auch die angegebenen Schlagwörter am Rand der Texte zum schnelleren Finden spezieller Textpassagen.

Der Schreibstil des Autors fügt in diese Struktur den Inhalt in leicht verständlicher Form und bemüht sich mit Einstiegsfragen den Leser auf das Kapitel gedanklich für den Inhalt vorzubereiten und mit "eigenen Fragen" die Neugier der Leser über das Allgemeine hinaus zu wecken.

Insgesamt ist dieses Buch für die Erstsemester der Soziologie wärmstens ans Herz zu legen, begleitend für alle Einführungsvorlesungen, aber auch für ältere Semester ein Werk zum Nachschlagen und für Fachfremde, die mit soziologischen Theorien arbeiten oder sich dafür interessieren!

Für Einsteiger wie für Fortgeschrittene eine große Hilfe

Bewertung

Kundenmeinung von Jo

Im Vorwort formuliert Schwietring seinen Anspruch: Er setzt es sich zum Ziel, „anhand zahlreicher Beispiele...ein breites Spektrum an Themen“ zu behandeln. Meiner Meinung nach ist dieses Ziel voll erfüllt. Einzelne Themen werden dargestellt, wichtige Begriffe prägnant erklärt. Der rote Faden des Buches ist klar erkennbar, denn der Zusammenhang zwischen Themen und Begriffen wird immer wieder hergestellt. Der Stoff ist somit klar strukturiert dargestellt, auf den Punkt gebracht und hilft dem Leser, sich in der Stofffülle zurecht zu finden. Die einzelnen behandelten Themen reichen von der Klärung der Frage „Was ist Gesellschaft?“ über die Felder der gesellschaftlichen Ordnung und der sozialen Ungleichheit bis hin zur Einführung in die Gender-Thematik.

Mir gefällt vor allem die klare Struktur des Buches, inklusive des übersichtlichen Layouts. Zum Beispiel werden Kernaussagen eines Theoretikers oder Definitionen und Grafiken farblich abgesetzt. Auch der Sprachstil hat mich angesprochen. In meinen Augen ist er einprägsam und klar. Schwietring versteht es, die Themen eingängig und schnell nachvollziehbar dem Leser näher zu bringen.
Ich las das Buch, während ich ein Soziologie-Modul zur Thematik der sozialen Ungleichheit belegt hatte. Das Buch hat mir sehr dabei geholfen, eine Metaebene einzunehmen, bevor ich mich in die einzelnen Themen durch andere Lektüre tiefer eingelesen habe (hier sind auch die Literaturempfehlungen Schwietrings sehr hilfreich!).

Ich denke, dass das Buch nicht nur Einsteigern in die Soziologie, sondern ebenso Studenten in höheren Semestern, die etwas nachschlagen wollen, eine große Hilfe sein kann.

Ein gelungenes Buch, das neugierig macht und Freude am Fach vermittelt

Bewertung

Kundenmeinung von Heike

In seinem Buch ‚Was ist Gesellschaft?‘ setzt sich Thomas Schwietring das Ziel bekannte Phänomene der Gesellschaft mit anderen Augen, nämlich denen der Soziologie zu betrachten. Anhand solcher bekannter Phänomene führt er geschickt und verständlich in das Denken und die Grundbegriffe der Soziologie ein.
Durch das ausführliche Inhaltsverzeichnis, in dem klar die Struktur des Buches erkennbar ist, lassen sich auch leicht einzelne Themen heraussuchen, sodass das Buch nicht nur eine grundlegende Einführung für den Studienanfänger ist, sondern auch später als Nachschlagewerk mit verständlichen Erläuterungen ein dauerhafter Wegbegleiter im Studium der Soziologie werden kann.
Gefallen hat mir besonders die Strukturierung an Hand immer differenzierenderer Fragestellungen und immer wieder die Bezugnahme auf bekannte gesellschaftliche Phänomene, um in die Begriffe, die Geschichte, die zentralen Themen einzuführen und auch die klassischen Denker der Soziologie vorzustellen. Immer wieder Hinweise auf andere Kapitel und somit Zusammenhänge, Literaturempfehlungen zur Vertiefung der jeweiligen Themen sowie reflexive Fragen zum Verständnis der vorhergegangenen Erläuterungen runden die einzelnen Kapitel ab. Insgesamt ein gelungenes Buch zur Einführung, das neugierig macht auf mehr Soziologie und Freude am Fach vermitteln kann.

Sehr empfehlenswertes Buch zur Einführung

Bewertung

Kundenmeinung von Daniel

Thomas Schwietrings Buch "Was ist Gesellschaft?" bietet einen umfassenden Überblick über das Thema Gesellschaft. Dabei zeigt das Buch eine klare Strukturierung auf, die es dem Leser ermöglicht gezielt bestimmte Unterbegriffe nachzuschlagen. Hervorzuheben sind vor allem Begriffe, die sich am Buchrand befinden. Dem Leser wird es dadurch erleichtert bestimmte Begriffe schneller zu finden und ihre Erklärungen und Bedeutungen im nebenstehenden Text nachzulesen. Des Weiteren verfügen die einzelnen Kapitel über Lektürevorschlage zur weiteren Vertiefung.
Die oben genannten Punkte machen das Werk zu einem sehr empfehlenswerten Buch zur Einführung in das Thema Gesellschaft.

Ein schönes Buch für Einsteiger und Fortgeschrittene

Bewertung

Kundenmeinung von Ulrich

Beginnend mit einer Inhaltsübersicht und einem sich anschließendem 10seitigen, detaillierten Inhaltsverzeichnis, ist schnell erkennbar, dass das Buch den Anspruch verfolgt eine klare Gliederung zu bieten. Das detaillierte Inhaltsverzeichnis hilft dem Leser bestimmte Gebiete der soziologischen Grundbegriffe schnell zu finden. Durch die thematisch durchdachte Anordnung findet der Leser so auch ohne Umstände zu seinem Thema gehörende oder angrenzende Themenbereiche. Als ebenso hilfreich, zeigt sich das am Ende stehende Personen- und Sachverzeichnis.

Klar gegliederte Kapitel mit vorangestellten Inhaltsverzeichnissen des jeweiligen Abschnittes, Einführungen in jedes neue Thema und Lektüreanregungen sowie Fragen zum Verständnis und zur Reflektion zum Ende jeden Kapitels machen die klare Struktur deutlich. Am Textrand stehende Schlagwörter und Kapitel-Nummern erleichtern ebenfalls die Auffindbarkeit von gewünschten Textstellen.
Fachlich liefert das Buch eine schöne Auswahl und eine Vielzahl wichtiger Grundlagen, die diffundiert ausgearbeitet und klar dargestellt und beschrieben werden. Beispiele im Text helfen weiter das Vorangestellte zu verdeutlichen, ebenso wie herausgehobene Definitionen von neuen Begrifflichkeiten. Ein schönes Buch, das Einsteigern, aber auch Fortgeschrittenen, einen schönen Überblick über die soziologische Sicht auf die Gesellschaft bietet.
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Artikel 1 bis 10 von 22 gesamt

Bewerten Sie den Titel "Was ist Gesellschaft?"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Was ist Gesellschaft?

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Was ist Gesellschaft?
 
  Lade...