utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Was ist Philosophieren?

von Berger, Wilhelm Fach: Philosophie;

Dieser Band versteht sich als lustvolle Einführung in die mannigfaltigen Grundfertigkeiten des Philosophierens. Denn Philosophieren heißt: Koexistieren, Erzählen, Anfangen, Gehen, Fragen, Verstehen, Lesen, Übersetzen, Erkennen und Begreifen, Ordnen, Sprechen und Schreiben, Intensivieren. Diese Fertigkeiten lassen sich den unterschiedlichen philosophischen Methoden oder „Fächern“ zuordnen – zum Beispiel das Verstehen der Hermeneutik, das Ordnen der Logik, das Sprechen der Rhetorik – und ermöglichen auf diese Weise zugleich einen Gang durch die Geschichte der Philosophie.

Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
16,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
13,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
20,49 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825235185
UTB-Titelnummer 3518
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2014
Erscheinungsdatum 12.03.2014
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag facultas
Umfang 240 S.
Zusatzmaterial
Inhalt
Was ist Philosophieren? 7
Koexistieren 26
Erzählen 42
Anfangen 59
Gehen 75
Fragen 87
Verstehen 104
Lesen 114
Übersetzten 124
Erkennen und Begreifen 135
Ordnen 152
Sprechen und Schreiben 175
Intensivieren 197
Literatur 216
Personenregister 233
Pressestimmen
Aus: ekz.infodienst – Dieter Altmeyer – KW 24/2014
[…] Eine originäre, gedanklich anregende und sowohl inhaltlich als auch sprachlich anspruchsvolle Darstellung von subjektiv ausgewählten Tätigkeiten des Philosophierens. Die zahlreich hergestellten philosophiegeschichtlichen Bezüge erfordern erhöhte Konzentration bei der Lektüre; philosophiehistorische Grundkenntnisse sind dem Verstehen hilfreich.

Aus: lehrerbibliothek.de – Oliver Neumann – 11.05.2014
[…] So werden Grundlagen und Grundfertigkeiten, die ein Philosophierender (Schüler oder Student oder Philosoph) beherrschen muss, scheinbar unspektakulär, jedenfalls aber unterhaltsam vor Augen gerückt.

Autoreninfo

Berger, Wilhelm

Berger, Wilhelm

Wilhelm Berger, ao. Univ.-Prof. Dr., arbeitet am Institut für Technik- und Wissenschaftsforschung und ist Prodekan der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung (IFF) an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, Österreich.

Weitere Titel von Berger, Wilhelm

Leserbewertungen

Bewertungen

Interessanter Aufbau

Bewertung

Kundenmeinung von C. Haugk

Das Buch "Was ist Philosophieren?" ist äußerst empfehlenswert, um einen etwas anderen Einstieg in alle Bereiche der Philosophie zu erlangen. Es wird nicht wie sonst so oft die verschiedenen Ansichten auf dem historischen Pfad vorgestellt, sondern findet man sie eher thematisch gruppiert. Besonders nennenswert sind hierbei die vielen Quellenverweise auf zusätzliche Literatur, wenn der Leser sich in einem bestimmten Themenbereich weiter bilden will. Dabei wird alles verständlich und übersichtlich gehalten.
Alles in allem ein super Einstieg in die Facetten der Philosophie.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Was ist Philosophieren?"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Was ist Philosophieren?

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Was ist Philosophieren?
 
  Lade...