utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Wertorientiertes Controlling

Konzepte und Fallstudien

von Ahlemeyer, Niels; Burger, Anton Fach: Betriebswirtschaftslehre;

In der Praxis ist es wichtig, dass ein Controller, der die Aufgaben des wertorientierten Controllings übernimmt, die Ermittlung des Werts und die Messung der Wertsteigerung des Unternehmens theoretisch und praktisch durchdrungen hat. Daher werden in diesem Buch die theoretischen Grundlagen und die praktische Anwendung durch Fallstudien verknüpft.

Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
29,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
23,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
35,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825286545
UTB-Titelnummer 8654
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2015
Erscheinungsdatum 25.11.2015
Einband Gebunden
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag UVK Lucius
Umfang 183 S.
Zusatzmaterial
Inhalt
Vorwort 5
Inhalt 7
1 Informationsgrundlage des wertorientierten Controllings 9
1.1 Konzeptioneller Zusammenhang von Bilanz, GuV und KFR 9
1.1.1 Fallstudie zum konzeptionellen Zusammenhang von Gewinn- und Verlustrechnung, Geldflussrechnung und Bilanz 10
1.1.2 Planung der Bilanz, GuV und KFR 14
1.1.2.1 Analyse und Prognose der Ertragsstruktur 16
1.1.2.2 Fallstudie zur Analyse und Prognose der Ertragsstruktur 18
1.1.2.3 Analyse und Prognose der Aufwandsstruktur 20
1.1.2.4 Fallstudie zur Analyse und Prognose der Aufwandsstruktur 23
1.1.2.5 Analyse und Prognose der Vermögensstruktur 25
1.1.2.6 Fallstudie zur Analyse und Prognose der Vermögens- und Kapitalstruktur 31
1.1.2.7 Analyse und Prognose der Finanzstruktur 34
1.1.2.8 Fallstudie zur Analyse und Prognose der Finanzstruktur 37
2 Entscheidungsunterstützung im Rahmen des wertorientierten
Controllings 39
2.1 Auswirkungen von Investitionen auf den Unternehmenswert 39
2.2 Beurteilung von Investitionen 43
2.3 Risikoaversion bei der Investitionsbeurteilung 46
2.4 Bestimmung der Kapitalkosten nach dem CAPM 52
2.5 Bestimmung der Kapitalkosten nach dem Analogieansatz 56
2.6 Pragmatische Bestimmung der Kapitalkosten 59
2.7 Unternehmensbewertung 62
2.7.1 Dividendendiskontierungsmodell 62
2.7.2 DCF-Ansatz 68
2.7.2.1 DCF-Equity-Ansatz 68
2.7.2.2 Fallstudie zum DCF-Equity-Ansatz 72
2.7.2.3 DCF-Entity-Ansatz 77
2.7.2.3.1 TCF-Ansatz 79
2.7.2.3.2 Fallstudie zum TCF-Ansatz 82
2.7.2.3.3 WACC-Ansatz 89
2.7.2.3.4 Fallstudie zum WACC-Ansatz 93
2.7.2.4 Berücksichtigung des nicht betriebsnotwendigen Vermögens 100
2.7.2.5 Fallstudie zur Berücksichtigung des nicht betriebsnotwendigen Vermögens 103
2.7.2.6 Berücksichtigung der ewigen Rente im DCF-Verfahren 111
2.7.2.7 Fallstudie zur Berücksichtigung der ewigen Rente im DCF-Verfahren 116
3 Erfolgsmessung im Rahmen des wertorientierten Controllings 119
3.1 Von der traditionellen zur wertorientierten Erfolgsmessung 119
3.2 Ermittlung des Übergewinns 124
3.3 Fallstudie zur Ermittlung des Übergewinns 128
3.4 Lücke-Theorem 131
3.5 Fallstudie zum Lücke-Theorem 134
3.6 EVA®™-Verfahren 139
3.7 Anpassungen im EVA®™-Verfahren 141
3.8 Fallstudie zur Ermittlung des EVA®™ 146
3.9 Fallstudie zu Anpassungen des EVA®™ 151
3.10 CVA-Verfahren 158
3.11 Fallstudie zum CVA-Ansatz 163
3.12 ERIC®™-Verfahren 172
3.13 Ökonomischer Übergewinn 175
Literatur 177
Index 181
Pressestimmen
Aus: rezensionen.ch – Bernd W. Müller-Hedrich – 08.08.2016
[…] Dieses Buch ist eine große Hilfe für fortgeschrittene Studierende der BWL und für Praktiker des Controllings, Rechnungswesens sowie des Finanz- und Treasury-Managements, die sich intensiv mit der Anwendung der Instrumente und Prozesse des wertorientierten Controllings auseinandersetzen wollen, so dass das Werk dem genannten Adressatenkreis gut empfohlen werden kann. […]

Autoreninfo

Ahlemeyer, Niels

Dr. Niels Ahlemeyer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Unternehmensrechnung an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Burger, Anton

Prof. Dr. Anton Burger lehrt an der Katholischen Universität Eichstätt-Inglostadt.
Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von W. Wirth

- sehr gute Struktur
- konzeptioneller Gesamtzusammenhang
- gute Zahlenbeispiele verdeutlichen die praktische Umsetzung
- gute Fallstudien als Ergänzung

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von A. Schmidt

Knappe und anschauliche (weil beispiel- und zahlengestützte) Darstellung wichtiger Ansätze der wertorientierten Unternehmenssteuerung.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von T. Herbst

Das Buch stellt die wesentlichen Inhalte zu diesem Gebiet dar und ist aktuell. Vom Umfang her ist es als vorlesungsbegleitendes Buch gut geeignet. Verbesserungsfähig ist allerdings stellenweise die Gliederung (insb. beim Rundfunkrecht).

Wertvoll

Bewertung

Kundenmeinung von Erwin Müller

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der Finanzcontrolling oder ein ähnliches Fach im Studium hat. Das Buch bietet einen recht schönen, kurzen aber bündigen Einstieg in die grundlegenden Zusammenhänge des Bilanz, GuV und der Kapitalflussrechnung.
Danach werden Auswirkungen von Investitionen besprochen und es wird sich sehr inensiv mit der Unternehmensbewertung auseinandergesetzt.

Des Weiteren hat das Buch eine leicht verständliche Sprache. Das schätze ich sehr und was mich ebenso an dem Buch fasziniert, ist die sehr strukturiere Vorgehensweise. Das hat man nicht bei jedem Fachbuch.

Hilfreich können auch die Fallstudien sein, um theoretische Sachverhalte verständlicher zu machen. Die Darstellung hätte vielleicht hier und da mal etwas größer sein können, aber so ist es auch okay.

Interessant und anschaulich

Bewertung

Kundenmeinung von Jenny

Dieses Buch ist sehr interessant geschrieben und hilfreich aufgebaut. Es eignet sich sowohl als Nachschlagewerk sowie als wertvolle Unterstützung einer Controlling Vorlesung.

Zunächst werden die Grundlagen in einem theoretischen Teil dargestellt, der mit Literaturangaben versehen ist. Anschließend erläutern Fallstudien wichtige Zusammenhänge. Mir gefällt dabei vor allem, dass der jeweilige Nutzen deutlich wird und weiterführende Literatur angeben ist, falls man etwas vertiefen möchte.
Die übersichtlichen Abbildungen veranschaulichen bzw. fassen Wesentliches zusammen. So sind zum Beispiel Formeln grau unterlegt und lassen sich ganz einfach mithilfe des Glossars finden.
Besonders hilfreich ist außerdem das Download-Material in Form von Excel-Dateien, die dem Leser zur Verfügung gestellt werden und nach Kapiteln geordnet sind.

Somit kann ich dieses Buch jedem empfehlen, der auf einfache Weise Kenntnisse im Controlling erlangen möchte oder bereits vorhandenes Wissen festigen will.

5 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Wertorientiertes Controlling"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Wertorientiertes Controlling

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Wertorientiertes Controlling
 
  Lade...