utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Wissenschaftlich Schreiben

Ein Praxisbuch für Schreibtrainer und Studierende

von Oertner, Monika; St. John, Ilona; Thelen, Gabriele Fach: Studienratgeber;

Mit diesen Praxismaterialien wird jedes Schreibtraining zum Erfolg!

Zielführende Übungen vermitteln Studierenden die Standards des wissenschaftlichen Schreibens.

Studien- und Abschlussarbeiten werden auf dieser Grundlage stilsicher verfasst, fundiert belegt, sinnvoll gegliedert und systematisch optimiert. Bewährte Strategien, konkrete Hinweise und ausführliche Musterlösungen sichern den Lernprozess ab.

Perfekt geeignet für Seminare und Workshops.

Dieses Buch ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
24,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
19,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
29,99 €
AGB / Widerrufsbelehrung

Beim Kombi-Angebot sparen Sie 33% gegenüber dem Preis der Einzelprodukte!

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 19% Mehrwertsteuer Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

Details
ISBN 9783825285692
UTB-Titelnummer 8569
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2014
Erscheinungsdatum 02.04.2014
Einband Gebunden
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag W. Fink
Umfang 190 S.
Zusatzmaterial
Inhalt
Vorwort 7
Einführung
1 Texte einordnen 13
Teil 1 Wissenschaftliche Standards
2 Gliederung 25
3 Zitiertechnik 35
4 Quellennachweis 47
5 Plagiatsvermeidung 61
Teil 2 Wissenschaftlich Schreiben
6 Themenfindung 73
7 Recherche 79
8 Zusammenfassen 89
9 Exzerpieren 97
10 Wissenschaftlicher Schreibstil 107
11 Der rote Faden 117
12 Argumentation 125
13 Überarbeitung 139
14 Wissenschaftlich Schreiben! 151
Anhang
Wissenstest 161
Analyseexempel 165
Die Autorinnen 187
Bildnachweis 188
Stichwortverzeichnis 189
Pressestimmen
Aus: ekz.infodienst - Thorn - KW 27/2014
[...] Damit richtet sich das Lehrbuch an eine breite Leserschaft: von Lehrern, Tutoren und Dozenten bis zu Schülern und Studierenden aller Fachrichtungen und, auch das ist neu, an Nicht-Muttersprachler, die das wissenschaftliche Schreiben in der Fremdsprache erlernen. [...]

Autoreninfo

Oertner, Monika

Oertner, Monika

Dr. Monika Oertner, *1973, hat seit 2011 eine Stelle als Schreibberaterin an der Hochschule Konstanz inne. Dort unterrichtet und berät sie Studierende und Lehrende in Fragen des wissenschaftlichen Arbeitens und ist Mitglied im Institut für professionelles Schreiben (IPS). Daneben ist sie als freie Lektorin tätig für verschiedene deutsche und schweizerische Verlage in den Sparten Belletristik, Sach- und Fachbuch. Sie studierte Philosophie und Deutsche Literatur an der Universität Konstanz, promovierte sich dort 2005 mit einer Arbeit zum Freiheitsproblem und wechselte anschließend in die Verlagsbranche, wo sie in den Bereichen Redaktion, Lektorat, Satz und Buchgestaltung Kenntnisse hinzugewann. Als Korrektorin und Schreibberaterin begleitet sie Abschlussarbeiten, Promotionen und Habilitationen.

St. John, Ilona

St. John, Ilona

Ilona St. John, M. A., *1978, ist seit 2009 als Studienrätin am Studienkolleg München tätig, wo sie die Fächer Deutsch und Literatur unterrichtet. Im Rahmen der Deutschkurse betreut sie dabei regelmäßig Seminararbeiten. Sie studierte Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft, Französisch und Philosophie an den Universitäten Mainz, Lausanne und München und absolvierte zusätzlich ein Lehramtsstudium für das Gymnasium, das sie 2009 mit dem 2. Staatsexamen abschloss. Momentan arbeitet sie an ihrer Dissertation zum Thema „Wissenschaftlich Schreiben“.

Thelen, Gabriele

Thelen, Gabriele

Gabriele Thelen, *1966, ist seit 2010 als Professorin für Deutsch als Fremdsprache und interkulturelle Kommunikation im Studiengang „Wirtschaftssprache Deutsch und Tourismusmanagement“ an der Hochschule Konstanz tätig. Sie unterrichtet Fachsprache und Wissenschaftssprache Deutsch und interkulturelles Konfliktmanagement und ist Mitglied im Institut für professionelles Schreiben (IPS). An den Universitäten München, Hamburg und Taipeh studierte sie Sinologie, Deutsch als Fremdsprache und politische Wissenschaften und promovierte sich 2000 an der LMU München mit einer fachübergreifenden Arbeit zu Germanistikstudierenden in China. Sie ist Mitautorin eines Online-Lehrwerks zur Vorbereitung auf die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) und bietet Kurse zum wissenschaftlichen Schreiben in verschiedenen Hochschul- und Schulprogrammen an. Sie betreut regelmäßig Abschlussarbeiten.
Leserbewertungen

Bewertungen

Ein guter Einstieg

Bewertung

Kundenmeinung von Michael Büscher

In insgesamt 14 Kapiteln, aufteilt in zwei Themenbereiche, "Wissenschaftliche Standards" und "Wissenschaftliches Schreiben", vermitteln die Autoren grundlegende Kenntnisse, um die Erstellung von fachlichen Arbeiten zu lernen.
Im ersten Teil geht es um Gliederung, Zitiertechniken und Quellennachweise, sowie dem viel diskutierten Thema der Plagiatsvermeidung.
Der zweite Teil dient dann als Anleitung für die eigentliche Arbeit: Themenfindung, Recherche, Schreibstil, etc.
Angereichert sind im Buch diverse Übungsaufgaben, um das vermittelte Wissen zu festigen.

Mein Fazit: Für den Einstieg in die wissenschaftliche Schreibarbeit ist das Buch eine solide Grundlage. An manchen Stellen wäre noch etwas mehr Detailtiefe oder weitergehende Informationen wünschenswert, jedoch ist es in der Form mit 189 Seiten ein guter und kompakter Ratgeber.

Praktischer Leitfaden mit Übungen und Lösungsteil

Bewertung

Kundenmeinung von M. Lohe

Das Buch enthält grundlegendes Wissen, das hilfreich ist um eine Uni-Hausarbeit oder andere wissenschaftliche Arbeiten zu verfassen.
Gerade die Übungsaufgaben mit Lösungsvorschlägen bieten eine gute Hilfestellung an.

Fazit: Ein empfehlenswertes Buch für Studienanfänger und alle die ihr Wissen über wissenschaftliches schreiben vertiefen möchten.

Buch für Seminare

Bewertung

Kundenmeinung von Alexander Rosendahl

Das Buch gliedert sich in 2 Teile mit insg. 14 Kapiteln.
Diese 14 Kapiteln sollen einer 1,5 stündigen Seminarsitzung entsprechen. Und so ist dieses Buch auch aufgebaut: Für einen Dozenten, Schreibtrainer oder Tutor.
Die einzelnen Übungen sind in Einzel- und Gruppenübungen unterteilt.

Seit dem Abitur fällt mir das Schreiben immer schwerer. Ich dachte, dass ich mit diesem Buch da etwas gegen steuern kann, aber dem war nicht so.
Diese Schreibübungen haben mir persönlich nicht viel gebracht, vielleicht liegt es auch daran, dass dieses Buch eher für den "Unterricht" konzipiert ist und nicht zur Selbsterarbeitung.

3 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Wissenschaftlich Schreiben"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Wissenschaftlich Schreiben

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Wissenschaftlich Schreiben
 
  Lade...