utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Kurz, Heinz D.

Kurz, Heinz D.

Prof. Dr. Heinz Kurz (em.) lehrte und forschte an der Karl-Franzens-Universität Graz und ist Mitglied des Schumpeter Centers Graz.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

2 Artikel

  1. Adam Smith  
    (1)

    Adam Smith

    von Kurz, Heinz D.; Sturn, Richard; Reihe Kluge Köpfe

    Große Ökonomen, ihr Werk und ihre Bedeutung kennenlernen

    Sie prägen seit Jahrhunderten die Welt der Ökonomie: die größten Ökonomen. Einer von ihnen ist Adam Smith. Dieser Name ist vielen ein Begriff, über das Leben dieses großen Denkers wissen allerdings die wenigsten Bescheid. Diese Wissenslücke schließen Heinz D. Kurz und Richard Sturn. Sie behandeln in kompakter Weise Leben, Werk und Wirkung des großen schottischen Moralphilosophen und Ökonomen. Im Zentrum der Betrachtung stehen seine Hauptwerke „The Theory of Moral Sentiments“ und „The Wealth of Nations“. Die Autoren zeigen, dass seine Botschaften auch heute noch höchst aktuell sind.
    Mehr...
    Ab: 14,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie  
    (1)

    Kapitalismus, Sozialismus und Demokratie

    von Schumpeter, Joseph A

    „Kann der Kapitalismus weiterleben? Nein, meines Erachtens nicht.“

    Schumpeters Beschäftigung mit dem Sozialismus hat nicht zuletzt angesichts des schier unaufhaltsamen Aufstiegs Chinas nichts an Aktualität eingebüßt. Er wagt die Auseinandersetzung mit großen gesellschaftspolitischen Fragen im
    Sinne einer histoire raisonnée als Schlüssel zum Verständnis geschichtlicher Prozesse. Die 10. Auflage enthält erstmals auch Teil V des Werks, in dem Schumpeter Gemeinsamkeiten, vor allem aber Unterschiede zwischen sozialistischen Strömungen und Parteien in Europa, Russland und den USA herausarbeitet und den Aufstieg der
    Sowjetunion kritisch erörtert. Eine Einführung in Schumpeters Thesen und deren Verortung in der zeitgenössischen und aktuellen Diskussion sowie eine Auswahlbibliografie erleichtern den Zugang zu diesem Standardwerk.

    Dieser Klassiker der Gesellschaftswissenschaften liegt in der 10. Auflage nunmehr erstmals vollständig übersetzt vor.
    Mehr...
    Ab: 35,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...