utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Ruiner, Caroline

Caroline Ruiner ist seit Oktober 2019 Professorin für Soziologie an der Universität Hohenheim. Zuvor war sie Juniorprofessorin für Soziologie mit dem Schwerpunkt Arbeits- und Organisationssoziologie an der Universität Trier. Sie wurde 2018 an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Ruhr-Universität Bochum habilitiert. Sie promovierte an der Universität Augsburg und studierte zuvor Betriebswirtschaft und Soziologie an der Goethe-Universität Frankfurt. Caroline Ruiner forscht und lehrt an der Schnittstelle von Arbeits-, Industrie- und Organisationssoziologie und Betriebswirtschaftslehre insbesondere zu neuen Beschäftigungsformen in wissensintensiven Arbeitsfeldern.
In absteigender Reihenfolge
Liste Gitter

1 Artikel

  1. Arbeits- und Industriesoziologie  
    (8)

    Arbeits- und Industriesoziologie

    von Ruiner, Caroline; Wilkesmann, Maximiliane; Reihe Soziologie im 21. Jahrhundert

    Ausgezeichnet mit dem René-König-Lehrbuchpreis 2018

    Wie verändert sich die Produktionsarbeit? Was bedeutet Dienstleistungsarbeit? Welche Auswirkungen haben die beobachteten Veränderungen auf das Verhältnis von Arbeit und Leben?

    Ausgehend von konkreten Phänomenen der heutigen Arbeitswelt werden in diesem Lehrbuch der Reihe Soziologie im 21. Jahrhundert Begriffe, Theorien und Forschungsschwerpunkte der Arbeits- und Industriesoziologie anschaulich erläutert und systematisch auf die Klassiker des Faches zurückgeführt.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...