utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Bindung

von Lengning, Anke ; Lüpschen, Nadine Fach: Pädagogik; Reihe: UTB Profile

Kurz und bündig, für alle, die mehr über zwischenmenschliche Beziehungen erfahren möchten!

Menschliche Beziehungen lassen sich mit der Bindungstheorie besser verstehen.
Das Buch führt kompakt in Bindungstheorie und -forschung ein. Es stellt Verfahren zur Erfassung der Feinfühligkeit und der Bindungsqualität dar und erklärt den Zusammenhang zwischen Bindung und Emotionen. Abschließend werden Bindungsstörungen, ihre Behandlung und geeignete Präventionsmaßnahmen beschrieben.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
15,99 €
2. überarb. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
12,99 €
2. überarb. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
19,24 €

Was ist der »Online-Zugang«?

ePUB **(verfügbar)
12,99 €
2. überarb. Aufl.
Dieses ePUB ist mit Adobe Digital Editions nutzbar z.B. auf Tolino oder Sony Readern - nicht auf dem Kindle.
Weitere Infos zu ePUBs.
Mit dem Kauf des ePUBs verzichten Sie auf das Widerrufsrecht für diesen Artikel.

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang/ePUB inkl. 19% Mehrwertsteuer
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825251963
UTB-Titelnummer 3758
Auflagennr. 2. überarb. Aufl.
Erscheinungsjahr 2019
Erscheinungsdatum 11.03.2019
Einband Kartoniert
Formate UTB S (12 x 18,5 cm)
Originalverlag Ernst Reinhardt
Umfang 112 S.
Inhalt
Einführung
Hauptteil
1 Was ist die Bindungstheorie? 9
2 Wie lassen sich individuelle Bindungsunterschiede feststellen? 40
3 Beeinflusst Bindung unseren Umgang mit Emotionen? 56
4 Kann Bindung auch pathologisch sein? 69
5 Wie lässt sich eine sichere Bindung fördern? 81
Anhang
Glossar 95
Literatur 99
Register 112
Pressestimmen
Aus: socialnet.de – Johannes Heekerens - 13.11.2012
Mit ihrem Buch „Bindung“ geben Lengning und Lüpschen einen breiten Einblick in die aktuelle und vergangene Bindungsforschung, sowie praktische Anwendungsfelder. Dabei gelingt es den Autorinnen in einfacher Sprache, sowie unter Verwendung klarer Beispiele, Merksätze und Definitionen, ein bemerkenswert gut konzipiertes Lehrbuch zu entwerfen. Das Werk ist eine klare Empfehlung für alle Psychologiestudenten/innen im Grundstudium, sowie Studierende der Fachrichtungen Pädagogik, Soziale Arbeit oder Lehramt. Letztlich sind die dargestellten Inhalte essenziell für jede pädagogische Tätigkeit.
> Zum Volltext der Rezension

Aus: ekz-informationsdienst – Heckmann – KW 45 2012
Eine mit verständlich formuliertem Text, im Druck herausgehobenen Merksätzen und Definitionen sowie zahlreichen Abbildungen und Tabellen durchdacht aufbereitete Einführung in die Bindungstheorie und Bindungsforschung. Grundlagenliteratur für Studierende der Psychologie, Pädagogik, insbesondere auch Sonder-, Sozial- und Frühpädagogik, und Medizin
Autoreninfo

Lengning, Anke

Dr. Anke Lengning lehrt an der Fakultät für Rehabilitationswissenschaft der TU Dortmund.

Lüpschen, Nadine

Nadine Lüpschen, Erzieherin und Studienrätin, lehrt am Käthe-Kollwitz-Berufskolleg (Oberhausen) in verschiedenen Bildungsgängen des Sozialwesens.
Leserbewertungen

Bewertungen

empfehlenswertes Buch für Studierende der Sonderpädagogik in den ersten Semestern

Bewertung

Kundenmeinung von Laura D.

Das Buch ist vor allem für alle Studierende und Interessierte geeignet, welche erste Einblicke in das Thema Bindung und Bindungstheorie bekommen wollen. Es ist übersichtlich aufgebaut und beinhaltet Merksätze, Definitionen und Beispiele zum Thema. Es ist daher perfekt für Studierende der Sonderpädagogik in den ersten Semestern geeignet. Für eine Vertiefung des Themas ist das Buch nicht geeignet, jedoch wird nach jedem Kapitel eine kleine Literaturliste mit weiteren Werken zu dem Themenbereich vorgeschlagen.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von S. Nuß

Die Studierenden machen in meinem Seminar zum ersten Mal Bekanntschaft mit diesem Thema. Es biete einen sehr guten Einblick in das Thema und ist so kompakt, dass es die Studierenden vom Umfang her nicht abschreckt. Dennoch ist alles drin.

Top Buch und sehr kompakt

Bewertung

Kundenmeinung von N. Rother

Die einzelnen Kapitel sind gut strukturiert (5. Kapitel Hauptteil) und geben einen sehr guten Einblick in die Thematik. Ich wollte das Buch gern, um mir einen Überblick über die Bindungstheorie zu verschaffen. Das ist mir hiermit gelungen. Für Vertiefungen sind auch Literaturangaben im Buch zu finden, man kann also jederzeit an anderer Stelle nachschlagen.
Ich kann das Buch fürs Studium nur empfehlen, daher die 5 Sterne!

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von S. Krabs

Kompakt, fachlich gut, gut lesbar, übersichtlich.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von F. Ulrich

Es gibt einen prägnanten Überblick zum Thema und ist daher zum Einstieg gut geeignet.

sehr empfehlenswert

Bewertung

Kundenmeinung von Giselle Falcke

Ein sehr übersichtlich, verständlich und anschaulich gestaltetes Buch. Es beinhaltet viele Darstellungen/Übersichten und Beispiele. Die wichtigsten Fakten wurden noch einmal in Merksätzen hervorgehoben.
Obwohl es sehr kompakt gehalten ist vermittelt es einen guten Einblick in das Thema und gibt viele Hinweise zum vertiefenden Lesen.
Inhaltlich wird die Bindungstheorie erklärt, die Fragen beantwortet wie sich individuelle Bindungsunterschiede feststellen lassen, ob Bindung unseren Umgang mit Emotionen beeinflusst, ob Bindung pathologisch sein kann und wie man eine sichere Bindung fördern kann.

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von H. Matejka

Thema in kompakter, gut lesbarer Form dargestellt.

7 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Bindung"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Bindung

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Bindung
 
  Lade...