utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Bilanzen

Financial Statements

von Berkau, Carsten Fach: Betriebswirtschaftslehre;

Das Buch behandelt den Lehrinhalt für internationales Rechnungswesen nach IFRSs. Das Lehrkonzept besteht darin, den Jahresabschluss und dessen Positionen mit mehr als 60 internationalen Fallstudien zu erklären, die alle relevanten Buchungssätze und Konten enthalten. Weiterhin können mehr als 300 Klausuraufgaben und Lösungen über die im Text eingefügten QR-Codes heruntergeladen werden. Die Bücher helfen, sich auf Ihre Rechnungswesen-Klausur vorzubereiten.

Alle Kapitel beschreiben ihre Lernziele, geben einen Überblick, erläutern den Inhalt unter Bezug auf die relevanten IAS/IFRSStandards und deren Paragrafen, führen Fallstudien durch Übersichtsdatenblätter ein und erläutern die Schritte im Rechnungswesen vollständig unter Angabe von Buchungssätzen und Konten.

Der Text enthält So-wird-es-gemacht Abschnitte, um knappe und präzise Arbeitsanleitungen für eigene Berechnungen zu geben. Jedes Kapitel endet mit einer Zusammenfassung, Arbeitsdefinitionen für neu eingeführte Fachbegriffe der Bilanzierungssprache und Testfragen mit Lösungen.

Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
34,90 €
5. vollst. überarb. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
27,99 €
5. vollst. überarb. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
41,90 €

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 5% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 5% Mehrwertsteuer
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands. Details.

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825255145
UTB-Titelnummer 3128
Auflagennr. 5. vollst. überarb. Aufl.
Erscheinungsjahr 2020
Erscheinungsdatum 14.09.2020
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag UVK
Umfang 391 S., 151 Abb.
Zusatzmaterial
Inhalt
Inhalt
1. Konventionen 3
2. Der Handelsrechtliche Jahresabschluss nach HGB 9
3. Financial Statements nach IFRSs 32
4. Bilanzierung bei Handelsunternehmen 57
5. Grundlagen der Bilanzanalyse 80
6. Ausweisvorschriften für Jahresabschlüsse 103
7. Anlagevermögenswerte in der Bilanz 126
8. Bilanzierung von Unternehmenszusammenschlüssen 189
9. Umlaufvermögenswerte in der Bilanz 234
10. Kapitalflussrechnung 271
11. Eigenkapital in der Bilanz 290
12. Gewinn- und Verlustrechnung 307
13. Eigenkapitalveränderungsrechnung 331
14. Schulden in der Bilanz 342
15. Abkürzungen 375
16. Abbildungsverzeichnis 381
17. Links 385
18. Literaturempfehlungen 386
Autoreninfo

Berkau, Carsten

Prof. Dr. Carsten Berkau lehrt seit 1996 Controlling und Rechnungswesen an der Fachhochschule Osnabrück. Er hält zudem Accounting-Vorlesungen an ausländischen Hochschulen in Shanghai (China), Port Elizabeth und Grahamstown (Südafrika) sowie Seol (Südkorea).

Weitere Titel von Berkau, Carsten

Leserbewertungen

Bewertungen

Dozentenbewertung

Bewertung

Kundenmeinung von J. Gemeinhardt

Die Kombination aus Lehrbuch, E-Book und Vorlesungsunterlagen (Präsentations-Folien) ist ein hervorragende Idee, um die Vorbereitung und die Durchführung von fremdsprachigen Veranstaltungen zu erleichtern.
Auch die QR-Codes zu Erläuterungen und Übungsaufgaben nutze ich gerne im Rahmen meiner Veranstaltung. Sie sind eine praktikable Ergänzung des Stoffangebotes auf moderne Weise.

Gute Einführung

Bewertung

Kundenmeinung von Andrea Schikora

Durch das Inhaltsverzeichnis des Buches „Bilanzen“ lässt sich schon deutlich dessen Struktur erkennen. Es ist sehr schlüssig und einfach aufgebaut. Das Buch widmet sehr wichtigen Themen eigene Kapitel, wie Internationale Rechnungslegungsstandards, Bilanzanalyse sowie Gewinn- und Verlustrechnung.

Am Anfang jedes Kapitels stehen jeweils Lernziele für die folgenden Seiten und abgeschlossen wird dies mit einer Zusammenfassung, die allerdings sehr klein gehalten ist.
Um die verschiedenen Sachverhalte besser zu verdeutlichen, werden Beispiele der durchgängigen Fallstudie (Sunny AG) verwendet und mit Hilfe vieler Abbildungen (meist in Kontenform) grafisch dargestellt. Sämtliche Fachbegriffe werden im Text mithilfe von Klammern übersetzt.

Was mir sehr gefallen hat, sind die QR-Codes, die an etlichen Seitenrändern zu finden sind und nach dem Einscannen weitere Aufgaben sowie detailliertere Erklärungen zu einzelnen Begriffen geben. Das Buch ist einfach und verständlich geschrieben.

Für mich war das Buch eine gute Einführung in das Thema Bilanzen, besonders der Internationalen Rechnungslegung, und kann es daher empfehlen.

Gutes Buch

Bewertung

Kundenmeinung von Nadine Hegers

Das Lehrbuch gibt zunächst eine Einführung in die Bilanzierung und die Grundlagen der internationalen Rechnungslegung, inklusive der Accounting Standards des HGB und des IFRS und geht danach auf einzelne Teile der Bilanz, wie Anlage-, Umlaufvermögen, dem Eigenkapital und den Schulden ein.

Umfangreiche Beispiele, wovon viele in Kontenform dargestellt sind, und eine durchgehende Fallstudie ermöglichen dem Leser, stets die Aussagen des Autors nachzuvollziehen. Das ganze Buch war für mich sehr klar verständlich, da der Autor in einer Art und Weise schreibt, die ich als flüssig und interessant erachte. Positiv ist, dass den deutschen Fachbegriffen in Klammern auch immer die englischen Fachbegriffe folgen, was sicherlich für die berufliche Zukunft von Vorteil sein kann und das Buch vielleicht auch für Menschen interessant macht, die bereits (international) Praxiserfahrungen gesammelt haben.

Am Rande des Buches sind außerdem QR-Codes gegeben, welche zum einen weitere Aufgaben bieten (im Buch sind auch zu jedem Thema welche vorhanden), zum anderen einzelne Begriffe noch mal detaillierter erläutern. Eigentlich ist das gut gedacht, aber bei manchen Codes gab es Fehlermeldungen und wenn mehrere übereinander waren, war es zum Teil unmöglich einen bestimmten Code zu nutzen. Außerdem benötigt man Internet und ein PDF-Programm.
Insgesamt hat mir das Buch aber gut gefallen und ich würde es weiterempfehlen.

Guter Überblick

Bewertung

Kundenmeinung von Laura Hanold

Nach einer Erklärung des grundsätzlichen Vorgehens/Aufbaus, beginnt das Buch Bilanzen zunächst mit einer Vorstellung der Rechnungslegung nach HGB bzw. IFRS. Nach diesem Überblick werden (unter Schwerpunkt auf die Erläuterung der IFRS-Vorschriften) in den jeweiligen Kapiteln einzelne Aspekte genauer unter die Lupe genommen. Um das ganze anschaulicher zu gestalten, wird jedes Thema anhand eines durchgehenden Fallbeispiels erläutert.
Gut finde ich, dass oft in Klammern noch die englischen Begriffe angegeben werden.
An einigen Stellen stellt der Autor den fachlichen Bezug zu Controlling, Risk Management etc. her, was das Ganze abrundet aber für mich persönlich (da ich diese Fächer sowieso bereits besucht habe) weniger wichtig war.

Ob das Buch zur Prüfungsvorbereitung geeignet ist hängt natürlich auch stark von den Schwerpunkten der Vorlesung ab. Ich hatte mir "Bilanzen" gekauft um im Masterstudium das bereits im Bachelor gelernte zu wiederholen und dafür ist das Buch bestens geeignet. Es liest sich leicht, die Erläuterungen sind verständlich und es ist alles Wichtige dabei.

4 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Bilanzen"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Bilanzen

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Bilanzen
 
  Lade...