utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

unterricht als kunstwerk

Warum Maschinen nicht unterrichten können

von Kramer, Martin Fach: Schulpädagogik;

Unterricht ist Kunst: Anschaulich und systematisch führt der Autor in die moderne konstruktivistisch-systemische Vorstellung von Unterricht ein

Wie Kunst zum Strukturgeber für alle Fächer werden kann, wenn ästhetische Überlegungen an die Stelle von maschinell geprägten Vorstellungen rücken, ist Thema des Bandes, der Impulse für eine kritische Auseinandersetzung mit Schule bietet.

Zentrale Kunstbegriffe wie Perspektive, Kontraste, Reduktion oder Komposition werden auf den Unterricht übertragen. Die Denkanstöße ermutigen zu einem neuen Blick auf Unterrichtsstunden, Unterrichtsvorbereitung und die Ausbildung von Lehrer*innen.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(angekündigt)
22,00 €
Online-Zugang **(angekündigt)
17,99 €
Buch und Online-Zugang nur
26,50 €

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 7% Mehrwertsteuer
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands. Details.

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825256838
UTB-Titelnummer 5683
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2021
Erscheinungsdatum 12.07.2021
Einband Gebunden
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag wbv
Umfang 100 S., 20 farb. Abb., 50 Abb., 0 Tab.
Autoreninfo

Kramer, Martin

Prof. Dr. Martin Kramer, Klinik für Kleintiere, Universität Gießen.

Weitere Titel von Kramer, Martin

Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (bis 2.000 Zeichen). Ihr Eintrag wird zunächst überprüft und dann freigeschaltet.

Bewerten Sie den Titel "unterricht als kunstwerk"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu unterricht als kunstwerk

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

unterricht als kunstwerk
 

Weitere Titel zu Pädagogik

  Lade...