utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Suchergebnisse für 'philosophie'

In aufsteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 17 bis 32 von 184 gesamt

  1. Einführung in die Ethik  
    (1)

    Einführung in die Ethik

    von Pauer-Studer, Herlinde

    Der Band stellt die maßgeblichen Theorien der Ethik vor: die Kantische Ethik, den Utilitarismus, die Tugendethik und den Kontraktualismus. Diskutiert werden auch die wesentlichen Probleme der Moraltheorie, wie z.B. die Ursprünge und die Reichweite moralischer Verpflichtung, die Rolle moralischer Gefühle und die universelle Begründbarkeit moralischer Grundsätze. Studierenden der Philosophie, aber auch der Medizin, Rechtswissenschaft, Ökonomie und Medientheorie, die mit konkreten Fragen der Ethik konfrontiert sind, bietet diese Einführung grundlegendes Wissen über die Prinzipien der Ethik.
    Mehr...
    Ab: 22,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  2. Phänomenologische Metaphysik  

    Phänomenologische Metaphysik

    von Keiling, Tobias

    Theoretische Philosophie aus phänomenologischer Perspektive

    Das Verhältnis von Phänomenologie und Metaphysik ist ambivalent. Einerseits richtet sich phänomenologische Deskription gegen leere Spekulation. Andererseits betonen Husserl und seine Nachfolger die Möglichkeit einer kritischen Erneuerung der Metaphysik.

    Die zwanzig Beiträge dieses Kompendiums untersuchen das Problem einer phänomenologischen Metaphysik von Husserl bis in die Gegenwart und bieten so Antworten auf die Frage, was phänomenologische Metaphysik sein kann und sein sollte.
    Mehr...
    Ab: 29,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Psychologie unterrichten  

    Psychologie unterrichten

    von Geiß, Paul Georg; Tulis, Maria

    Der Band bietet eine erste Bestandsaufnahme der deutschsprachigen Fachdidaktik Psychologie, bezieht die wichtigsten Psychologiedidaktikansätze auf den psychologischen Bildungsbegriff und zeigt die unterschiedlichen Rahmenbedingungen und Entwicklungsmöglichkeiten für das beliebte Unterrichtsfach auf.

    Erfahrene Psychologielehrerbildner/innen beschreiben die Vielfalt des allgemein- und berufsbildenden Psychologieunterrichts in Deutschland, Österreich und der Schweiz und liefern eine kompakte Einführung für Lehramtsstudierende der ersten (Fachpraktikum, Praxissemester) und zweiten Ausbildungsphase (Referendariat, Induktionsphase, Maturitätsdiplom).
    Mehr...
    Ab: 23,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Wissenschaft als Beruf/Politik als Beruf  
    (1)

    Wissenschaft als Beruf/Politik als Beruf

    von Weber, Max

    Einzige seitenidentische Ausgabe zu Band I/17 der Max Weber Gesamtausgabe

    Webers Reden enthalten seine Sicht auf die moderne Welt und die Sinnfrage. Die ungebrochene Aktualität ergibt sich auch dadurch, dass Weber hier eine „philosophische“ Position formuliert, die um die Begriffe Berufspflicht, Selbstbegrenzung und Persönlichkeit kreist.

    Beide Texte sind klassische Texte der Kultur- und Sozialwissenschaften geworden und haben die Diskussion um die Bedeutung der Wissenschaft in der Industriegesellschaft und der Politik in der Massendemokratie wesentlich mitbestimmt.
    Mehr...
    15,00 €

    Merken

  5. Medienrecht  
    (5)

    Medienrecht

    von Fechner, Frank

    „Im Übrigen ist das Lehrbuch mit gutem Grund so erfolgreich. Es ist leicht lesbar geschrieben. Es überfrachtet nichts.“
    Helmut Goerlich Sächsische Verwaltungsblätter 2017, 28–29

    „Wer dieses Buch ordentlich durchgearbeitet hat, braucht sich bei Prüfungen keine Sorgen machen.“
    Stephan Schenk, jurawelt.com (12/2010)

    „[...] für Studenten, die ihren Schwerpunkt im Medienrecht gewählt haben, praktisch unentbehrlich.“
    Bernd Holznagel Deutsches Verwaltungsblatt 2009, 1233 f.
    Mehr...
    Ab: 22,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  6. Das Seminar als Denkschule  

    Das Seminar als Denkschule

    von Centeno García, Anja; Reihe Kompetent lehren

    Diskursorientierte Lehre

    Seminare gehören zum Kerngeschäft der Hochschullehre, besonders in geistes-, kultur- oder sozialwissenschaftlichen Studiengängen. Und wie kein anderes Lehrformat sind sie von der aktiven Beteiligung der Studierenden abhängig.

    Das Seminar ist der Ort, an dem der wissenschaftliche Diskurs erlebbar wird. Hier kann man verstehen, was es bedeutet, gemeinsam zu denken, professionelle Wissensarbeit zu leisten.

    Der Band stellt den Diskurs ins Rampenlicht und entwickelt daraus eine diskursbasierte Seminardidaktik. Denn das Format des geistes- und sozialwissenschaftlichen Seminars ist ein Erprobungsraum par excellence für wissenschaftliche Denk- und Handlungsmuster.

    Ein Buch für alle, die sich in Ihren Seminaren lebhafte Debatten wünschen.

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 12,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Einführung in die Erziehungs- und Bildungsphilosophie  

    Einführung in die Erziehungs- und Bildungsphilosophie

    von Casale, Rita; Reihe Grundstudium Erziehungswissenschaft

    Rita Casale führt in die philosophischen Grundlagen der Pädagogik ein: BA-Studierende erlernen hier, pädagogische Grundphänomene philosophisch zu denken und damit die Fähigkeit, alltägliche und historische Phänomene kategorial zu erschließen. Die Leserinnen und Leser erhalten so einen wichtigen Grundbaustein für die Entwicklung einer eigenen Urteilsfähigkeit im pädagogischen Bereich.
    Mehr...
    Ab: 20,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Projekt Erziehung  
    (1)

    Projekt Erziehung

    von Böhm, Winfried; Schiefelbein, Ernesto; Seichter, Sabine; Reihe Grundstudium Erziehungswissenschaft

    Sollen Schule und Erziehung Kinder zu ökonomisch verwertbaren Arbeitskräften ausbilden? Hat Pädagogik nicht andere Zwecke? In der Tradition von Antike, Christentum, Aufklärung und Humanismus blickt die Einführung auf aktuelle pädagogische Herausforderungen. Sie erörtert die 10 wichtigsten Grundprobleme der Erziehung und regt zum Selbstdenken an - für das Studium von Pädagogik und Lehramt.
    Mehr...
    Ab: 19,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Philosophische Handlungstheorie  
    (3)

    Philosophische Handlungstheorie

    von Quante, Michael; Reihe Basiswissen Philosophie

    Handeln ist ein alltägliches Phänomen und zugleich ein komplexes Problem der Philosophie. Ausgehend von Alltagsbeispielen erläutert Michael Quante die Grundlagen und Begriffe der Handlungstheorie. Leserinnen und Leser erfahren auf verständliche Weise, was Handlungen, Ereignisse sowie Handlungsgründe sind und welche weiterführenden philosophischen Fragen sich aus ihnen ableiten lassen.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Allgemeine Ethik  
    (1)

    Allgemeine Ethik

    von Henning, Tim; Reihe Basiswissen Philosophie

    Gibt es uneigennützige Taten? Heiligt der Zweck die Mittel? Kann man eine stets gültige Moral formulieren? Tim Henning gibt Studierenden eine übersichtliche Einführung in die Ethik. Erläutert werden die Grundbegriffe, Positionen aus der Philosophiegeschichte und gegenwärtige Debatten. Die Leserinnen und Leser lernen anhand von Beispielen und Definitionen den Umgang mit ethischen Fragen.
    Mehr...
    Ab: 14,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Politische Philosophie  
    (1)

    Politische Philosophie

    von Herzog, Lisa; Reihe Basiswissen Philosophie

    Diese Einführung in die Politische Philosophie macht Studierende mit Grundbegriffen, Argumenten und historischen Entwicklungen der Politischen Philosophie vertraut. Sie fragt, welchen Niederschlag die diskutierten Werte und Prinzipien in heutigen politischen Institutionen und unserem Verständnis politischen Handelns haben. Zahlreiche Beispiele und ein Glossar erleichtern den Einstieg.
    Mehr...
    Ab: 16,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  12. Kants Ästhetik  

    Kants Ästhetik

    von Römpp, Georg

    Das Studienbuch bietet eine fundierte Einführung in Kants »Kritik der Urteilskraft«. Der Fokus liegt dabei auf dessen Stellung in Kants Denken zur Fähigkeit des Menschen, die Welt begrifflich zu erkennen. Auf dieser Grundlage wird verdeutlicht, wie sich vor allem das Denken über die Kunst bis heute durch Anschluss oder Absetzung von Kants Ästhetik definiert.
    Mehr...
    Ab: 17,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  13. Politische Ideengeschichte  

    Politische Ideengeschichte

    von Weber, Ralph; Beckstein, Martin

    Wie interpretiert man einen Text der politischen Theorie? Ist es bedeutsam, von wem oder für wen er geschrieben wurde? Oder geht es vor allem um die innere Struktur und die Wirkung auf den Leser?

    Dieser Band stellt die wichtigsten Interpretationsansätze im Vergleich vor und wendet sie an zentralen Texten an. So entsteht echte Methodenkompetenz!
    Mehr...
    7,99 €

    Merken

  14. Nietzsche leicht gemacht  

    Nietzsche leicht gemacht

    von Römpp, Georg; Reihe Leicht gemacht

    Das Studienbuch stellt das Werk Friedrich Nietzsches im Kontext der Entwicklung des philosophischen Denkens insgesamt vor. So wird der Zusammenhang seines Denkens mit der traditionellen Philosophie und zugleich seine Absetzung von ihr deutlich. Nietzsche wird also nicht auf die Rolle eines philosophischen Literaten oder Aphoristikers reduziert, sondern als ein Denker dargestellt, der sich an die Geschichte der Philosophie anschließt und sich gerade deshalb kritisch von ihr distanzieren kann.
    Mehr...
    7,99 €

    Merken

  15. Feministische Theorie aus Afrika, Asien und Lateinamerika  
    (6)

    Feministische Theorie aus Afrika, Asien und Lateinamerika

    von Graneß, Anke; Kopf, Martina; Kraus, Magdalena Andrea

    Ziel dieser Einführung ist es, mit feministischen Strömungen außerhalb Europas vertraut zu machen. Nachgezeichnet werden Debatten zu Feminismus und Gendergerechtigkeit in Afrika, Asien und Lateinamerika der letzten Jahrzehnte sowie der rege Austausch über regionale, nationale und auch kulturell-religiöse oder Sprachgrenzen hinweg. Der Band enthält sowohl Kapitel mit regionalem als auch Kapitel mit themenzentriertem Fokus, wie dem postkolonialen Feminismus, Feminismen im Islam oder dem Ökofeminismus. Er stellt so eine Einladung an europäische feministische Perspektiven dar, sich zu öffnen und weiterzudenken.
    Mehr...
    Ab: 27,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  16. Philosophien der Praxis  
    (4)

    Philosophien der Praxis

    von Bedorf, Thomas; Gerlek, Selin

    Philosophie in ihrer historischen Tiefe und systematischen Breite

    Das Handbuch bemüht sich nicht nur um eine Begriffsbestimmung, sondern insgesamt um ein Denken von der Praxis her.

    Es beansprucht, für unser Verständnis der gesellschaftlichen und kulturellen Wirklichkeiten nicht theoretische Begriffe einfach vorauszusetzen, sondern von den Praktiken und den praktischen Vollzügen selbst erst zu erschließen.

    Es schlägt den Bogen von den griechischen Anfängen über die Philosophie Hegels und materialistische Positionen bis zu sprachphilosophischen, pragmatischen, anthropologischen und phänomenologischen Praxisauffassungen des 20. Jahrhunderts.

    Das Handbuch setzt eine vertiefte Reflexion jener Grundbegriffe und Traditionen der Philosophien in Gang, die heute in den Praxistheorien der Kultur- und Sozialwissenschaften Anwendung finden.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  Lade...