utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Suchergebnisse für 'philosophie'

In aufsteigender Reihenfolge
Liste Gitter

Artikel 1 bis 16 von 26 gesamt

  1. Antike Philosophie  

    Antike Philosophie

    von Basile, Pierfrancesco

    Was ist der Ursprung aller Dinge? Welche Prinzipien regeln das Werden und Vergehen? Was ist die Natur der Tugend? Diese und weitere Grundfragen waren der Ausgangspunkt für die Denker der Antiken Philosophie.
    Pierfrancesco Basile rekonstruiert, analysiert und evaluiert die Antworten auf diese Fragen sowie die Theorien, die daraus entwickelt wurden. In klarer und direkter Darstellung illustriert er abstrakte Begriffe mit Hilfe konkreter Beispiele und erklärt in einem umfangreichen Glossar alle verwendeten Fachbegriffe. Die Kapitel bilden dabei eine einzige Argumentationskette, können aber auch einzeln gelesen werden. Damit liefert er einen einfachen Zugriff auf philosophische Grundlagen, der keine Fachkenntnisse voraussetzt und sich neben Studierenden des Fachs Philosophie auch an ein breiteres Publikum richtet.
    Mehr...
    20,00 €

    Merken

  2. Handbuch ethische Bildung  

    Handbuch ethische Bildung

    von Lindner, Konstantin; Zimmermann, Mirjam

    Ethische Bildung aus religionspädagogischer Perspektive

    Das „Handbuch ethische Bildung“ gibt einen Überblick über Dimensionen ethischen Lernens, die es zu berücksichtigen gilt, um Lernende bei ihrem ethischen Bildungsweg religionspädagogisch zu unterstützen.

    49 Artikel erschließen ein breites Spektrum ethischer Themen und Fragen, Kontexte und medialer Lernwege.
    Mehr...
    Ab: 29,90 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  3. Ausgewählte Schriften zur Philosophie der Logik und der Sprache  

    Ausgewählte Schriften zur Philosophie der Logik und der Sprache

    von Frege, Gottlob

    Dieser Band versammelt die wichtigsten kleinen Schriften von Gottlob Frege zur Logik, Philosophie der Logik und der Sprache. Frege ist neben Russell, Moore und Wittgenstein einer der Mitbegründer der analytischen Philosophie und einer der Wegbereiter der modernen klassischen Logik. Es ist die erste Sammlung von zu Lebezeiten veröffentlichten Schriften und Schriften aus dem Nachlass in der historischen Textgestalt in einem Band.
    Mehr...
    Ab: 25,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  4. Neue Theorien des Rechts  
    (2)

    Neue Theorien des Rechts

    von Buckel, Sonja; Christensen, Ralph; Fischer-Lescano, Andreas

    Moderne rechtstheoretische Fragestellungen im Überblick

    Das vorliegende Lehrbuch gibt einen Überblick über moderne rechtstheoretische Fragestellungen. Diese werden vor dem Hintergrund der aktuellen Herausforderungen für das Recht vorgestellt. Die Autoren behandeln wichtigste Theorien im Kontext benachbarter Grundlagenfächer.

    Die Neuauflage ist um sechs Abschnitte erweitert worden und bezieht nun auch Post-Juridische Theorien, Neuen Rechtsempirismus, Ästhetische Theorien des Rechts sowie Medientheorien des Rechts mit ein. Einzelne Abschnitte wurden gänzlich neu verfassst.
    Mehr...
    Ab: 34,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  5. Politische Theorie und Herrschaft in der Frühen Neuzeit  
    (1)

    Politische Theorie und Herrschaft in der Frühen Neuzeit

    von Zwierlein, Cornel; Reihe Einführungen in die Geschichtswissenschaft. Frühe Neuzeit

    Die Frühe Neuzeit ist die Zeit der Umgestaltung Europas, der Transformation politischer Herrschaft, von Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft und der globalen Vernetzung. Politische Theorie, von Machiavelli, über Bodin, Hobbes und Locke bis zu namenlosen Autoren von handschriftlichen Gutachten, Kameralismus-Kompendien und merkantilistischen Kleinschriften prägten diese Prozesse. Das Buch führt Studierende vom Bachelor- bis zum Master-Niveau anspruchsvoll und zugleich verständlich in diese faszinierende frühneuzeitliche Welt ein.
    Mehr...
    Ab: 25,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  6. Heidegger-Lexikon  

    Heidegger-Lexikon

    von Seubert, Harald

    Martin Heidegger ist ein vieldiskutierter Philosoph, nicht erst seit Veröffentlichung der „Schwarzen Hefte“, in denen seine antijüdischen Vorbehalte deutlich zutage treten. In seinem Werk thematisierte er nachdrücklich und in immer neuen Anläufen eine einzige Frage: Die Frage nach dem Sein. Dabei wird die Lektüre seines Werks zusätzlich überlagert durch die Schwierigkeit einer Sprache, die sich mit zahlreichen Wortneuschöpfungen dem unmittelbaren Verständnis verschließt.

    Das Lexikon stellt Martin Heideggers Schriften in ihrem Zusammenhang dar und führt in die Grundbegriffe seines Denkens ein. Dabei werden aktuelle Debatten klar und sachlich dargestellt. Die Einträge und Kapitel können unabhängig voneinander gelesen werden, ergeben zusammen aber auch eine vollständige Einführung. Das Lexikon erleichtert so die Lektüre Heideggers, Literaturhinweise helfen bei eigenen Arbeiten.
    Mehr...
    Ab: 25,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  7. Phänomenologische Metaphysik  

    Phänomenologische Metaphysik

    von Keiling, Tobias

    Theoretische Philosophie aus phänomenologischer Perspektive

    Das Verhältnis von Phänomenologie und Metaphysik ist ambivalent. Einerseits richtet sich phänomenologische Deskription gegen leere Spekulation. Andererseits betonen Husserl und seine Nachfolger die Möglichkeit einer kritischen Erneuerung der Metaphysik.

    Die zwanzig Beiträge dieses Kompendiums untersuchen das Problem einer phänomenologischen Metaphysik von Husserl bis in die Gegenwart und bieten so Antworten auf die Frage, was phänomenologische Metaphysik sein kann und sein sollte.
    Mehr...
    Ab: 29,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  8. Feministische Theorie aus Afrika, Asien und Lateinamerika  
    (6)

    Feministische Theorie aus Afrika, Asien und Lateinamerika

    von Graneß, Anke; Kopf, Martina; Kraus, Magdalena Andrea

    Ziel dieser Einführung ist es, mit feministischen Strömungen außerhalb Europas vertraut zu machen. Nachgezeichnet werden Debatten zu Feminismus und Gendergerechtigkeit in Afrika, Asien und Lateinamerika der letzten Jahrzehnte sowie der rege Austausch über regionale, nationale und auch kulturell-religiöse oder Sprachgrenzen hinweg. Der Band enthält sowohl Kapitel mit regionalem als auch Kapitel mit themenzentriertem Fokus, wie dem postkolonialen Feminismus, Feminismen im Islam oder dem Ökofeminismus. Er stellt so eine Einladung an europäische feministische Perspektiven dar, sich zu öffnen und weiterzudenken.
    Mehr...
    Ab: 27,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  9. Philosophien der Praxis  
    (4)

    Philosophien der Praxis

    von Bedorf, Thomas; Gerlek, Selin

    Philosophie in ihrer historischen Tiefe und systematischen Breite

    Das Handbuch bemüht sich nicht nur um eine Begriffsbestimmung, sondern insgesamt um ein Denken von der Praxis her.

    Es beansprucht, für unser Verständnis der gesellschaftlichen und kulturellen Wirklichkeiten nicht theoretische Begriffe einfach vorauszusetzen, sondern von den Praktiken und den praktischen Vollzügen selbst erst zu erschließen.

    Es schlägt den Bogen von den griechischen Anfängen über die Philosophie Hegels und materialistische Positionen bis zu sprachphilosophischen, pragmatischen, anthropologischen und phänomenologischen Praxisauffassungen des 20. Jahrhunderts.

    Das Handbuch setzt eine vertiefte Reflexion jener Grundbegriffe und Traditionen der Philosophien in Gang, die heute in den Praxistheorien der Kultur- und Sozialwissenschaften Anwendung finden.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  10. Analytische Philosophie  
    (1)

    Analytische Philosophie

    von Müller-Salo, Johannes

    Eine umfassende Einführung in zentrale Diskussionen und Positionen analytischen Philosophierens der Gegenwart: Ausgehend von 16 Fragen wird in die Methodik der analytischen Philosophie und in ihre Debatten eingeführt.
    Die Themen reichen von Grundfragen der analytischen Metaphysik, Logik und Wissenschaftsphilosophie über Probleme der analytischen Moral- und Handlungstheorie bis hin zu Fragen der Ästhetik und angewandten Ethik. Der Band zeigt so den ganzen Facettenreichtum zeitgenössischer analytischer Philosophie.
    Die einzelnen Kapitel können zugleich unabhängig voneinander als Einführung in das Denken 15 wichtiger Vertreterinnen und Vertreter analytischen Philosophierens gelesen werden, deren Werke bislang größtenteils nur in englischer Sprache zugänglich sind. So kann sogar Neues entdecken, wer mit der Geschichte der analytischen Philosophie in ihren Grundzügen bereits vertraut ist.
    Mehr...
    Ab: 30,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  11. Protestantische Theologie der Neuzeit II  
    (8)

    Protestantische Theologie der Neuzeit II

    von Rohls, Jan

    Überblick über die theologischen Tendenzen, Schulen und Probleme

    Jan Rohls behandelt die protestantische Theologie von 1789 an. Zum Nachschlagen und Repetieren sind die Kernaussagen durchgehend am Rand zusammengefasst. Der zweite Band ist der Entwicklung der Theologie von 1890 bis 1989 gewidmet.

    »Ein höchst eindrucksvolles Unternehmen!«
    Gerhard Strauß in Nachrichten der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern 8 (1999) Jg. 54, S. 253–254
    Mehr...
    29,99 €

    Merken

  12. Protestantische Theologie der Neuzeit I  
    (7)

    Protestantische Theologie der Neuzeit I

    von Rohls, Jan

    Überblick über die theologischen Tendenzen, Schulen und Probleme

    Jan Rohls behandelt die protestantische Theologie von 1789 an. Die Theologie des jeweiligen Zeitabschnitts wird dabei im Kontext der Kultur und Politik dargestellt. Der Band I enthält die Theologie von der Renaissance bis zum Ende des 19. Jahrhunderts.

    »Alles in allem ein Monumentalwerk, das eine empfindliche Lücke schließt und ins Regal eines jeden wissenschaftlich arbeitenden Theologen gehört.«
    Stephan Holthaus in Jahrbuch für evangelikale Theologie Jg. 12 (1998/99), S. 297–299
    Mehr...
    29,99 €

    Merken

  13. Planungsethik  
    (3)

    Planungsethik

    von Müller, Albrecht

    Raumplaner, Landschaftsplaner, Stadtplaner und Architekten gestalten die Umgebung, in der wir leben. Sie übernehmen Verantwortung für ihre Planung und müssen sich mit den ethischen Grundlagen ihrer Planung auseinandersetzen.
    Ausgehend von Beispielen rückt dieses Buch die ethischen Aspekte der Planung in den Blick: Was tun, wenn die Bürger unterschiedliche Vorstellungen davon haben, was für ein gutes Leben notwendig ist? Wie können die Vor- und Nachteile von Planungen gerecht verteilt werden? Soll der Markt die Verteilung regeln? Welche Bedeutung kommt der Natur zu? Wie lässt sich der Begriff Nachhaltigkeit im Hinblick auf die Planung verstehen?

    Dieser Titel ist nicht als Dozenten-Freiexemplar erhältlich.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

  14. Naturphilosophie  
    (9)

    Naturphilosophie

    von Kirchhoff, Thomas; Karafyllis, Nicole; Evers, Dirk; Falkenburg, Brigitte; Gerhard, Myriam; Hartung, Gerald; Hübner, Jürgen; Köchy, Kristian; Krohs, Ulrich; Potthast, Thomas; Schäfer, Otto; Schiemann, Gregor; Schlette, Magnus; Schulz, Reinhard; Vogelsang;

    Naturphilosophie - von der Antike bis in die Gegenwart

    Was ist Natur oder was könnte sie sein? Diese und weitere Fragen sind grundlegend für Naturdenken und -handeln. Das Lehr- und Studienbuch bietet eine historisch-systematische und zugleich praxisbezogene Einführung in die Naturphilosophie mit ihren wichtigsten Begriffen, Strömungen und Diskursen.

    Es nimmt den pluralen Charakter der Wahrnehmung von Natur in den philosophischen Blick und ist auch zum Selbststudium bestens geeignet.
    Mehr...
    Ab: 25,00 €
    • Print
    • Online-Leserecht
    • Zu diesem Titel ist Zusatzmaterial verfügbar

    Merken

  15. Sozialphilosophie für helfende Berufe  

    Sozialphilosophie für helfende Berufe

    von Schlüter, Wolfgang

    Diese Einführung behandelt die Fragestellungen,die der Sozialpädagoge an die Philosophie hat, z. B. den Zusammenhang zwischen sozialer und pädagogischer Praxis einerseits und philosophisch-abstrakter Theorie andererseits. Aus der Anthropologie, der Sozialphilosophie und der Ethik werden jene Grundlinien skizziert, die besondere Relevanz für soziale und pädagogische Situationen besitzen, was an Beispielen erläutert wird.
    Mehr...
    23,99 €
    • Online-Zugang

    Merken

  16. Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts  
    (5)

    Neues Handbuch des Philosophie-Unterrichts

    von Pfister, Jonas; Zimmermann, Peter

    Das «Neue Handbuch des Philosophie-Unterrichts» nimmt Entwicklungen der Fachdidaktik Philosophie und Ethik der letzten dreißig Jahre auf. Es bietet Einblicke in die Frage der Auswahl und Strukturierung von Inhalten, in verschiedene Unterrichtsthemen, in die didaktisch-methodische Planung und Durchführung des Unterrichts, in Fragen der Leistungsbewertung sowie in traditionelle und neuere philosophiedidaktische Modelle.

    Die Beiträge enthalten zahlreiche Anregungen zur Vorbereitung, Gestaltung und Reflexion des eigenen Unterrichts. Das Handbuch eignet sich somit als Nachschlagewerk sowohl für angehende als auch für erfahrene Lehrpersonen.
    Mehr...
    Ab: 29,99 €
    • Print
    • Online-Leserecht

    Merken

Seite:
  1. 1
  2. 2
  Lade...