utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin

von Krüger, Heinz-Hermann Fach: Pädagogik; Reihe: Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft

Was macht die Erziehungswissenschaft als Wissenschaft aus? Das Buch vermittelt Studierenden einen Überblick über Gegenstand und Ziele dieses Studiums.

Der Autor bietet eine profunde Einführung in das Wissenschaftsverständnis der Bildungs- und Erziehungswissenschaft, indem er den Bogen von der Geschichte der Disziplin zur aktuellen Struktur der Bildungs- und Erziehungswissenschaft spannt.

Abschließend werden aktuelle und zukünftige theoretische, inhaltliche und institutionelle Herausforderungen für die Weiterentwicklung der Bildungs- und Erziehungswissenschaft diskutiert.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
14,99 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
11,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
17,99 €

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang/ePUB inkl. 19% Mehrwertsteuer
Kostenlose Lieferung innerhalb Deutschlands ab einem Bestellwert von 10,- €. Details

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825252724
UTB-Titelnummer 5272
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2019
Erscheinungsdatum 09.09.2019
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag Barbara Budrich
Umfang 143 S.
Inhalt
Abbildungsverzeichnis 7
Vorwort 9
1 Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Disziplin – Einleitung 13
1.1 Die Notwendigkeit, sich mit Theorie und Forschung zu beschäftigen 13
1.2 Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Bildungswissenschaft 15
1.3 Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Disziplin 17
1.4 Was ist Wissenschaft? 18
1.5 Unterschiedliche Wissensformen in der Erziehungs- und Bildungswissenschaft 20
1.6 Zum weiteren Gang der Argumentation 22
2 Die historische Herausbildung der Erziehungs- und Bildungswissenschaft 23
2.1 Die Anfänge der Disziplin 23
2.2 Erziehungswissenschaft am Beginn des 20. Jahrhunderts 26
2.3 Erziehungswissenschaft in der Nachkriegszeit 30
3 Die gegenwärtige Struktur der Erziehungs- und Bildungswissenschaft 35
3.1 Subdisziplinen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft 36
3.2 Fachgebiete und Schwerpunktthemen in der Erziehungs- und Bildungswissenschaft 39
4 Zentrale Theorieströmungen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft 43
4.1 Einführender Überblick 43
4.2 Geisteswissenschaftliche Pädagogik 49
4.2.1 Theoretische Bezüge – die Lebensphilosophie Wilhelm Diltheys 49
4.2.2 Anschlüsse in der Geisteswissenschaftlichen Pädagogik 53
4.2.3 Zentrale Termini der Geisteswissenschaftlichen Pädagogik 58
4.2.4 Kritik und Würdigung 60
4.3 Empirische Erziehungswissenschaft 64
4.3.1 Realistische Wendung in der Pädagogik – Heinrich Roth 64
4.3.2 Theoretische Bezüge – Kritischer Rationalismus 65
4.3.3 Anschlüsse in der Empirischen Erziehungswissenschaft Wolfgang Brezinkas 68
4.3.4 Kritik und Würdigung 71
4.4 Kritische Erziehungswissenschaft 75
4.4.1 Theoretische Bezüge – Kritische Theorie 76
4.4.2 Anschlüsse in der Kritischen Erziehungswissenschaft 78
4.4.3 Kritik und Würdigung 87
4.5 Prinzipienwissenschaftliche Pädagogik 89
4.5.1 Prinzipienwissenschaftliche Pädagogik – Heitger 90
4.5.2 Transzendentalkritische Pädagogik – Fischer 91
4.5.3 Praxeologische Pädagogik – Benner 92
4.5.4 Kritik und Würdigung 94
4.6 Strukturalistische und Poststrukturalistische Erziehungswissenschaft 96
4.6.1 Lenzens Konzept einer strukturalen Erziehungswissenschaft 97
4.6.2 Pongratz poststrukturalistische Analyse von Pädagogik und Schule im Prozess gesellschaftlicher Disziplinierung 98
4.6.3 Kritik und Würdigung 100
4.7 Systemtheoretische und Konstruktivistische Erziehungswissenschaft 101
4.7.1 Systemtheorie und Erziehungswissenschaft 102
4.7.2 Konstruktivistische Ansätze in der Erziehungswissenschaft 105
4.7.3 Kritik und Würdigung 105
4.8 Reflexive Erziehungswissenschaft 107
4.8.1 Der theoretische Ansatz von Lenzen 107
4.8.2 Die theoretische Konzeption von Krüger 109
4.8.3 Der theoretische Ansatz von Friebertshäuser, Rieger-Ladich, Wigger 111
4.8.4 Differenzen und Übereinstimmungen 112
5 Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Disziplin – Bilanz und Perspektiven 115
5.1 Institutionelle Bedingungen und Herausforderungen 115
5.2 Theoretische und methodische Entwicklungen sowie zukünftige Forschungsperspektiven 117
6 Literaturverzeichnis 123
Abbildungsverzeichnis
Abbildung 1: Struktur der Erziehungs- und Bildungswissenschaft 36
Abbildung 2: Theoretische Strömungen der Erziehungs- und Bildungswissenschaft 45
Abbildung 3: Der hermeneutische Zirkel 52
Abbildung 4: Entdeckungs-, Begründungs- und Verwertungszusammenhang 68
Abbildung 5: Brezinkas drei Typen von pädagogischen Theorien 68
Abbildung 6: Die Prinzipien pädagogischen Denkens und Handelns 94
Autoreninfo

Krüger, Heinz-Hermann

Prof. Heinz-Hermann Krüger (emeritiert) lehrte an der Universität Halle-Wittenberg.

Weitere Titel von Krüger, Heinz-Hermann

Reiheninfo
Die Reihe Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft gibt einen einführenden Überblick über grundlegende Themen der Erziehungs- bzw. Bildungswissenschaft. Im Fokus stehen dabei die zentralen Grundbegriffe, die Geschichte und die damit verbundenen Grundfragen pädagogischen Denkens sowie die Entwicklung der Erziehungs- bzw. Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin und Perspektiven darauf, was eine solche Wissenschaft tun soll und leisten kann. Darüber hinaus werden die AdressatInnengruppen und Handlungsfelder beleuchtet, auf die sich das wissenschaftliche Denken und Forschen der Erziehungs- bzw. Bildungswissenschaft bezieht.

Die Bände dieser Reihe bilden gleichzeitig die Kurseinheiten des Moduls ‚Einführung in die Erziehungs- und Bildungswissenschaft‘, das für den Bachelorstudiengang Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen angeboten wird. Sie sind deshalb besonders didaktisch aufbereitet und integrieren sowohl Reflexionsfragen, die die Auseinandersetzung mit den Inhalten unterstützen, als auch Hinweise zu weiterführender Literatur, die eine vertiefte Auseinandersetzung mit den Inhalten der Bände ermöglichen soll.

Weitere Titel aus dieser Reihe anzeigen

Leserbewertungen

Bewertungen

kompakte Einführung von hoher Qualität

Bewertung

Kundenmeinung von Martin Walter

Das Buch „Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin“ von Heinz-Hermann Krüger ist eine herausragende Einführung in ein komplexes, mitunter etwas unübersichtlich erscheinendes, Wissenschaftsgebiet. Es wird ein kompakter Überblick darüber geboten, was Erziehungswissenschaft ausmacht und was die Inhalte eines Studiums sein können. Dadurch wird erreicht, dass Studierende bereits zu Anfang ihres Studiums einschätzen können, worauf sie sich einlassen und worin der Sinn der Auseinandersetzung mit verschiedenen Theorieströmungen besteht. Gleichzeitig wird auf die Vielfalt der Teildisziplinen der Erziehungswissenschaft hingewiesen, was für eine erste Orientierung von großem Nutzen ist. Besonders hervorzuheben ist die Präsentation des aktuellen Standes der Erziehungswissenschaft und die Darstellung aktueller und zukünftiger Herausforderungen für diese Wissenschaftsdisziplin.

1 Artikel

Bewerten Sie den Titel "Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Erziehungs- und Bildungswissenschaft als Wissenschaftsdisziplin
 
  Lade...