utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Kulturtheoretisch argumentieren

Ein Arbeitsbuch

von Heimerdinger, Timo ; Tauschek, Markus Fach: Geschichte; Kultur/ Musik/ Theater;

Schritt für Schritt zur Anwendung kulturtheoretischer Konzepte

Ein wichtiges Ziel kulturwissenschaftlicher Ausbildung ist es, theoriegeleitet zu argumentieren und so Themen systematisch zu erschließen.

In diesem Band werden ausgewählte kulturtheoretische Ansätze jeweils zunächst vorgestellt und dann exemplarisch in Anwendung auf einen empirischen Fall vorgeführt. Sie veranschaulichen somit praxisnah, was es konkret bedeutet, kulturtheoretisch zu argumentieren.

Dieses Lehr- und Arbeitsbuch richtet sich gleichermaßen an Studierende aller Qualifikationsstufen und Lehrende und ist sowohl für das Selbststudium als auch für den Einsatz in der Hochschullehre geeignet.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(verfügbar)
32,90 €
1. Aufl.
Online-Zugang **(verfügbar)
26,99 €
1. Aufl.
Buch und Online-Zugang nur
39,65 €

Was ist der »Online-Zugang«?

* Print-Ausgabe inkl. 5% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 5% Mehrwertsteuer
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands. Details.

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825254506
UTB-Titelnummer 5450
Auflagennr. 1. Aufl.
Erscheinungsjahr 2020
Erscheinungsdatum 26.10.2020
Einband Kartoniert
Formate UTB L (17 x 24 cm)
Originalverlag Waxmann
Umfang 554 S., 40 Abb., 5 Tab.
Autoreninfo

Heimerdinger, Timo

Dr. Timo Heimerdinger ist Professor am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Universität Freiburg i. Br.

Tauschek, Markus

Dr. Markus Tauschek ist Professor und Geschäftsführender Direktor am Institut für Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie der Universität Freiburg i. Br. und Direktor des Zentrums für Populäre Kultur und Musik.
Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (bis 2.000 Zeichen). Ihr Eintrag wird zunächst überprüft und dann freigeschaltet.

Bewerten Sie den Titel "Kulturtheoretisch argumentieren"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Kulturtheoretisch argumentieren

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Kulturtheoretisch argumentieren
 
  Lade...