utb-Shoputb-Shop

0 Artikel zum Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gesamtsumme 0,00 €
Zwischensumme 0,00 €

Performativität

Eine kulturwissenschaftliche Einführung

von Fischer-Lichte, Erika Fach: Philosophie; Kultur/ Musik/ Theater;

Die kulturwissenschaftliche Einführung in den Begriff der Performativität in einer aktualisierten und erweiterten Neuauflage.

Die Perspektive des Performativen geht davon aus, dass kulturelle Phänomene und Prozesse neue Wirklichkeiten hervorbringen. Sie sind nicht lediglich als Zusammenhänge von Zeichen zu begreifen, die es zu entziffern und zu verstehen gilt.

Texte, Bilder, Artefakte, Aufführungen und Praktiken aller Art lassen sich damit neu und anders wahrnehmen. Kulturen aus der Perspektive des Performativen zu untersuchen, ermöglicht den Kulturwissenschaften ganz neue Einsichten, die auch für den Laien faszinierend sind.

Erika Fischer-Lichte stellt in diesem Band das Performative als eine kulturwissenschaftliche Grundkategorie vor. Sie liefert damit die erste deutschsprachige Einführung in die kulturwissenschaftliche Performativitätsforschung.
Erweitern/ reduzieren Zusatzinformationen

Verfügbare Formate

Print-Ausgabe *(angekündigt)
23,00 €
Online-Zugang **(angekündigt)
18,99 €
Buch und Online-Zugang nur
27,75 €

* Print-Ausgabe inkl. 7% Mehrwertsteuer ** Online-Zugang inkl. 7% Mehrwertsteuer
Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschlands. Details.

AGB / Widerrufsbelehrung
Details
ISBN 9783825254582
UTB-Titelnummer 5458
Auflagennr. 4. aktual. u. erg. Aufl.
Erscheinungsjahr 2021
Erscheinungsdatum 19.04.2021
Einband Kartoniert
Formate UTB M (15 x 21,5 cm)
Originalverlag transcript
Umfang 280 S.
Inhalt
Einleitung  9
Ritualforschung um 1900 17
Theater als Aufführung – die Entstehung von Theaterwissenschaft 23
Proklamation einer neuen Körperkultur 27
Theatralität oder Performativität? 33
Veränderungen in den Kulturwissenschaften 37
Teil I
1 Theorien des Performativen 43
2 Theorien der Aufführung/Performance 53
3 Aspekte der Aufführung 63
Performativität und Performance/Aufführung 63
Leibliche Ko-Präsenz 64
Räumlichkeit 69
Körperlichkeit 71
Lautlichkeit 74
Rhythmus 76
Wahrnehmung/Erzeugung von Bedeutung 77
Ereignishaftigkeit von Aufführungen 80
Zurück an den Anfang: Performativität und Performance/Aufführung 81
Teil II
4 Unvorhersehbarkeit – das Verhältnis von Planung und Emergenz 89
5 Ambivalenzen des Performativen 103
6 Wahrnehmung von performativen Prozessen – Wahrnehmung als performativer Prozess 119
7 Die transformative Kraft des Performativen 133
Teil III
Performative Studien/performative studies 157
8 Literatur als Akt – Lesen als Akt: Zur Performativität von Texten 161
9 Bildakte – Blickakte: Zur Performativität von Bildern 175
10 Die Macht der Dinge 191
Schluss
Kulturen des Wissens als Kulturen des Performativen 213
Anhang
Anmerkungen 221
Literaturverzeichnis 243
Sachverzeichnis 261
Personenregister 269
Pressestimmen

Zu diesem Titel liegen noch keine Rezensionen vor.

Autoreninfo

Fischer-Lichte, Erika

Prof. Dr. Erika Fischer-Lichte (emeritiert) ist seit 1996 als Professorin am Institut für Theaterwissenschaft der Freien Universität Berlin tätig.
Prof. Dr. Erika Fischer-Lichte ist emeritiert, sie war seit 1996 als Professorin am Institut für Theaterwissenschaft der Freien Universität Berlin tätig.

Weitere Titel von Fischer-Lichte, Erika

Leserbewertungen

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung (bis 2.000 Zeichen). Ihr Eintrag wird zunächst überprüft und dann freigeschaltet.

Bewerten Sie den Titel "Performativität"

 
1 Stern
2 Sterne
3 Sterne
4 Sterne
5 Sterne
Bewertung
Produktfragen

Fragen zu Performativität

Es wurden bis jetzt noch keine Fragen gestellt.

Stellen Sie eine Frage

Performativität
 
  Lade...